Panzer Dragoon Orta - Vorschau, Action, Xbox - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Retro ist in. Angefangen von Contra über Pac-Man bis hin zu Shinobi erleben alte Helden einen zweiten (oder dritten) Frühling. Mit Panzer Dragoon Orta lässt Sega eine Saturn-Kultserie wieder auferstehen und bittet zu den Xbox-Pads, um ungezwungene Action-Unterhaltung zu erleben. Mit einer Import-Version konnten wir vorab die Drachen zu einem wilden Ritt überreden und erzählen Euch in der Preview, auf was Ihr Euch freuen könnt.


Zeitgemäß?

Im Vergleich zu vielen anderen Retro-Umsetzungen bleibt sich Panzer Dragoon Orta spielerisch treu und bietet genau wie die alten Drachenritte Action bis zum Abwinken. Das heißt allerdings auch, dass das Spielprinzip des so genannten "Rail-Shooters" beibehalten wurde.
Es gibt keine freien Flächen, in denen Ihr umherstreifen könnt. Stattdessen fliegt Ihr eine vorgegebene Route ab und erledigt alles, was Euch in die Quere kommt. Doch so langweilig und unzeitgemäß wie es sich anhört, so unkompliziert und spaßig ist es auch.
Denn zum einen werden gigantische Gegner-Horden auf Euch losgelassen, zum anderen werden kleine Gameplay-Finessen dafür sorgen, dass Euch nie langweilig wird.

__NEWCOL__Ein Drache für alle Fälle

Beispielsweise könnt Ihr jederzeit die Form des Drachen wechseln. Die Standardform bietet in Punkto Feuerkraft und Manövrierfähigkeit eine ausgeglichene Mischung, die Power-Form hat eine immense Schusskraft, ist dafür weniger mobil und zu guter Letzt gibt es auch noch die Möglichkeit, den Drachen in eine wahnwitzig schnelle, dafür aber mit vergleichsweise wenig Durchschlagskraft ausgerüstete Form zu verwandeln.
Zusätzlich könnt Ihr noch Power-Ups aufsammeln, die Euren Drachen in ein neues Level hieven, was wiederum für noch mehr Durchschlagskraft sorgt.

Weiterhin seid Ihr nicht nur dazu verdammt, Eure Feuerkraft nach vorne ausrichten zu müssen. Per Flugmanöver bzw. Kameradrehung könnt Ihr auch hinter oder neben Euch liegende Ziele unter Beschuss nehmen.

Kommentare

The-Base schrieb am
Ich hab die Demo zu Panzer Dragoon Orta aus dem aktuellen OXM gezockt und ich muss wirklich sagen: HAMMER
Am fantastischsten ist wirklich die atemberaubende Grafik die einem dort auf den Bildschirm gezaubert wird. Außerdem konnte man auf der Demo einen ersten Endgegner plätten. Und schon allein bei diesem Kampf kommt wahnsinnig viel Action rüber, obwohl es sich wahrscheinlich nur um den ersten Endgegner gehandelt hat (so eine große fliegende \\\"Festung\\\").
@Nig][tWave
Das mit dem Ur-Panzer Dragoon stimmt (steht zumindest auch in der OXM inklusive Screenshot)
Also, in dem Sinne wird das Spiel wohl wirklich der Hammer! :lol:
cYa around
The-Base
4P|Mathias schrieb am
@ PLUG:
Natürlich hast Du vollkommen recht. Panzerese wird nicht übersetzt. Insofern muss ich mir auch schon einen Tag vor Aschermittwoch mein Haupt mit den Inhalten des Aschers bestreuen.
Nach der Folterung, die ich bereits gestern über mich ergehen lassen musste, ist der Preview-Text dahingehend auch schon geändert.
In diesem Sinne,
bess demnähx,
4P|Mathias :!: :?: :!:
johndoe-freename-40834 schrieb am
hab gehört als verstecktes bonus soll das UR-Panzer Dragoon drauf sein, das wäre ja richtig goil
PLUG schrieb am
:D
Das wir der OBERHAMMER!
btw: Panzerese wird nicht übersetzt ... Profis! :wink:
schrieb am

Facebook

Google+