Jagged Alliance: Back in Action: Demo zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Jagged Alliance: Back in Action
0 (letzte Woche)
9381 (gesamt)
354 MB
Jagged-Alliance-Back-in-Action-Demo.exe
57397
0
9 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Die Demo zu Jagged Alliance: Back in Action lässt euch eine gut bewachte Forschungseinrichtung (Geheimlabor im Orta-Sumpf) angereifen, die von schwer bewaffneten Soldaten besetzt gehalten wird. Hier ist die sinnvolle Nutzung von "Plan & Go"-System gefragt, das im ebenfalls enthaltenen Tutorial erklärt wird.

Jagged Alliance: Back in Action wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 09. Februar 2012 im Handel erscheinen. Von der deutschen USK wurde das Spiel mit einer Altersfreigabe ab 16 Jahren eingestuft.

Kommentare

ChriZ_d3luXe schrieb am
Wobei es mich auch ein bisschen wundert, weil vor kurzem noch zu lesen war, dass sie auf die alte Sprachausgabe zurückgreifen werden.
I love TitS schrieb am
Hör dir mal die Stimmen von 1999 an. Es ist halt einfach lachhaft und schäbig. Ich könnte das nicht spielen. Mit der Grafik kann ich ja noch leben, aber wwuuuaaah, neee die Sprecher sind schlimm
ChriZ_d3luXe schrieb am
Naja, die Professionalität der Sprecher oder die Grafikqualität darf man bei solchen Spielen - gerade wenn sie von einem Publisher wie Kalypso kommen - nicht in den Vordergrund rücken. Dass diese Aspekte weniger bestechen, konnte ich mir schon denken und in Previews sehen, brauche dafür auch keine Demo installieren. Das Grundgerüst hingegen sollte schon überzeugen und zumindest spielerisch so fesseln wie vor 12 Jahren, tut es aber nicht.
I love TitS schrieb am
Also die Demo ist wirklich erbärmlich. Bzw das Spiel.
Wer den Vorgänger nicht kennt, kann diese Meinung evtl nicht teilen, jedoch ist die dt. Synchro wirklich eine Frechheit. So blechern und lustlos klang keiner der Söldner im Jahre 1999(!!)
Ich hab die Demo nur geladen um mir die Synchro anzuhören, mit dem Ergebnis, dass ich es direkt wider deinstalliert habe.
Mir wars egal, obs jetzt Rundentaktik oder Pause-Echtzeit ist, aber mit dieser Synchro kann ich niemals spielen.
Ich habe aber auch kaum etwas anderes erwartet. Da spiele ich lieber JA2 weiter und verbanne diesen Datenmüll aus meinem Gedächtnis :D
ChriZ_d3luXe schrieb am
greenelve hat geschrieben:Seltsam wie du dich über das Spiel beschwerst, aber kaum auf das eigentliche Gameplay/Features eingehst oder von Dingen sprichst die es gar nicht in der Demo gibt?

Soll man jetzt grundsätzlich davon ausgehen, dass fehlende - oder anhand einer Demo ausschließbare Features in der Vollversion plötzlich auftauchen oder irgendwann einmal nachgepatcht werden? Ich glaube nicht.
greenelve hat geschrieben:Taktische Karte war doch die Übersicht über alle Sektoren oder irre ich mich?

Ne ich meinte nicht den Kartenbildschirm mit allen Sektoren, sondern die Taktik-Ansicht in einem Sektor.
greenelve hat geschrieben:Überhaupt, wie kann ein Spiel bei dem man jederzeit pausieren kann, hektisch sein?

Indem automatische durch manuelle Pausen leicht wieder aufgehoben werden können und man sich aufgrund der schwachen Steuerung und Kamera, sowie dem sehr rudimentär gehaltenen Plan&Go-System und dem überhaupt völlig unzureichenden Informationsgehalt in der Taktik-Ansicht so sehr schnell in einem Sumpf aus nervösen Klicks, hastigen Drücken und entnervten Augenverdrehen wiederfindet.
schrieb am