Test (Wertung) zu Mad Riders (Rennspiel, Xbox 360 XBL, PlayStation 3 PSN) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Mad Riders (Arcade-Racer)

von Jan Wöbbeking



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Techland pfeift noch immer auf Realismus: In Mad Riders dreht sich alles um den schnellen Adrenalinkick. Blitzschnelle Quads, weite Sprünge und Fischaugenoptik sorgen für einen angenehmen Geschwindigkeitsrausch. Schade, dass sich die ATVs beinahe schon so gutmütig steuern wie in Mario Kart. Im Vorgänger nail’d musste ich Fahrer und Quad noch besser ausbalancieren, wodurch Sprünge und Fahrten an Steilwänden sich viel griffiger anfühlten. Außerdem wurden die herrlich fiesen Belohnungen fürs Rempeln gestrichen. Im Gegenzug wirkt aber das Stunt-System viel durchdachter. Nicht so ausgefeilt wie im Vorbild Pure, aber immerhin kann ich endlich Luft-Tricks starten und Kombos aufbauen. Trotz leichter Gummiband-KI hat mich die Karriere gut unterhalten. An anderer Stelle wäre aber auch in einem Arcade-Titel mehr drin gewesen. Die technisch schwachen Kulissen, der simpel gehaltene Online-Modus und die schwache Kollisionsabfrage wirken altbacken. Für eine Runde zwischendurch ist der unkomplizierte Fun-Racer aber genau richtig.
Arcade-Racer
Entwickler: Techland
Publisher: Ubisoft
Release:
30.05.2012
30.05.2012
30.05.2012
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




Xbox 360

„Trotz kleiner Fehler und altbackener Technik sorgt Mad Riders für einen turbulenten Geschwindigkeitsrausch.”

Wertung: 74%

PlayStation 3

„Die PS3-Version sieht etwas unsauberer aus und leidet unter leichtem Ruckeln.”

Wertung: 73%



Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 9,99 Euro (PSN), 800 Punkte (XBLA)
Getestete Version Deutsche Verkaufsversion
Sprachen Deutscher Text, englische Sprachausgabe
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges 12 Spieler online, weltweite Bestenlisten, LAN-Modus
 
 

Lesertests

Kommentare

PunkRockGuy schrieb am
Der Strecke vom 2. Screenshot schaut 1zu1 aus wie bei Pure 8O
Nobilis 1984 schrieb am
die Grafik tut ja einem in dne Augen weh.
schrieb am