4Players: Spiele des Jahres 2009 - Special, Sonstiges, Nintendo Wii - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Gibt es auf Wii noch »Spiele«? Also so richtige Games, bei denen es nicht darauf ankommt, richtig zu addieren, korrekte Farben zu erkennen oder die Hüfte möglichst ruhig kreisen zu lassen. Ja, gibt es - nicht irre viele, aber es gibt sie noch. Die vielversprechendsten Exklusivtitel für das Jahr 2009 haben wir alphabetisch sortiert für euch zusammengefasst. Alle Multiplattformtitel findet ihr in diesem Special...

Another Code: Gateway of Memory (Sommer)

   Another Code war vor mittlerweile dreieinhalb Jahren für eine Sensation gut: Ein Adventure auf dem kleinen DS, das in Sachen Kreativität und Rätsel-Design die meisten seiner »großen« Pointn Klick-Kollegen rotzfrech beschämte. Der Wii-Nachfolger spielt zwei Jahre nach den Geschehnissen und lässt die mittlerweile 16 Jahre alte Heldin Ashley durch eine ansehnliche Cel Shading-Welt spazieren. Einmal mehr soll es viele Dialoge, noch mehr Rätsel und kreative Perspektiven geben - außerdem soll einmal mehr der Controller auf sehr ungewöhnliche Weisen genutzt werden.


Castlevania Judgment (26. Februar)

   Peitschen? Check. Belmonts? Check. Dracula? Check. Und doch ist Castlevania Judgment kein normales Castlevania, wie wir es kennen: Statt Jumpn Run und RPG-Elemente gibt es jetzt 3D-Grafik und »Fight!«-Rufe - ein 3D-Prügler! Klingt bizarr, kann in die Hose gehen, aber wir sind trotzdem gespannt: Eine Art Soul Calibur im Castlevaniaversum, designt von Altmeister IGA persönlich klingt zumindest viel versprechend. Versprochen werden abwechslungsreiche Kämpfer, interaktive Levels, eine einfache, aber variantenreiche Steuerung sowie ein Online-Modus.


Dead Rising: Chop Till You Drop (hierzulande eher nicht, überall sonst am 27. Februar)

   Das Xbox 360-Original ist hierzulande mittlerweile nicht nur indiziert, sondern sogar von Kopf bis Fuß beschlagnahmt - merkwürdige Welt. Deswegen ist wohl eher nicht davon auszugehen, dass Capcom die »Chop Till You Drop« untertitelte Wii-Umsetzung hierzulande veröffentlicht, die wir euch aber trotzdem nicht vorenthalten wollen: Nach wie vor dreht sich das Ganze um 72 Stunden im Leben des Fotojournalisten Frank West, der sich in einem Zombie-verseuchten Einkaufszentrum wiederfindet und nicht nur die Zeit bis zur Rettung überstehen, sondern auch anderen Überlebenden helfen muss. Das Spiel basiert auf der Resident Evil 4-Technologie, nutzt die Wiimote zum Zielen und Zombie-Abschütteln und bietet ein verbessertes Speichersystem - nicht zu vergessen jede Menge triefend schwarzen Humor und kreatives Zombie-Schnetzeln.

Fatal Frame: Mask of the Lunar Eclipse  (2009)

   Survival-Horror auf Wii? Ja, und zwar hochkarätiger: Zwar konnten wir noch keine Minute mit Nunchuk & Remote in der Alptraumwelt verbringen, aber das Spiel hat uns bereits auf PS2 und Xbox in seinen Vorgängern (Project Zero 1, 2 & 3 ) überzeugt. Im Gegensatz zu Resident Evil geht es hier mehr um das subtile Grauen in dunklen Fluren, dem man mit dem Foto-Apparat auch noch näher kommen muss - so entsteht ein ganz besonderes Gefühl der Angst. Bisher gibt es leider nur einige Bilder, ein Video und die offizielle Webseite.


