Die Siedler 7: Patch 1.12 zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Die Siedler 7
3 (letzte Woche)
7318 (gesamt)
1,24 GB
the_settlers_7_1.12full.exe
55883
0
6 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Patch 1.12 für Die Siedler 7

Hinweis: Auch ein Update von Version 1.09 auf v1.12 steht zur Verfügung.

Patch 1.12

Mit der Patch Version 1.12 wird ein völlig neuer Koop-Spielmodus für alle Scharmützel- und Mehrspielerkarten für euch verfügbar.

DER BRANDNEUE KOOP-MODUS:
- Verbündete können Sektoren an ihre Teammitglieder abgeben.
- Verbündete können ihre Teammitglieder mit Waren und Ressourcen beliefern.
- Verbündete können Technologien mit ihren Teammitgliedern teilen.
- Verbündete können Handelsposten mit ihrem Teammitgliedern teilen.
- Verbündete teilen sich Siegpunkte und sämtliche Fortschritte, die zum Erhalt eines Siegpunktes führen können.

WEITERE VERBESSERUNGEN:
- Verbündete können ab sofort Orte auf der Karte markieren, indem sie mit gedrückter STRG-Taste auf ihn klicken. Dies erhöht z.B. die Chance, dass ein verbündeter KI-Spieler einen neutralen oder gegnerischen Sektor angreift.
- Ein neuer KI-Spieler: Feldmarschall Ludowig (Militär/Kirche/Handel)
- Verbesserte Performance für Mehrspieler-Matches.
- Verbessertes Ranking-System für den Imperium-Modus.
- Eine akustische Benachrichtigung vor dem Start eines Imperium-Spiels.
- Vor kurzem gestartete Mehrspieler-Partien sind nun noch für eine Weile in der Mehrspieler-Liste sichtbar.

DIE FOLGENDEN BUGS WERDEN MIT DEM PATCH BEHOBEN:
- Ein UI-Bug, bei dem zwei Generäle sich blockierten.
- Ein Bug auf der Karte Die ewige Stadt, bei der ein Spieler im mittleren Sektor festhing, wenn er nach dem Sieg weiterspielen wollte.
- Ein Bug, bei dem die Karten für zwei oder mehr Spieler fälschlicherweise als freigeschaltet angezeigt wurden, wenn die Filter-Einstellungen geändert wurden.
- Ein Bug bezüglich der Kamera-Barriere am Kartenrand der Karte Tal von Monhaim.
- Ein Bug, durch den Teamkameraden das "Freies Geleit"-Zeichen nicht sehen konnten.

NEUE INHALTE:
Wir wünschen euch viel Spaß mit der zehnten und zwölften Kampagnen-Karte, optimiert für den Scharmützel- und Mehrspielermodus.

- SEENBACH
Auf der eisigen Küste von Seenbach kämpfen drei Herrscher um die Vorherrschaft. Es ist ratsam und weise, die eigene Strategie vom Startpunkt abhängig zu machen. Häfen und ein Marktplatz bieten die Chance zu ertragreichem Handel, der eure Wirtschaft ankurbelt. Nutzt die Kanonen-Gießereien, um eure Armeen zu unterstützen. Der Herrscher, der den mittleren Stadtsektor erobert, erhält hierfür einen Siegpunkt. Besucht das Weiße Schloss auf den Kliffs der Küste oder das Laboratorium inmitten des Kraters um euch einen gewaltigen Vorteil vor euren Gegnern zu verschaffen.

- DRAKENAU
Vier Könige kämpfen um die Herrschaft. Vor langer Zeit war Drakenau ein friedliches Reich voller Reichtümer. Nun ist es verwüstet, die verdorrten Ebenen und Hügel überschattet von zahllosen Vulkanen. Es gibt keinen Fisch und nur wenig ertragreichen Boden. Um eure Widersacher zu bezwingen, solltet ihr dem riesigen Vulkan, der Alraunenhügel, die Antike Bibliothek, die Raubritterburg oder den Hexenturm besuchen. Es gibt zwei große Städte, deren Eroberung einen Siegpunkt beschert. Wer sich bis zu den Kanonen-Gießereien vorkämpft, kann mit diesen seine Armee unterstützen. Mehrere Marktplätze helfen dabei, eure Wirtschaft durch Handel zu verstärken.


