Test (Wertung) zu Under Night In-Birth - Exe:Late (Action, PlayStation 4 PSN) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Under Night In-Birth - Exe:Late (Beat-em up)

von Michael Krosta



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Wer auf pixelige 2D-Retroprügeleien in Anime-Verpackung steht, sollte sich von dem sperrigen Namen Under Night In-Birth – Exe: Late nicht abschrecken lassen: Trotz dieser ungewöhnlichen Aneinanderreihung von Worten und der späten Umsetzung bekommt man hier ein klassisches Beat'em-Up mit einem ansprechenden Kader sowie einem interessanten Kampfsystem, an dessen Tiefgang und Feinheiten man auf der PS4 endlich mit Hilfe eines umfangreichen Tutorials herangeführt wird. Außerdem wurde die Visual Novel durch den neuen Story-Modus mächtig aufgebohrt, auch wenn mich die langen und zähen Dialoge im Zusammenspiel mit der japanischen Sprachausgabe eher abgeschreckt haben, mich intensiver mit der recht komplexen Hintergrundgeschichte zu befassen. Ohne Englisch- oder Japanischkenntnisse steigt man angesichts der fehlenden Lokalisierung aber ohnehin nicht durch. Als Gesamtpaket bekommt man hier trotzdem einen guten Retro-Prügler, der mit einem offensiv geprägten und durchaus erfrischenden Kampfsystem sowie abwechslungsreichen Stilen der einzelnen Figuren überzeugt – und das sowohl offline als auch online. Dank der sinnvollen Erweiterungen, insbesondere das überfällige Tutorial, schlägt sich die PS4-Version sogar noch etwas besser als das PS3- und Spielhallen-Original.
Beat-em up
Release:
13.07.2016
27.02.2015
09.02.2018
09.02.2018
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PlayStation 4

„Gute Retro-Prügelei mit einem interessanten Kampfsystem, das allerdings eine gewisse Einarbeitung erfordert, um alle Feinheiten zu nutzen und zu verstehen.”

Wertung: 78%



Echtgeldtransaktionen

"Wie negativ wirken sich zusätzliche Käufe auf das Spielerlebnis, die Mechanik oder die Wertung aus?"
Gar nicht.
Leicht.
Mittel.
Stark.
Extrem.
  • Es gibt Käufe nur für optionale Kosmetik wie Farben, Skins, Kostüme etc.
  • Man kann sich keine Vorteile im Wettbewerb oder der Karriere verschaffen, kein Pay-to-win.

 

Lesertests

Kommentare

Cloonix schrieb am
Habe mir das Spiel gestern zum ersten Mal angeschaut. Es spielt sich schön flüssig, aber nicht so abgefahren wie ein BlazBlue und nicht so irre Techniken wie ein Guilty Gear. Also irgendwie dazwischen.
@4P: Das Spiel heißt Late[st]. Ist durchaus relevant, das sich Late und Late[st] doch recht deutlich unterscheiden und hatte mich zuerst verwirrt.
Nuracus schrieb am
TheLaughingMan hat geschrieben: ?
23.02.2018 22:22
Viel zu harmlos, viel zu harmlos! :twisted:
https://en.wikipedia.org/wiki/Meine_Liebe
Ich weiß nicht, ob man ein Spiel namens ?Meine Liebe? in einem Land namens ?Kuchen? spielen lassen sollte.
Aber ob Rosenstolz, Kirsche und Erdbeere weniger harmlos sind als ?Rosenkreuzstilette Freudenstachel? mit den Charakteren ?Freudia Neuwahl?, ?Zorne Zeppelin? und ... oh Gott, ?Schwer-Muta Casasola Merkle? xD
....... ?Strudels Hund?, ?Freudezwinger?, das Spiel macht mich feddich!
Nuracus schrieb am
rekuzar hat geschrieben: ?
22.02.2018 16:54
Einen japanischeren Titel häts wohl kaum geben können.
Na dafür fehlt sowas wie ?Freudenstachel?, ?Schwertleite? oder wenigstens ?Zweihänder?.
Kennt noch jemand Herzog 2? xD
LePie schrieb am
So meschugge er klingen mag, auf seine Weise ergibt der Name sogar Sinn:
oldtaku hat geschrieben:To try to pick apart how you get this monstrosity of a name: this is by the Melty Blood guys, and actually started out as just ?Under Night In-Birth? which comes from ?Hollow Night?, wherein shadowy creatures (Voids) attack people, and if you survive with your sanity intact you become an ?In-Birth?, which is a undead person who can control the same power as the Voids. So the name is sort of ?[You?re an] In-Birth Under a Hollow Night?
Then they released a major revison, ?Under Night In-Birth Exe:Late?, and now this is another revision, ?Under Night In-Birth Exe:Late[st]? - Latest, get it, har har har?
schrieb am