4Players: Spiele des Jahres 2011 - Special, Spielkultur - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


4Players: Spiele des Jahres 2011 () von 4Players
Bester Sound (Musik)
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Bester Sound (Musik)
Sword & Sworcery
Bastion verband Akustik-Gitarre mit schweren Beats und de Blob 2 war eins der schmissigsten Funk-Alben des Jahres. Den Soundtrack des Jahres schrieb allerdings Jim Guthrie: Seine elektronische Komposition war abwechslungsreich und außerordentlich stimmungsvoll. Denn wo sich die orchestrale Musik 2011 auf sehr herkömmliche Qualität verließt, verzauberte Sword & Sworcery mit einzigartigen fantasievollen Klängen.


Kommentare

MrPink schrieb am
magandi hat geschrieben:ihr habt aber in eurem leben auch was anderes als dark souls und skyrim gespielt oder?
skyrim beste musik der videospielgeschichte? allein one winged angel ist besser als der gesamte soundtrack in skyrim.
und dark souls? kam da überhaupt musik?
Wenn du Winged Angel über eine dreistellige Spielstundenanzahl erträgst....Glückwunsch.....
magandi schrieb am
ihr habt aber in eurem leben auch was anderes als dark souls und skyrim gespielt oder?
skyrim beste musik der videospielgeschichte? allein one winged angel ist besser als der gesamte soundtrack in skyrim.
und dark souls? kam da überhaupt musik?
DonDonat schrieb am
*Hust* die Entscheidung teile ich mal sowas von garnicht :X
Was is denn mit Dark Souls ? Die Musik ist wunderbar stimmungsvoll und passt zu jedem Levelabschnitt und zu jedem Boss....
Ghaleon schrieb am
Fail - Skyrim hat den besten und epischsten Soundtrack von Computergames aller zeiten. Dagegen stinkt auch oblivion total ab.
TaLLa schrieb am
Naja Skyrim hatte wieder nen guten Sound, aber es stimmt schon, dass wie Allgemein Bethesda Spiele der Sound nie wirklich episch war. Skyrim ist aber von den TES Games vom Sound her das beste. Diese Nordchöre machen schon was her. Aber für mich nichts im Vergleich zu einem Deus Ex Sound, allein die Musik wenn man sein Appartment betritt gab mir Gänsehaut die ich aus keinem einzigen TES kenne.
schrieb am

Facebook

Google+