Patch 1.11

Neue Inhalte:
-Viel Spaß mit der neuen Karte für Skirmish und Multiplayer: Tal von Monhaim

Im von schneebedeckten Bergen umsäumten Tal von Monhaim fordern Euch drei Gegner zu einem Kampf um den Sieg. Die Startsektoren bieten eine Menge Baugrund, aber ihr solltet Eure Feinde stets im Blick behalten, denn ihre Ländereien liegen in unmittelbarer Nähe. Einen taktischen Vorteil könnt Ihr durch die Eroberung des nebeldurchwaberten Zentralsektors gewinnen. Neben einem Siegpunkt gewährt er Euch Zugang zu Euren Konkurrenten. Setzt auf Forschung, um Eure Gegner technologisch zu übertreffen und stärkt Eure Wirtschaft durch Handel mit den Häfen entlang des Flusses.

-Die neue Vorlagenbörse, welche die Funktionen des Kartographen enorm erweitert und vervollständigt, steht ab sofort zur Verfügung. Dort können alle Spieler die beim Kartographen angefertigten Vorlagen durchsuchen, hoch- bzw. runterladen und bewerten.
-Die neue Technologiekarte "Die Okkulte Wissenschaft" bietet zusätzlich zu den herkömmlichen Technologien 6 neue, aufregende Okkulte Technologien:
-Totenbeschwörung: Gefallene Soldaten erstehen für kurze Zeit von den Toten auf, um ihren Tod zu rächen.
-Der böse Blick: Für die Bekehrung von Außenposten sind weniger Geistliche vonnöten.
-Pakt mit dem Teufel: Für jeden Soldaten, den Ihr ins Jenseits befördert, werdet Ihr mit Münzen belohnt.
-Infamer Handel: Für jede Fuhre Kleidung und Schmuck, die Ihr in Häfen oder auf Märkten verkauft, erhaltet Ihr mehr Münzen.
-Dunkle Aura: Die Wirkung von Geistlichen in Außenposten steigt um 5 %.
-Unwiderstehliche Überredung: Bei jedem in Häfen oder auf Marktplätzen geschlossenen Handel, erhalten Eure Kaufleute eine 10-prozentige Chance, die Ware ohne Gegenleistung zu erhalten.
-Die neue Handelskarte Das Pentagramm ist im Kartographen verfügbar.

Behobene Fehler:
-Fehlerhafte Nachricht entfernt, die auftauchte, wenn das Spiel seine Netzwerkverbindung verliert.
-Ein doppelt dargestellter Mentortext wurde entfernt.
-Fehler bei den Tastaturkürzeln in der Mac-Version wurde behoben. Die Shortcuts wurden mit dem Patch 1.09 eingeführt und sind ab sofort under MacOS funktionsfähig.
-Fehler bei der Anbindung an Facebook wurde behoben.
-Ein seltenes Auftreten von Desynchronität beim Verlassen des Spiels wurde behoben.
-Fehlerhafte Sounds, die bei fehlender Onlineverbindung auftauchten, wurden behoben.

Bitte beachten:
Spieler, die die 32-bit Version von Vista & Windows 7 verwenden, sollen den vom Spiel verwendeten virtuellen RAM erhöhen. Anderenfalls ist es nicht möglich das Spiel mit hohen Details zu spielen.

1. Startmenü -> Zubehör -> Eingabeaufforderung.
2. Rechtsklick auf den Startmenü Eintrag "Als Administrator ausführen".
3. Eingeben (oder einfügen): BCDEDIT /Set IncreaseUserVa 2300
4. Ein Bestätigung wird angezeigt.
5. Neustart.


Patch 1.10

Verbesserungen
-Spieler werden nun informiert, wenn einer Mitspieler beim Laden einer Mehrspielerpartie hinterherhinkt
-Wenn ein Spieler für mehr als 45 Sekunden nicht mehr reagiert, kann er nun per Wahl aus dem Spiel entfernt werden

Behobene Fehler
-Ein seltener Absturz bei der Einnahme eines Sektors eines Spielers oder der KI wurde behoben
-Ein Fehler mit einem nicht erweiterbaren Turm auf "Schlacht um Tanholm" wurde behoben
-Ein Fehler mit einem nicht zugänglichen Sektor auf "Grasland Mesa" wurde behoben
-Ein Problem mit Spielständen der ersten Kampagnenmission wurde behoben
-Ein Problem mit der Verbindung zu Facebook wurde behoben
-Ein seltener Fehler bei der Vergabe der neuen Siegpunkte "Asket" und "Pazifist" wurde behoben
-Ein seltener Absturz mit fehlerhaften Spielständen wurde behoben


