4Players: Spiele des Jahres 2011 - Special, Spielkultur - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


4Players: Spiele des Jahres 2011 () von 4Players
Wii-Spiel des Jahres
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Wii-Spiel des Jahres
Xenoblade
Nintendos Wii wird als erste Konsole der aktuellen Generation durch einen Nachfolger abgelöst - und sie kann in Frieden gehen. Denn ausgerechnet auf der technisch schwächsten Plattform erschien das beste Japan-Rollenspiel dieser Generation: Xenoblade Chronicles ist visuell beeindruckend, spielerisch umfangreich und inhaltlich ein Schwergewicht. Ein Meisterwerk!


Kommentare

crewmate schrieb am
Das hat mich auch überrascht.
Ricki ist tatsächlich nicht der einseitge Ausländer,
wie die Final Fantasy so ein Ethnikspice darstellen.
Mit seiner Familie, seiner Geschichte und seiner Bürde
ist er sogar einer der ausgereiftesten Charaktere im Spiel.
Ivan1914 schrieb am
Also nach den ganzen Lobhudeleien hab ich meine verhasste Wii entstaubt, meiner Abneigung gegen J-RPG's getrotzt und es mir gekauft. Und MANN o MANN ist das ein epischer Kracher! o.k. - "Neben-Questdesign" ist wirklich antiquiert (warte immer noch auf die erste nicht hol-und-bring Quest) aber die geile, kaum vorhersehbare Story, der immense(!) Spielumfang sowie wirklich gute und sympatische Charaktere... einfach großartig. Selbst "Jar-Jar Binks" ist mir nach kurzer Anlaufzeit sympatisch geworden, das will schon was heissen.
Nun ja, der japanische Einfluss ist sowohl was die Charakteroptik als auch das Gesprächsniveau angeht ("Shuulk!" - "Fiora!!" - "Satochi!!") ist gerade noch als erträglich zu bezeichnen, doch alles dahinter ist einfach grandios.
In meinen Augen ein klarer Anwärter für das plattformübergreifende Spiel des Jahres.
Warum nur ist sowas auf PC nicht mehr möglich...
nintendofreak schrieb am
Die Wii-Wahl war in diesem Jahr so eindeutig wie noch nie. Kein Spiel hätte es mehr verdient als dieses Meisterwerk. Insbesondere die Atmosphäre ist einfach grossartig, man fühlt sich richtig in die Spielwelt hineinversetzt. Das beste Rollenspiel das die Wii je gesehen hat und auch mein ganz persönliches Spiel des Jahres!
nintendofreak schrieb am
Dieses Jahr war die Wii-Wahl eindeutig wie noch nie, kein einziges Wii-Game hat es mehr verdient als Xenoblade Chronicles, in jeder Hinsicht ein Meisterwerk und das beste Rollenspiel das die Wii je gesehen hat sowie mein persönliches Spiel des Jahres! Die Atmosphäre ist einfach weltklasse, das erlebt man nicht alle Tage.
johndoe831977 schrieb am
X_MCX_X hat geschrieben:Nur weil ein Spiel aus Japan kommt, ist es noch lange kein J-RPG.
Dark Souls ist ganz klar westlich orientiert.

So wie fast alle Games von From Software^^
Siehe Armored Core ;)
Xenoblade hat es verdient... obwohl ich erst 30h gespielt habe ^^'
schrieb am

Facebook

Google+