MadWorld (siehe Dead Rising: Chop Till You Drop)

   Die Entwickler von Platinum Games sind ein merkwürdiger Haufen: Mit Bayonetta haben die Mannen, die sich zum großen Teil aus ehemaligen Mitarbeitern der Clover Studios zusammensetzen, einen bizarren Devil May Cry-Ableger in Arbeit, mit MadWorld eine Art Schwarz-Weiße Rambo- und Kettensägen-Variante des Running Man - und das ausgerechnet auf Wii. Protagonist Jack kann einen großen Teil der Umgebung dazu nutzen, seine mannigfaltigen Widersacher möglichst brutal auszuschalten - Straßenschilder durch den Kopf, rotierende Giganto-Reißwölfe oder menschliches Dart mit einer gigantischen Zielscheibe und einem Baseballschläger zählen da noch zu den harmloseren Argumentations-Varianten. Warum auf Wii, wollten wir auf der E3 von den Designern wissen. Weil 360 und PS3 aufgrund der hohen Auflösung zu viele Details zeigen würden. Merkwürdiger Haufen, sage ich doch.

Monster Hunter Tri- (Sommer)

   Die Monster Hunter-Teile waren (mit Ausnahme des hierzulande völlig unbekannten Asia-MMORPGs) bislang untrennbar mit Sony verbunden - die Spiele erschienen entweder auf PS2 oder PSP. Und ursprünglich sollte auch Monster Hunter 3 auf PS3 erscheinen, doch mitten im Entwicklungsprozess merkte Capcom wohl, dass die Kosten dafür zu hoch seien, und wechselte ins Nintendo-Lager - so die offizielle Version. Doch egal ob PS3 oder Wii, das Spielprinzip wird nicht groß verändert: Nach wie vor bringt ihr Monster von teilweise bemerkenswerter Größe aufregend zur Strecke, dieses Mal auch unter Wasser. Außerdem dürft ihr Kämpfe aufzeichnen, nachbearbeiten und mit der Welt teilen.

New Play Control! - Games (ab Februar)

   Nintendo weiß seinen Klassiker-Katalog speziell auf Wii gut auszunutzen: Die Virtual Console brummt, der kommende DSi verspricht auch gehobenen Retro-Spaß - und 2009 wird auch der GameCube wieder ausgebuddelt! Bislang sind sieben Spiele angekündigt, die unter das neue »New Play Control!«-Programm fallen und nach und nach veröffentlich werden: Pikmin, Pikmin 2, Mario Power Tennis, Donkey Kong: Jungle Beat, Metroid Prime, Metroid Prime 2 und Chibi-Robo. Die auffälligste Veränderung der Spiele ist die Anpassung an den Wii-Controller, aber auch technisch soll sich einiges ändern: Neben allgemeinen grafischen Verbesserungen verspricht Nintendo vor allem echte 16:9-Unterstützung, bei manchen Spielen wird es sogar neue oder zumindest angepasste Levels geben, Pikmin soll mit einem benutzerfreundlicheren Speichersystem daherkommen. Jetzt muss nur noch der Preis stimmen.

Overlord: Dark Legend (Sommer)

   Das 2007er Overlord war eine toll spielbare Veralberung gängiger Märchenwelten, voller Kreativität und schwarzem Humor. Dark Legend, abermals von den Climax Studios entwickelt, ist keine Wii-Umsetzung, sondern ein komplett neues Spiel: Das grundsätzliche Prinzip bleibt zwar gleich, die Steuerung soll aber von Grund auf an die Wiimote angepasst werden. So dürft ihr hier z.B. einzelne Untertanen greifen und ihnen durch Schütteln oder Drehen des Controllers neue Fertigkeiten verleihen, um sie für düstere Zwecke einzusetzen. Zeitlich spielt Dark Legend vor dem Original, so dass es einen jüngeren Overlord sowie eine frische Story aus der Feder von Rhianna Pratchett gibt.

Red Steel 2 (Ende 2009)

   Red Steel war einer der ersten Titel für die Ende 2006 gerade frisch erschienene Wii-Konsole - und obwohl er die faszinierenden Eingabemöglichkeiten der Hardware verdeutlichte, blieb der Titel spielerisch hinter den Erwartungen zurück. Der neue Teil soll das ändern: Durch die Nutzung der auf der letzten E3 angekündigten MotionPlus-Technologie soll die Bewegungserkennung weitaus präziser sein, was letzten Endes für realistischere Kämpfe sorgen soll. »Bigger, Better, Bolder, Bloodier« soll Red Steel 2 werden - und einen Online-Modus bieten.


