Die Sims 2: Nightlife: Patch #2 zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Die Sims 2: Nightlife
0 (letzte Woche)
7418 (gesamt)
18,1 MB
sims2ep2_patch.exe
Bitte logge dich hier ein, um abzustimmen.
45075
0
148 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Zweiter Patch für das Add-On Die Sims 2: Nightlife. Hinweis: Dieser Patch ist mit allen Sprachen kompatibel.

Vollständige Liste der Änderungen:
-Behebt Probleme in Die Sims 2: Wilde Campus-Jahre.
-Handys werden nun nach der Installation von Nightlife nicht mehr aus dem Inventar gelöscht.
-Durch den Kauf einiger Esstische aus Nightlife wurde der Wunsch "Einen Tisch kaufen" nicht befriedigt. Dieser Fehler wurde behoben.
-Grabsteine können jetzt ohne Probleme mehrfach platziert werden.
-Ein Sim kann einen anderen Sim nun nicht mehr davon abhalten, geschubst zu werden. -Das Spiel wechselt nun nicht mehr in den Pausemodus, wenn ein Spieler mit dem Taxi zu einem Gemeinschaftsgrundstück fährt.
-Der Wunsch nach bestimmten elektronischen Geräten wurde angezeigt, obwohl der Spieler diese Geräte bereits besaß. Dieser Fehler wurde behoben.
-Diplome, die sich in Wilde Campus-Jahre in der Leiste mit den Karrierebelohnungen befanden, erscheinen nach der Installation von Nightlife nun ordnungsgemäß im Inventar.
-Im Auto sitzende Sims standen auf und blieben die ganze Fahrt über stehen, um sich für die Arbeit umzuziehen. Dieser Fehler wurde behoben.
-Die maximale Anzahl der auf einem Grundstück erlaubten Halbwände wurde erhöht, um Grafikprobleme zu vermeiden, die bei der Überschreitung des Limits auftraten.
-Die Einstellungen der Grundstücksansicht werden nun korrekt gespeichert, wenn das Spiel beendet und neu gestartet wird.
-Bereits vorhandene Grabsteine erscheinen jetzt im Bau-Modus, wenn sie auf Gemeinschaftsgrundstücke verschoben werden.
-Bei einigen Sprachversionen wurde der Sound der Karaoke-Maschine fehlerhaft oder gar nicht wiedergegeben. Dieser Fehler wurde behoben.
-Wird dieses Update nach der Installation von Nightlife, jedoch vor dem Laden von mit Die Sims 2: Wilde Campus-Jahre erstellten Grundstücken mit Diplomen installiert, werden die Diplome nun nicht mehr auf andere Inhaber ausgestellt.
-Bei Verwendung des Cheats "Bedürfnisse maximieren" war die Aktion "Schlafen" bei Betten, Särgen und Sofas nicht mehr verfügbar. Dieses Problem wurde behoben.
-Bei einigen Sprachversionen wurde die Berufsbezeichnung nicht richtig angezeigt, wenn Sims nach ihrem Job gefragt wurden. Dieser Fehler wurde behoben.
-In seltenen Fällen kam es vor, dass ein Sim einfach aus dem Spiel verschwand, nachdem er einen Zaubertrank getrunken hatte. Dieses Problem wurde behoben.
-Die objects.package-Datei wird nun nicht mehr durch den NPC Miss Knautschgesicht beschädigt.
-Benutzerdefinierte Anstriche wurden mit gezippten Grundstücken hochgeladen und beeinflussten unbeabsichtigt das Spiel des anderen Spielers. Dieser Fehler tritt nun nicht mehr auf.
-Handys konnten erst im Inventar eines Sims abgelegt werden, nachdem sie einmal verwendet wurden. Jetzt können Handys sofort im Inventar platziert werden.
-ElectroDancer können jetzt mit allen Fähigkeitenstufen korrekt verwendet werden.
-Jonglierten Sims mit Gegenständen, kam es in seltenen Fällen vor, dass Gegenstände willkürlich gelöscht wurden. Dieser Fehler wurde behoben.
