Race Driver: GRID: Patch #2 zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Race Driver: GRID
1 (letzte Woche)
59868 (gesamt)
194 MB
gridpatch2.exe
49153
0
187 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Zweiter Patch für Race Driver: GRID (DVD-Version)

Change-Log Patch #2

  • Fix for sessions list overflow and missing characters in front end.
  • Fix for errors generated on game shutdown
  • Support for TrackIR
  • Online experience points: more points awarded for completing longer races
  • Assists on/off toggle added to session creation and browsing
  • All offline events (apart from head-to-heads and touge) are now available online (event voting screen now scrolls to see additional championships).
  • Fix for failure to recognise some devices in user-created action map presets, including Logitech Cordless Rumblepad 2.
  • Fixed GRID startup issue where it appears as a process in Task Manager but fails to run.
  • Additional experience points are awarded for not colliding with other cars whilst racing damage on or forward sessions.

Change-Log Patch #1

Netzwerk Bug Fixes

  • Die Räder drehen sich jetzt auch im Zuschauermodus
  • Die Suche nach Sitzungen funktioniert jetzt auch korrekt wenn es einen Haufen voller Sitzungen gibt (PC und PS3)
  • Strecke und Routenoptionen ändern sich nicht mehr wenn der Host in privaten/LAN Spielen zurück in die Lobby geht.
  • Resultate sind jetzt auch korrekt wenn der ursprüngliche Host am Ende eines Rennens die Sitzung verlässt
  • Die Positionen anderer Spieler werden jetzt korrekt geupdated wenn ihr auf den Resultatbildschirm geht
  • Einige NaN (Brauner Bildschirm) fixes - das betrifft auch den "Tausend-Kilometer-Sprung"-Bug.
  • Ein Problem wurde gefixt, bei dem es möglich war, nur einen einzigen World Record Ghost pro Strecke hochzuladen (PC und PS3)


Allgemeine Netzwerkverbesserungen

  • Verbesserte Bandwithnutzung in Netzwerkspielen, um Lag zu reduzieren
  • Der Timer von Rennen zu Rennen in der Lobby wurde auf 15 Sekunden reduziert
  • Ein Timer wurde hinzugefügt der anzeigt wie lange eine Sitzung schon am Laufen ist
  • Die Kickvotes werden jetzt anders angezeigt:
    - Der Spieler für den gevotet wurde kann das jetzt sehen, und auch wieviele Stimmen sie haben
    - Spieler sehen jetzt, wen sie kicken wollen, aber nicht, wieviele Stimmen die Person hat
    - Spieler die nicht gevotet haben sehen nichts
  • Die Möglichkeit im Endergebnis einer privaten Sitzung auf die nächste Seite der Sitzungen zu gehen (PC und PS3)
  • Sitzungen von denen ihr gebannt wurdet tauchen nicht mehr bei den privaten Sitzungen auf.
  • Der Rückwärtsgang ist für die ersten zwei Sekunden in einem Rennen gesperrt, um Spieler davon abzuhalten, gleich Rückwärts zu fahren.
  • Die Möglichkeit Kollisionsabfragen in privaten und LAN Sitzungen zu ändern (ausser Demolition Derbies):
    - Nur Nach Vorne (das ist das normale Verhalten für Ranked/Unranked Matches)
    - An (Kollision ist immer an)
    - Aus (Kollision ist immer aus)
  • Viel mehr Anti-Griefing Checks die Kollision ausschalten wenn Spieler am Griefen sind
  • Fix für die Entfernung bei den Onlinestatistiken
  • Wenn ihr euch mit Systemlink verbindet, gibt es eine entsprechende Mitteilung
  • In Nicht-Drifting-Rennen wird die schnellste Runde eines jeden Spielers am Ende eines Rennens angezeigt
  • Wenn sich ein Spieler zurückzieht oder einen Totalschaden hat, wird dies allen Spielern über den Chat mitgeteilt
  • Fahrzeuge werden semi-durchsichtig wenn Kollisionen ausgeschaltet sind, um Griefing zu vermeiden
  • Allgemeine Verbesserung des Verhaltens von Spielern wenn sie laggen
  • Es war Spielern möglich, eine fehlerhafte Zeit zu uploaden - dies ist nicht mehr möglich.


