Test (Wertung) zu Tourist Trophy (Rennspiel, PlayStation 2) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Tourist Trophy (Simulation)

von Michael Krosta



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Was nützt die hervorragende Fahrphysik der wunderbar modellierten, wenn auch überwiegend aus Japan stammenden Motorräder, wenn das Rennspiel-Drumherum nicht stimmt? Diese Frage habe ich mir beim Testen von Tourist Trophy oft gestellt. Bei den vorherrschenden Duellen mit nur einem kämpferisch unmotivierten Gegner will einfach keine echte Rennatmosphäre aufkommen und auch der einfach gestrickte Karrieremodus mit seinen mageren Einstellungsmöglichkeiten sowie wenigen Rennveranstaltungen kann nicht überzeugen. Außerdem vergeht mir langsam die Lust, seit Gran Turismo auf der PSone immer wieder über hinlänglich bekannte Kurse wie den Highspeed Ring, Trial Mountain & Co rasen zu müssen – vor allem, wenn diese unverändert aus GT4 übernommen wurden. Die Zeit ist reif für neue Strecken! Und gerade Tourist Trophy wäre DIE Gelegenheit gewesen, neben wenigen Neuzugängen weitere Pisten ins Programm aufzunehmen, die speziell auf Motorräder zugeschnitten sind. Unterm Strich bleibt ein Titel mit guten Ansätzen, der leider viel Potenzial verschenkt: Als Motorrad-Simulation ist Tourist Trophy großartig – als Rennsport-Simulation versagt es dagegen auf ganzer Linie!
Simulation
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony
Release:
29.05.2006
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG

Leserwertung 78% [2]



PlayStation 2


Wertung: 72%



 

Lesertests

Kommentare

Alex994 schrieb am
Ich finde auch dass 3 Gegner wenig sind...aber ich find das spiel sonst voll cool...weiß jemand wie man in den profi modus reinkommt???Muss ich nemlich umbedingt ma wissen!!! :wink:
Spieler1991 schrieb am
stimmt 3gegner ist wenig.
Finde das spiel aber trotzdem gut.
Dieses Spiel kommt aber an andere Motorad-Spiele nie ran.
2komma9 schrieb am
was? nur 3 Gegner? Was soll das denn darstellen? Eine Demo? Na mal ehrlich, selbst wenn der geneigte Tourist Trophy Käufer noch kein GT4 besitzt und die Strecken für ihn neu sind, sind doch spätestens dann doch alle diejenigen enttäuscht die in DTM hitzige Duelle ausgetregen haben oder in dem angesprochenem MotoGP gleiches getan haben.
3 Gegner. Ohne das Spiel gespielt zu haben, und nur GT4 zu kennen würde ich fast sagen, dass die Wertung noch fast zu hoch ist. Mit reduzierter Anzahl der Gegner geht auch die Spielspassrate dramatisch in den Keller. Bei GT4 geht es gerade noch so, aber bei TT wird es ja schon kriminell. Haben sich Polyphony Digital es nicht getraut die Streckendetails zu reduzieren zu Gunsten von einer höheren Anzahl an CPU Fahrern? Denn immerhin sind diese ein wesentlicher Bestandteil eines Spieles, die gerade für Einzelspieler enorm die Spielspasswertung bestimmen.... :roll:
johndoe-freename-96956 schrieb am
Also ich finde das spiel richtig geil und das mit den Tuning und so find ich auch nich so schlimm, dafuer hat man ja die rennmaschinen. :Daumenrechts:
schrieb am