DarkStar One: spielbare Demo zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Darkstar One
1 (letzte Woche)
11853 (gesamt)
899,3 MB
DarkstarDemoFull.exe
45264
0
157 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Die umfangreiche Demo beinhaltet das komplette Start-Kapitel der Vollversion:

  • rund 2 Stunden Gameplay
  • über 10 Sonnensysteme
  • mehrere Upgrades der Darkstar One
  • alle Ausrüstungsgegenstände und Waffen
  • 3 verschiedene Rassen
  • Storyline vom Beginn (mit Tutorial) bis zu dem Zeitpunkt, an dem die Copilotin Eona an Bord kommt, inklusive der 5 Cutscenes.

Um sich Ausrüstung leisten zu können, stehen alle Freiheiten zum Geldverdienen zur Verfügung: Pirat, Kopfgeldjäger, Söldner, Händler, Schmuggler, Abenteurer...

Das Installations-Programm installiert eine ausführliche Readme-Datei (mit Systemkonfiguration etc.), die vom Startmenü aus geöffnet werden kann.

Die Vollversion bietet darüber hinaus

  • Mehr als 50 min Zwischensequenzen in perfekter Qualität und mit Surround-Sound-Unterstützung
  • Spezielle Missionen, beispielsweise in Canyons, auf Planetenoberflächen oder im Innern von Planeten
  • Regelmäßige Upgrades des Spielerschiffs zum mächtigsten Schiff des Universums
  • Über 300 Sonnensysteme können angeflogen werden
  • Mehr als 200 verschiedene Waffen, Schilde und technische Ausrüstungsgegenstände
  • 6 verschiedene Rassen mit deutlichen Unterschieden in Design, Technik und Kampftaktik
  • Über 90min Musik in Studioqualität
  • 18 Stunden Sprachaufnahmen, über 100 verschiedene Sprecherrollen
  • Surround-Sound-Unterstützung bis 7.1
  • Bildschirmauflösung bis 2560x1600 Pixel

Kommentare

johndoe-freename-61219 schrieb am
Falls Du das noch liest Hatori
Also ich bin ein Alteisen Zocker und auch anspruchsvoll, denn ich investiere meine Kohle ungern in Müll, wie die meisten natürlich auch.
Sacred war so verbugt, daß ich mir geschworen habe mit Ascaron Spielen nichts mehr am Hut zu haben.
Leider kann ich ja nur für die Demo sprechen. Ich bete darum, daß die Verkaufsversion genauso Bugfrei sein wird. Meine harten Kriterien hat das Spiel fast komplett gemeistert und der Vergleich mit dem genialen Freelancer liegt nunmal sehr nahe!
Vom Prinzip her ist es auch wieder so nur mit besseren Nebenmissionen, nem größeren Universum und auch mehr Dynamik.
Für Ascaron war es nunmal ein völlig anderes Genre. Also ich habs nächste Woche gekauft, es sei denn ich lese in den Rezessionen noch von extrem gravierenden Kritikpunkten in der finalen Version.
Balmung schrieb am
Danke, ich hatte mich schon gefragt ob ich mir die Demo mal ansehen sollte, jetzt komm ich erst gar nicht mehr drumrum. ;)
johndoe-freename-61219 schrieb am
...Demo runtergeladen, installiert, angezock und für sehr gut befunden!!!
Also diesmal ist Ascaron fast eine Meisterleistung gelungen!
Die Steuerung ist mit Maus recht ordentlich, wenn auch nicht perfekt. Das Spiel ist genauso gut wie man es auch angekündigt hat und selbst meine Angst vor Bugs gerade bei Ascaron hat sich zumindest bei der Demo erübrigt. Ich gehe aber schwer davon aus, daß es in der Verkaufsversion nicht anders werden wird (hoffe ich).
Es wurden sofort alte Freelancer Erinnerungen in mir geweckt!!!
Eine Sache ist aber ärgerlich und das ist das Verhalten der Gegner, die Teilweise vor einem rumfliegen kaum Manöver durchziehen und desöfteren auch gerne mal mit meinem Schiff kollidieren. Also das ist aber zum Glück nicht dauernd so.
Also für mich steht fest - KAUFEEEEEEEN!
schrieb am