Allgemeines

  • Xbox 360 Achievements Fix
  • Diverse Optimierungen und Performanceverbesserungen
  • Es ist jetzt auch möglich nach links und rechts zu schaun wenn ihr mit der Motorhaubenkamera fahrt
  • Fix für einen potentielles Aufhängen, wenn man mit dem H-Shifter Gänge einlegt, die ausserhalb der Möglichkeiten des Fahrzeugs liegen
  • Fix für Fahrzeuge die (sehr selten) abgehoben haben aufgrund von Kanten
  • Fix für selbstdefinierte Action Maps
  • Streckenrendering wurde optimiert
  • Brauner Bildschirm gibt keine Achievements mehr, und verursacht auch keine leuchtenden Autos mehr
  • Fix für das Airborne Achievement - das gibts jetzt auch, wenn sich der Wagen in der Luft überschlägt
  • Fix für die Framerate freezes und Stottern auf der Xbox360


PC Spezifisches

  • Support für Xinput Wheel und Logitech Rumblepad 2 hinzugefügt, inklusive einer voreingestellten Action Map Konfiguration
  • Der H-Shifter kann jetzt weiter konfiguriert werden
  • Fix für fehlendes Force Feedback unter Vista
  • Gamepad oder Wheel können jetzt auch via die Hardware Config xml Datei eingestellt werden - selbst wenn das Spiel es nicht schafft, das Gerät automatisch zu erkennen, kann das manuell eingestellt werden:
    - Es gibt mehrere Symptome, um festzustellen ob das Spiel den Controller nicht richtig erkannt hat:
    - - Bei einem Gamepad ist das Handling viel zu direkt, Steuerung fühlt sich nach Anschlag-bis-Anschlag an
    - - Bei einem Lenkrad verzögert sich die Eingabe und das Einstellen der Linearität unter den Optionen hat keinen offensichtlichen Effekt
    - Um das Eingabegerät zu überschreiben, finde die hardware_settings_config.xml Datei unter Eigene Dateien\ Codemasters\GRID \hardwaresettings, und ändere die Zeile <input device_type="auto" />, in dem "auto" durch "pad" oder "wheel" ersetzt wird.
  • Nvidias 7xxx Grafikkarten Mikrooptimisation beim Ansprechen der einzelnen Shader
  • Triple Head Displays werden jetzt voll unterstützt
  • Fixes von Grafikfehlern bei mehreren GPUs.
  • Networkchat ist jetzt weniger störend
  • Eine Vielzahl von Kompatibilitätsprobleme wurden behoben
  • Schatten bei einigen bestimmten Auflösungen/Aspect Ratios wurden verbessert
  • Das Abspeichern von Profilen ist nun noch weniger fehleranfällig, sollte der PC dabei abschalten oder abgeschaltet werden.

Kommentare

Jointorino schrieb am
Patch hin oder her mein fuckin Gamepad wird immernoch nich erkannt -.- so ein Dreck
TachiFoxy schrieb am
Makafushigi hat geschrieben:Ich hab den Patch jetzt mal instaliert und ausprobiert kann im lan und online aber kein Touge entdecken........
Falscher Patchlog?
*entäuscht bin*
In deinem vorigen Post steht doch, dass alle Game-Modes AUßER TOUGE UND HEAD-ON-HEADS Online gehen. Dass gerade Touge fehlt ist scheiße. >=(
Makafushigi schrieb am
Ich hab den Patch jetzt mal instaliert und ausprobiert kann im lan und online aber kein Touge entdecken........
Falscher Patchlog?
*entäuscht bin*
Renegade02 schrieb am
Und endlich läuft jetzt das Game auch bei mir.
Hatte es direkt zum Release gekauft, aber immer nur
Crash to Desktop und dann Schlummermodus des Monitors.
Konnte nicht mal eine Minute ein Rennen fahren.
Klappt jetzt alles.
Was eigentlich direkt hätte machen sollen! :x
Hightake schrieb am
Ja, der support von CM ist schon gut,
so baut man sich einen guten Ruf auf.
Atari hingegen, hat den Ruf einer heruntergekommenen
Hafennutte. Obwohl man der armen Prostituirten damit unrecht
antut.
schrieb am