Patch 1.09

Verbesserungen
-Die Spielgeschwindigkeit wird jetzt angezeigt, wenn man den Mauszeiger über das Symbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms bewegt
-Die Spielgeschwindigkeit in Einzelspieler Partien kann jetzt geändert werden (Langsam/Schnecke [75%], Normal/Maus [100%], Schnell/Hase [150%])
-Im Spielmenü können die Einstellungen der Wettereffekte nun geändert werden
-Textfelder unterstützen nun Kopieren&Einfügen (CTRL + V)
-Dem Chat wurde ein Spam-Schutz hinzugefügt
-Spielerportraits zeigen nun an ob es sich bei dem Gegner um einen menschlichen Spieler oder eine KI handelt
-Im Hauptmenü gibt es nun einen Link zu Die Siedler- Meine Stadt auf Facebook
-Die Ressourcenanzeige auf der Karte wurde verbessert

Behobene Fehler
-Ein Absturz bei der Eroberung eines Sektors in dem im selben Moment ein Arbeitsgebäude fertiggestellt wurde ist nun behoben
-Generale werden nicht länger versuchen sich in einen Sektor zurückzuziehen, in dem sie sich bereits befinden
-Das Verbessern von Straßen nach einem Erdbeben funktioniert nun korrekt

Neue Inhalte

Moorach
Erfreut Euch der optimierten fünften Kampagnenkarte für Scharmützel und Mehrspieler:
Zwischen den ausgedörrten Klippen Moorachs tobt der zornige Kampf zweier Widersacher. Die Ausgangsbedingungen unterscheiden sich leicht voneinander, also passt Eure Strategie entsprechend an. Beide Rivalen haben Zugang zu Marktplätzen. Zwei große Wahrzeichen prägen Moorachs Bild: Ein riesiger Meteoritenkrater, in dem das Laboratorium des Alchemisten steht, sowie die Raubritterburg auf der anderen Seite des Tales, wo der gefallene Ritter mit einer Horde von Räubern sein Lager aufgeschlagen hat. Es gibt Wassermühlen an Flüssen und Seen, mit deren Hilfe Ihr Eure Wirtschaft möglicherweise abrunden könnt.

Kronstedt
Erfreut Euch der optimierten neunten Kampagnenkarte für Scharmützel und Mehrspieler: Kronstedt, das Königreich im Herzen Tandriens, ist Schauplatz einer Fehde dreier Herrscher. Die Widersacher werden von den das Land durchziehenden Flüssen getrennt und beginnen das Spiel mit leicht unterschiedlichen Voraussetzungen. Findet Binnenhäfen, um Eure Wirtschaft zu befördern. In Kronstedt werden alle mittleren Sektoren schwer verteidigt. Im zentralen See liegen mehrere Inseln, die alle befestigt sind. Auf einer davon winkt ein Siegpunkt, falls Ihr es wagt, die Kanonen bewehrten Türme anzugreifen. Kathedrale, Heilige Pilgerstätte und Königliches Observatorium können beim Überwinden Eurer Widersacher hilfreich sein.

Zusätzlich

Neue Hotkeys
 V = Bauernhof bauen
 B = Berghütte bauen
 N = Forsthütte bauen
 F = Kaserne bauen
 G = Kirche bauen
 H = Händlergilde bauen
 T = Baumhütte bauen
 Z = Brunnen bauen

Mit Shift+Hotkey könnt ihr zu den entsprechenden Gebäuden springen und diese durchblättern.


Patch 1.08

Verbesserungen
-Das Balancing des Spiels wurde verbessert (Details unten)
-Die Fuktionalität des Chats wurde verbessert
-Der Installer wurde verbessert
-Die Quick Play Funktion ist nun benutzerdefiniert einstellbar
-Das Kontakte-Menü wurde um eine Namensliste mit kürzlich gespielten Gegnern erweitert
-Eine Fruchtbarkeitsanzeige für den Erdboden wurde hinzugefügt (per Klick auf den Boden)
-Im Spiel gegen menschliche Gegner kann man nun nach einer Niederlage die Partie weiter beobachten
-Verlässt ein Spieler im Multiplayer-Modus eine Partie, so wird er nun durch eine KI ersetzt
-Die Karte "Zerbrochener Spiegel" ist nun im Imperium-Modus verfügbar

