Red Faction 2 - Vorschau, Shooter, PlayStation 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Ego-Shooter
Entwickler: Volition
Publisher: THQ
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Als Volitions Red Faction letztes Jahr erschien, hat es sich sofort in die Top-Garde der Konsolen-Shooter einreihen können und sowohl Presse als auch Spieler begeistern können. Da demzufolge eine Fortsetzung fast unvermeidbar war, folgt im November mit Red Faction 2 der Nachfolger, der mit neuen Features und noch besserer Grafik seine Aufwartung machen will. Wir hatten die Gelegenheit, das Spiel schon mal unter Augenschein nehmen zu können und verraten Euch in unserer Preview, auf was Ihr Euch freuen könnt.


Die Zeit danach

Das 22.Jahrhundert: Der Mars-Aufstand liegt fünf Jahre zurück. Doch auf der Erde ist auch nicht alles rosig. Der Commonwealth-Kanzler Victor Sopot regiert mit eiserner Hand und richtet die Staatengemeinschaft zu Grunde. Zu seinem Schutz engagiert Sopot sechs Söldner, die dank implementierter Nano-Technologie außergewöhnliche Fähigkeiten besitzen.
Doch schnell kommt der Elite-Trupp dahinter, dass Sopot sie nur für seine Zwecke missbrauchen will und stellen sich jetzt gegen ihn.
Dies bleibt natürlich nicht ungesühnt: Sopot hat ein Kopfgeld auf sie ausgesetzt. Der Kampf um das Commonwealth kann beginnen...

Vieles Neu und alles anders

Eines der herausragendsten Merkmale von Red Faction, die so genannte GeoMod-Engine, wird natürlich beibehalten.
So könnt Ihr auch in Red Faction 2 in Echtzeit die Umgebung zerstören, was das Zeug hält und dadurch eventuell sogar neue Wege öffnen, um die Aufgabe zu lösen. Aber Volition hat gewaltig an der Engine geschraubt, so dass mittlerweile noch ausgefeiltere Möglichkeiten zur Zerstörung gegeben sind.
Neu ist aber, dass man nicht mehr auf Innenräume beschränkt ist, sondern auch "in freier Wildbahn" umherstreifen kann. Dadurch wird die eingeschränkte Atmosphäre des ersten Teils durch ein realistisches Element ergänzt, das dem Spiel nur gut tun kann.

Um die Aufgaben abwechslungreich zu gestalten, reicht es auch nicht, sich eine der 14 Waffen zu schnappen und wie wild um sich zu ballern. Denn auch die KI wurde stark verbessert. So arbeiten die Gegner nun stärker denn je im Team zusammen, gehen intelligent in Deckung und versuchen, Euch in die Zange zu nehmen.
Je nach Situation habt Ihr jedoch Verstärkung in Form der anderen Team-Mitglieder an Eurer Seite, die Euch immer wieder unterstützen - sei es nun durch Feuerkraft oder durch Hacken von Computer-Terminals.
Dementsprechend sollt Ihr in Euren Aufgaben auch immer wieder Stealth-Missionen oder Puzzle-Einlagen finden, die das Spielgeschehen auflockern.

Wie schon beim Vorgänger wird es die Möglichkeit geben, verschiedene Fahrzeuge, u.a. ein Panzer oder ein U-Boot, zu steuern. Diese Idee ist zwar spätestens seit Halo nicht mehr neu, bietet aber ebenfalls eine willkommene Abwechslung vom Shooter-Einerlei.
Trotzdem steht die bleihaltige Action natürlich im Vordergrund.

Kommentare

silver[U]NreaL schrieb am
Ich kenn von Red Faction 1 weder die PS2 noch die PC dt. sonder nur die US von der PC Fassung. Da war das eigentlich ein wenig mit Hitman zu vergleichen(Das mit den Gegnern).
Im gegensatz zu eins sieht zwei sowieso langweilig aus.:!:
radi777 schrieb am
zur qualität der deutschen Pal umsetzung....
leider war teil eins von red faction in der deutschen version totl geschnitten. die gegener blendeten aus nach dem man sie umgelegt hatte.
bei der us und der englischen pal version konte man die gegener wegziehen und verstecken damit die anderen gegen nicht gewarnt werden....
mal gespannt was kommt. vieleicht dürfen wir jetzt mit wattebäuschen schießen.....
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Als Volitions Red Faction letztes Jahr erschien, hat es sich sofort in die Top-Garde der Konsolen-Shooter einreihen können und sowohl Presse als auch Spieler begeistern können. Da demzufolge eine Fortsetzung fast unvermeidbar war, folgt im November mit Red Faction 2 der Nachfolger, der mit neuen Features und noch besserer Grafik seine Aufwartung machen will. Wir hatten die Gelegenheit, das Spiel schon mal unter Augenschein nehmen zu können und verraten Euch in unserer Preview, auf was Ihr Euch freuen könnt.<BR>
schrieb am

Facebook

Google+