Sonic and the Black Knight  (Frühjahr)

   Die Zeiten, in denen man sich bedenkenlos auf ein neues Sonic-Spiel freuen konnte, sind bereits seit vielen Jahren vorbei; die letzten HD-Ausflüge sollte Sega peinlich berührt unter den Teppich kehren. Besonders angesichts der Tatsache, dass ausgerechnet das knapp zwei Jahre alte Wii-Abenteuer »Sonic und die geheimen Ringe« die grafisch ach so fortschrittlichen 360- und PS3-Ausflüge auch heute noch spielerisch völlig problemlos in die Tasche steckt. Der Nachfolger geht in eine ähnliche Richtung, soll aber Sonic-Speed mit Schwertkampf vereinen - schließlich findet sich Sonic in lauschigen Mittelalter-Gefilden wieder, in einer Geschichte, die sich um die Artus-Saga dreht. Klingt ungewöhnlich, soll aber einen Mehrspielermodus haben.

Tenchu: Shadow Assassins (26. Februar)

   Einmal mehr schlagen, treten und schlitzen sich die beiden Ninjas Rikimaru und Ayame ihren Weg durch das feudale Japan: Tenchu 4, entwickelt von Acquire, gibt euch mehr als 15 klassische Ninja-Waffen wie Katanas, Wurfsterne, Dolche und Nebelbomben in die Wiimote-Hand, mit denen ihr die Gegner möglichst unauffällig ausschalten solltet - 13 lautlose Tötungsarten werden versprochen, die USK hat's mit dem 18er Siegel bereits abgenickt. Je nachdem, für welchen Ninja ihr euch entscheidet, legt das Spiel innerhalb der 15 Missionen mehr Wert auf Action oder Taktik.



Ausblick

Was kommt 2009 noch? Da wäre Rune Factory , der neueste Teil der Harvest Moon-Saga. Mario Super Sluggers , das den Schnauzbart eine Wii-Baseballkeule schwingen lässt. Fragile , The Conduit , Deadly Creatures , Cursed Mountain , dazu Pro Evolution Soccer 2009 und vielleicht mal etwas Neues zu Sadness - und mit Sicherheit auch noch mehr lautstark krakeelende Hasen! Vielleicht fällt ja auch im Rahmen der Nintendo-typischen Frühjahrs-Ankündigung auch mal wieder der Name Mario oder Zelda? Und falls nicht, gibt es auch auf PC, PS3, 360 & Co genug interessante Spiele, die wir diesem Multiplattform-Special aufgelistet haben.

           

Kommentare

Silver schrieb am
Tank0r hat geschrieben:
Hans_Wurst80 hat geschrieben:
Tank0r hat geschrieben:was für eine liste. da ist ja nur scheisse dabei. nicht das ich jetzt was anderes erwartet hätte..die wii selbst ist ja schon scheisse

Und das sagt ausgerechnet ein PS3-Besitzer! :lach:
Tsts, Neid ist was Schlechtes. Schäm Dich. :oops:

neid? lol. worauf soll ich denn bitte neidisch sein? auf kiddi games mit grafik von 1995? ich würde die fuchtelkonsole nicht mal geschenkt nehmen. aber red dir mal schön was ein.

stimmt diese ganzen kiddie games madworld, the conduit, cursed mountain, fatal frame, monster hunter 3, Red Steel 2, tenchu: shadow assassins und vielleicht sadness diese kiddie games... :roll:
Pennywise schrieb am
OG_Shoot hat geschrieben:
Pennywise hat geschrieben:Gut wenn wir dir helfen sollen dann sag ich dir gerne das du als Kind nicht nur einmal auf den Kopf gefallen bist.....

aber er ist cool ^^
Wenn er damit allein zufrieden ist bitte :)
OG_Shoot schrieb am
Pennywise hat geschrieben:Gut wenn wir dir helfen sollen dann sag ich dir gerne das du als Kind nicht nur einmal auf den Kopf gefallen bist.....

aber er ist cool ^^
Pennywise schrieb am
Gut wenn wir dir helfen sollen dann sag ich dir gerne das du als Kind nicht nur einmal auf den Kopf gefallen bist.....
schrieb am

Facebook

Google+