Bug Fixes
-Absturz-Ursache beim Laden bestimmter älterer Spielstände behoben
-Sporadisches Desynch-Problem behoben, das auftrat, wenn ein Spieler eine Partie verließ
-Problem mit gesperrten non-DLC Karten unter Verwendung des Karten-Filters behoben
-Anzeigefehler beim freischalten von Inhalten der Limited Edition behoben
-Bug behoben, der Achievements nicht auf der Facebook-Pinnwand anzeigen ließ
-Diverse Lokalisierungsprobleme behoben

Außerdem
-Die monatlichen und wöchentlichen Ranglisten werden nun in einem extra Tab im entsprechenden Menü angezeigt

Balancing-Verbesserungen
Startressourcen:
20 Wurst -> 15 Wurst
5 Eisen -> 3 Eisen
5 Kleidung -> 4 Kleidung
3 Schmuck -> 2 Schmuck

Standard-Handelsoptionen:
Vorher: 3 Kleidung -> 6 Münzen
2 Schmuck -> 6 Münzen
Jetzt: 3 Kleidung -> 4 Münzen
2 Schmuck -> 4 Münzen

Eroberungsbelohnung:
o 7 Planke, 7 Stein -> 5 Planke, 5 Stein, 2 Brot
oder
o 4 Werkzeug, 4 Wurst -> 4 Werkzeug, 4 Kohle, 2 Brot
oder
o 6 Gold, 6 Kohle -> 4 Gold, 4 Eisenerz, 2 Brot

Siegpunkt "Generalissimus":
o Die Zahl der benötigten getöteten Soldaten liegt nun bei 20.
o Es werden ab sofort ausschließlich feindliche (nicht neutrale) Gefallene gezählt, die von Soldaten und nicht von Befestigungsanlagen getötet wurden.

Kosten der Militäreinheiten:
o Taverne:
Pikenier: 4 Münzen, 1 Einfache Verpflegung -> 3 Münzen, 1 Einfache Verpflegung
o Kaserne:
Musketier: 1 Münze, 1 Waffe, 1 Kohle -> 2 Münzen, 1 Waffe, 2 Kohle
Reiter: 2 Münzen, 1 Gehobene Verpflegung, 1 Waffe, 1 Pferd -> 2 Münze, 1 Einfache Verpflegung, 1 Waffe, 1 Pferd
Kanone: 2 Münzen, 1 Gehobene Verpflegung, 2 Waffen, 2 Räder, 1 Kohle -> 2 Münze, 1 Gehobene Verpflegung, 1 Waffe, 2 Räder, 2 Kohle
o Kanonengießerei:
Kanone: 7 Münzen, 5 Kleidung, 3 Schmuck -> 4 Münzen, 3 Kleidung, 2 Schmuck

Boni der Generäle:
o Kunibert, der Knochenbrecher
Vorher: +50% Nahkampfschaden
Jetzt: +30% Nahkampfschaden
o Gustav, der Gescheite
Vorher: +25% Nahkampf- und +25% Fernkampfschaden
Jetzt: +15% Nahkampf- und +15% Fernkampfschaden
o Theobald, der Taktiker
Vorher: +50% Fernkampfschaden
Jetzt: +30% Fernkampfschaden
o Hugo, der Heißsporn
Vorher: +25% Nahkampf- und +25% Belagerungsschaden
Jetzt: +15% Nahkampf- und +15% Belagerungsschaden
o Bruno, der Besonnene
Vorher: +25% Fernkampf- und +25% Belagerungsschaden
Jetzt: +15% Fernkampf- und +15% Belagerungsschaden
o Siegfried, der Spezialist
Vorher: +50% Belagerungsschaden
Jetzt: +30% Belagerungsschaden
o Albert, der Allrounder (Erhältlich nur an der Raubritterburg)
Vorher: +20% Nahkampf-, +20% Fernkampfschaden und +20% Belagerungsschaden
Truppen regenerieren doppelt so schnell
Jetzt: +10% Nahkampf-, +10% Fernkampfschaden und +10% Belagerungsschaden
Truppen regenerieren doppelt so schnell

Defensiv-Boni der Kleriker:
Die Defensiv-Boni von in Außenposten stationierten Klerikern beziehen sich nun auch auf vorhandene Befestigungsanlagen.

