Vorschau (Wertung) zu VRobot (Action, Oculus Rift, HTC Vive, Virtual Reality, PlayStation VR) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

E3-Vorschau: VRobot (Arcade-Action)

von Jan Wöbbeking



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


AUSBLICK



VRobot ist der typische Fall eines lustigen Konzepts, welches aber selbst für einen Early-Access-Titel noch reichlich rudimentär wirkt. Allein schon die Roomscale-Einbindung sorgt dafür, dass es sich deutlich cooler anfühlt, als wütender Riesenroboter durch die Stadt zu stampfen als in klassischen Spielen. Wer sich geschickt anstellt, hat die bislang nur acht Stadtteile allerdings jeweils in wenigen Minuten zerlegt. Interessierte sollten sich also gut überlegen, ob ihnen der virtuelle Wutanfall schon jetzt rund 15 Euro wert ist – zumal die eher schlichte Kulisse sogar manchmal noch ins Ruckeln kommt. Dank des komfortablen Roomscale-Konzepts hat mir das allerdings kaum auf den Magen geschlagen. Wer eine lustige Zerstörungsorgie für VR sucht, sollte VRobot also im Auge behalten, selbst wenn es sich momentan lediglich um einen Snack handelt.

Einschätzung: befriedigend


Vergleichbare Spiele

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am