Age of Empires 3: The WarChiefs: Patch 1.04a (deutsch) zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Age of Empires III: The WarChiefs
0 (letzte Woche)
12514 (gesamt)
18,9 MB
aoe3x-104a-german.exe
Bitte logge dich hier ein, um abzustimmen.
46366
0
93 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Patch 1.04a für die deutsche Version von Age of Empires III: The WarChiefs

Bugfix: Encountering a crash when you access home city decks (French, Italian, German or Spanish version of the game) 

Client-Korrekturen

  • Feuerstellen-Fehler und Exploit behoben.
  • Einige Synchronisierungsfehler behoben.
  • Ergänzungen zur besseren Entdeckung von Spielern, die Mehrspieler-Hacks, Cheats oder nicht synchronisierte Clients beim Online-Spiel verwenden, hinzugefügt.
  • Texte einiger Karten, Einheiten und Technologien korrigiert.

Neue Funktionen

  • Benutzerdefinierten Online-Szenariosupport für Mehrspieler-Spiele hinzugefügt.
    • Bestimmte Bedingungen, Trigger und Effekte können in ESO benutzt werden.

Abgleichungen

  • Irokesen
    Start-Travois kann im Nomaden- und Entdeckungszeitalter nicht in Kriegshütten umgewandelt werden. Start-Travois heißt jetzt "Entdeckungstravois" und ist eine Nachbildung der aktuellen Einheit, die alles AUSSER Kriegshütten wie bisher bauen kann.
    Großhaus-Karte reduziert die Kosten für Dorfzentren um 25 % (gesenkt von 50 %). Schaden wurde auf 50 % von vorher 100 % gesenkt.
    Kanyareiter erhalten einen x2 Bonusmodifikator gegen Artillerie.
    Musketierreiter erhalten einen x2.5 Bonusmodifikator gegen Artillerie.
    Reichweite der leichten Kanone von 34 auf 32 reduziert.
    Landwirtschaftliche Wege-Karte geändert, so dass für die Weiterentwicklung von Mühlen und Plantagen keine Kosten mehr entstehen (Holz, Gold, Nahrung auf 0 gesetzt).
  • Frankreich
    Vollblüter-Karte reduziert Kosten und Ausbildungszeit um 15 %. Reduziert nicht mehr die Bevölkerungskosten für Kürassiere.
  • Russland
    Siedlergruppe wird schneller ausgebildet, Zeit um 2 Sekunden gesenkt.
  • Azteken
    Faustkampfangriff und Reichweite-Schaden der Adlerläuferritter um 2 verringert, Bonusfaktor gegen schwere Kavallerie und Kojotenläufer von x2.5 auf x3 erhöht.
    Geschwindigkeit der Kojotenläufer von 6 auf 6.25 erhöht.
    Der Aura-Bonusmultiplikator des Kriegshäuptlings wurde von x2 auf x3 erhöht.
    Landwirtschaftliche Wege-Karte geändert, so dass für die Weiterentwicklung von Mühlen und Plantagen keine Kosten mehr entstehen (Holz, Gold, Nahrung auf 0 gesetzt).
  • Spanier
    Rodelero-Faustkampfangriff um 2 gesenkt, Bonusfaktor gegen Kavallerie von x3.0 auf x3.5 erhöht.
  • Holländer
    Keine Änderungen.
  • Portugiesen
    Orgelkanonen gegen Gebäude verbessert, Belagerungsbonus von x0.5 auf x0.75 gesetzt.
  • Osmanen
    Bronzehaubitzen werden schneller ausgebildet, Zeit um 3 Sekunden von 45 auf 42 reduziert.
  • Sioux
    Hundesoldaten werden schneller ausgebildet, Ausbildungspunkte von 60 auf 55 reduziert.
    Kriegskeulenkämpfer-Hiebpanzer von .10 auf .20 erhöht.
    1 Start-Nahrungskiste hinzugefügt.
    Kosten für Bogenreiter reduziert. Gold-Kosten um 25 G reduziert, Zuschuss auf 18 gesetzt.
    Angriffsreichweite der Wakina-Gewehrschützen um 2 von 20 auf 18 reduziert.
  • Briten
    Keine Änderung.
  • Deutschland
    Lebenspunkte der Doppelsöldner-Einheit um 30 LP erhöht.
    Lieferungsrate von - 14 % auf - 10 % verbessert (1.14 auf 1.10).

Allgemeine Änderungen

  • Dorfzentrum-Wagen werden jetzt um 33 % schneller gebaut. Ausbildungspunkte von 1.0 auf 1.33 erhöht.
    Dorfzentren erhalten einen Negativ-Bonus gegen Artillerie. Gegen Belagerung x.50-Faktor hinzugefügt.
    Saloon-Einheiten verbessert - Ausbildungszeit um 10 Sekunden reduziert.
    Alle Kavallerie-Bogenschützeneinheiten durch die Erhöhung ihrer Multiplikatoren gegen Kavallerie verbessert. Erhöhung von x2.25 auf x3.0.
    Spion-Multiplikator gegen Eingeborene von 6 auf 4 reduziert.
    Fernangriff-Widerstandspanzer der Husaren, Kosaken und Ulanen um 0.10 verbessert.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am