-Wohnheim-Köche erscheinen nach der Installation von Nightlife nun nicht mehr doppelt auf Grundstücken, mit denen zuvor bereits gespielt wurde.
-Das Gesicht der Kuhpflanzen wird nun nicht mehr zerquetscht, nachdem sie einen NPC aus Nightlife verspeist haben.
-Es wird nun keine Erinnerung mehr festgehalten, dass Sims unter bestimmten Bedingungen alleine im Whirlpool rumgeschmust haben.
-In der Karriere Verrückter Wissenschaftler erscheint nun nicht mehr die verwirrende Nachricht, dass ein Sim einen Tag blau gemacht und gleichzeitig frei gehabt hat.
-Wurden Grundstücke mit Universitätsabsolventen in die Sim-Tonne verschoben und dann zurück in die Nachbarschaft bewegt, wurden alle Diplome einem einzigen Sim zugeteilt. Dieser Fehler wurde behoben, so dass die Diplome jetzt wieder ihren rechtmäßigen Eigentümern zugewiesen werden.
-Sims können jetzt auf dem Tisch abgelegte Handys und MP3-Player benutzen.
Männliche Teenager-Sims können jetzt nicht mehr schwanger werden und demnach nach der Benutzung des ElectroDancers auch keine Kinder mehr gebären.
-Vampir-NPCs können jetzt überredet werden, Vamprocillin Forte zu trinken.
Der Stammbaum von Polli-Tech-9 wird nun vollständig angezeigt.
-Sims können jetzt trainieren, wenn ein Teppich vor dem Fernseher liegt.
-Viele große Objekte können jetzt an der Wand platziert werden, nachdem sie im Inventar eines Sims abgelegt wurden und der Sim das Grundstück gewechselt hat.
Manchmal blieben Sims auf unbestimmte Zeit stecken, wenn sie Poker spielten. Dieser Fehler wurde behoben.
-Mit dem Pipetten-Tool konnte der Spieler mehr Objekte auf einem Grundstück platzieren, als er sich eigentlich leisten konnte. Dieser Fehler wurde behoben.
-Computer müssen nun erst ausgeschaltet werden, bevor sie im Inventar abgelegt werden können.
-Sims, die mit dem Handheld spielen, erhalten nun nicht mehr die Erinnerung, sich selbst getroffen zu haben.
-Die Heiratsvermittlerin kommt nur einmal pro Nachbarschaft vorbei, um alle neuen Sims zu begrüßen, und nicht mehr bei jedem neu erstellten Grundstück.
-Sims aus Wilde Campus-Jahre werden in ihrem ersten Jahr an der Uni nun nicht mehr willkürlich zurück in ihre ursprüngliche Nachbarschaft befördert.
-In seltenen Fällen kam es vor, dass Sims nach dem Universitätsabschluss ihren Wohnsitz nicht mehr ändern konnten. Dieser Fehler wurde behoben.
-Nach einem schlechten Date werden nun nicht mehr endlos viele Stinksäcke versandt.
Teenager-Sims, die sich direkt zu einem Erwachsenen entwickelt haben, ohne das College zu besuchen, erhalten nun nicht mehr die Erinnerung an den Abschluss des ersten College-Jahrs.
-Nimmt ein Sim an einem Familientreffen teil, wird die Erinnerungsanzeige dieses Sims nun nicht mehr mit einer Erinnerung für jede Interaktion, die während des Familientreffens stattfindet, überflutet.
-Wohnheimräume werden nun bei der Installation von Nightlife wieder versteckt.
Der Wunsch "Zu Hause bleiben" wird jetzt auch erfüllt, wenn ein Sim mit der Laufbahn Spaß die Schule schwänzt.
-Im Inventar der Downtown-NPCs ist nun ein Neuropsychonikum enthalten, so dass die An- und Abtörner dieser NPCs geändert werden können, wenn sie sich in spielbare Sims verwandeln. 

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am