Expansion mit Kirche und Handel:
Die Einnahme von Sektoren durch Missionierung oder Bestechung wurde angepasst.
o Die Kosten von Bekehrung und Bestechung wurden insgesamt reduziert.
o Durch die friedliche Übernahme eines Sektors werden nun keine Befestigungsanlagen mehr zerstört.
o Da Sie nun nicht mehr zerstört werden, müssen Spieler bei der friedlichen Einnahme eines Sektors alle Verteidigungstürme bezahlen, wodurch sich die relativen Kosten befestigter Sektoren erhöhen.
o Zerstörte Türme gehen nun nicht mehr in die Kosten für Bestechung und Bekehrung ein.
o Für die Bekehrung von Reitern, Kanonen, Holz- und Steintürmen werden nun auch Brüder und Väter verlangt.
o Für die Bestechung von Reitern, Kanonen, Holz- und Steintürmen wird nun auch Kleidung und Schmuck verlangt.
o Bestechungskosten:
Münzen: (10 x 0,5) + (10 x Pikeniere x 0,2) + (10 x Musketiere x 0,2) + (Holztürme x 10 x 0,5) + (Steintürme x 10 x 0,6)
Kleidung: (10 x Reiter x 0,2) + (10 x Kanonen x 0,2) + (10 x Holztürme x 0,4) + (10 x Steintürme x0,5)
Schmuck: (10 x Steintürme x 0,4)
o Bekehrungskosten:
Novizen: (1 x 4) + (1 x Pikeniere x 0,5) + (1 x Musketiere x 0,5) + (1 x Holztürme x 1,8) + (1 x Steintürme x 2,7)
Brüder: (1 x Reiter x 0,5) + (1 x Kanonen x 0,5) + (1 x Holztürme x 0,9) + (1 x Steintürme x 1,8)
Väter: (1 x Steintürme x 0,9)

Ereignisgebiete:
o Die Kosten für die Erfüllung von Handels-Quests in Ereignisgebieten wurden reduziert.
o Die Kosten von Belohnungs-Quests wurden erhöht und an die Kosten für Technologie-Quests angeglichen.
o Das Erdbeben vernichtet nun zusätzlich 50% der Vorräte an Stein, Kohle, Eisenerz und Gold in den Lagerhäusern des getroffenen Gegners.

Befestigung von Siegpunkt-Sektoren:
Sektoren, deren Besetzung einen Siegpunkt bieten, sind nun grundsätzlich mit Verteidigungsanlagen befestigt oder von starken neutralen Einheiten verteidigt.

Verteidigung neutraler Sektoren:
Die Truppenstärke neutraler Sektoren wurde auf folgenden Karten angepasst:
o Karges Bergland
o Gletschertal
o Bernsteinküste
o Zersprungener Spiegel
o Sengende Hitze
o Stadt am Fluss
o Sumpfiges Flussdelta
o Sandbeken
o Feuerschlucht
o Stürmische Taiga

Karten-spezifische Änderungen:
o Stadt am Fluss
- Der Siegpunkt "Handelsimperium" wurde hinzugefügt.
- Die Anzahl der benötigten Siegpunkte wurde auf 5 erhöht.
o Stürmische Taiga
- Die Anzahl der vorgebauten Gebäude wurde reduziert.
- Die Menge der Tiere wurde reduziert.
o Nienroth
- Die voreingestellte KI wurde von Raspun auf Zoe geändert.
- Die Menge der Tiere wurde reduziert.
o Mordsweiler
- Die Fruchtbarkeit der Startsektoren und/oder benachbarter Sektoren wurde für alle Spieler angeglichen.
- Die Anzahl der neutralen Einheiten im Siegpunkt-Sektor wurde erhöht und die Verteidigungs-Anlagen dieses Sektors wurden zu Steintürmen aufgewertet.
- Verteidigungs-Anlagen in Sektoren zwischen den Spielern / Teams wurden aufgewertet und mit mehr neutralen Truppen versehen.
- Die Menge der Tiere wurde reduziert.
o Bernsteinküste
- Der Siegpunkt "Handelsimperium" wurde hinzugefügt.
o Zerbrochener Spiegel
- Der Siegpunkt "Handelsimperium" wurde hinzugefügt.
o Sumpfiges Flussdelta
- Die verbindenden Siegpunkt-Sektoren sind nun stärker befestigt.
- Der Siegpunkt "Handelsimperium" wurde hinzugefügt.
- Die Anzahl der benötigten Siegpunkte wurde auf 6 erhöht.
o Karges Bergland
- Der Siegpunkt "Handelsimperium" wurde hinzugefügt.
- Die Anzahl der benötigten Siegpunkte wurde auf 7 erhöht.
o Gletschertal
- Der Siegpunkt "Handelsimperium" wurde hinzugefügt.
- Die Anzahl der benötigten Siegpunkte wurde auf 7 erhöht.
o Sengende Hitze
- Die Anzahl der benötigten Siegpunkte wurde auf 7 erhöht.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am