Test (Wertung) zu Auryn Quest (Geschicklichkeit, PC) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Auryn Quest (Jump&Run)

von Bodo Naser



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Auryn Quest ist weitgehend gewaltfrei und soll so auch jüngere Spielerschichten (ab sechs Jahren) erreichen. Ob diese allerdings lange für die blutleere "Hüpf-und-Sammel-Orgie" zu begeistern sind, muss doch bezweifelt werden. Junge Menschen sind eben jung, aber deshalb nicht gleich doof! Die Fantasie fördert Auryn Quest in keinem Fall. Überhaupt hätte dem Thema ein richtiges Adventure besser zu Gesicht gestanden als ein solch dröges Jump & Run. Aber das ist eine andere Geschichte, die (hoffentlich) ein anderes Mal erzählt werden wird... Dass descret monsters sein Werk demonstrativ mit Teil 1 bezeichnet, muss angesichts der Qualität von Auryn Quest als Drohung verstanden werden - eine Androhung von möglichen Fortsetzungen nämlich! Wäre da nicht die recht ansehnliche 3D-Grafik, so wäre die Bewertung noch schlechter ausgefallen. Trotz des annehmbaren Preises von 20 Euro gibt es daher von uns ein "Daumen runter" sowie ein "Finger weg!".
Jump&Run
Entwickler: discreet monsters
Publisher: dtp digital tainment pool
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder  

Vergleichbare Spiele

  • -

WERTUNG




PC


Wertung: 36%



 

Lesertests

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am