Disciples 3: Renaissance: Demo zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Disciples III: Renaissance
0 (letzte Woche)
3891 (gesamt)
3,72 GB
Disciples_3_Demo.zip
55773
0
2 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Demo zu Disciples III: Renaissance

Die mit 3,7 GB schon fast riesengroße Demo beinhaltet das Tutorial sowie jeweils die erste Mission der drei Kampagnen.

Hinweis: Aufgrund der Dateigröße von 3,7 GB ist nur ein Download auf NTFS-Dateisysteme möglich. Ältere FAT-Dateisysteme haben eine Dateigrößenbeschränkung von 2 GB. Auch ältere Browser könnten Probleme mit dieser Dateigröße haben; die aktuelle Firefox-Version hingegen nicht.

Kommentare

BrotdasBernd schrieb am
Tempo lässt sich in den Optionen ändern. Nicht das Problem.
Eine absolute Katastrophe ist das Balancing.
Beispiel sind Regenerationsbuffs: Einer sorgt dafür, dass in jeder Kampfrunde jede Einheit 75 HP regeneriert, jedes Mal wenn die Einehit am Zug ist. Dieses Zauber castet man auf sich auf der Weltkarte und hält mehrere Züge!
Kosten betragen 200 Lebensmana, absolut lächerlich wenig! Ein HP in der Stadt zu regenieren kostet 1 Gold (wenn man einen Tempel hat).
Ein Heiler der Stufe 1 schafft ganze 35 HP auf eine Einheit!
In Midgame verlegt ein Erzmagier-Lord ganze Einheiten im Vorfeld, da genug Mana vorhanden ist. Zwei mal 450 DMG Luftschaden gegen jede Einheit im Squad des Gegners. 700 HP haben nur Titanen und Highendeinheiten, Resistenzen helfen da wenig...
Es ist zuviel Glück im Game und das Balancing ist einfach schlecht.
Lester.Burnham schrieb am
Hmm, der erhoffte Burner ist das Spiel gerade nicht. Die Grafik die auf vielen Seiten bemängelt wird, ist nicht einmal das Problem (Ok, die Gebäude die man kauft, sehen echt geschmiert aus, aber ansonsten ok! Die Schlachtfelder sind schwach detailiert was Effekte angeht und was mir stark aufgefallen ist, die Attacken (z.B Legion) sehen alle gleich aus...z.B der Gargoyle hat die selben Effekte, wie der Nachfolger...genauso bei den Nahkämpfern.
Das die Texte Ingame nicht vertont sind, stört nicht einmal, aber die Musik ist ultranervig, es gibt nicht einmal einen Ton wenn Einheiten zaubern o. zuschlagen....schwach!
Das Kampftempo hätte man ruhig 10-20% erhöhen können, man schläft fast ein...
Diese Felder sind total für den Ar*** ...viele taktische Möglichkeiten gibts da nicht.
Meiner Meinung nach gibt es auch viel zu wenig Einheiten, wie konnten die nur die Untoten aus dem Game rausnehmen?? Viele Einheiten sehen auch ziemlich billig aus...da hat Disciples II um einiges mehr zu bieten gehabt, auch was den größen Unterschied der Einheiten angeht.
Das Laden der Kämpfe geht recht fix...hatte der Vorgänger aber nicht o,O ...naja nach so einer langen Entwicklungszeit, muss ich sagen das ich sehr enttäuscht bin, hatte mir wirklich viel mehr erhofft...
Verfolge das Spiel seit Jahren, echt traurig was die aus den genialen Einheiten Artworks ins Spiel gepackt haben...
Kommt mir fast schon so vor, wie eine unfertige Beta....
ChriZd3luXe schrieb am
Das ist mal nen fetter Download. :o Vor wenigen Jahren waren die kompletten Spiele so groß.
4zubi schrieb am
Firefox <3
4P|Marcel schrieb am
Hinweis: Aufgrund der Dateigröße von 3,7 GB ist nur ein Download auf NTFS-Dateisysteme möglich. Ältere FAT-Dateisysteme haben eine Dateigrößenbeschränkung von 2 GB. Auch ältere Browser könnten Probleme mit dieser Dateigröße haben; die aktuelle Firefox-Version hingegen nicht.
schrieb am