Blake White: Vollversion zum Download - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Informationen zum Download

Screenshot zu Download von Blake White
0 (letzte Woche)
2733 (gesamt)
128 MB
BlakeWhite.zip
49568
0
21 Stimmen
Bewertung übernommen
Du hast bereits abgestimmt

Download-Beschreibung

Blake White ist ein innovativer 2D-Genremix aus Jump'n'Run und Knobelspiel, erstellt von Absolventen der Games Academy (Anleitung liegt bei; Spiel ist in deutscher Sprache; Youtube-Video). Der Spieler übernimmt dabei die Rolle von Blake White, Besitzer einer mysteriösen Spielekonsole, die ihn beim ersten Einschalten auf eine außergewöhnliche Reise in eine schwarzweiße Parallelwelt mitnimmt. Blake muss lernen, seine neuen speziellen Fähigkeiten zu nutzen, um Rätsel und Hindernisse zu überwinden und letztendlich wieder in seine Welt zurückzukehren.

Blake White - Spielogik: Flip & Switch

Kernelement des Spiels ist die ausschließliche Verwendung der Farben Schwarz und Weiß. Spielmechanik und Leveldesign bauen auf diesem Konzept auf. Der Spieler hat die Möglichkeit durch Tastendruck jederzeit seine Farbe zu ändern (Flippen), zudem kann er mit Hilfe von Schaltern die Farbe seiner Umgebung umkehren (Switchen). Alleine diese beiden simplen Aktionen ermöglichen ein breites Spektrum an zu lösenden Rätseln. Grundsätzlich ist es Blake möglich, Objekte in seiner derzeitigen Farbe zu passieren, während andersfarbige Objekte das verhindern, dafür aber als Plattformen für Blake dienen.

Installation

Blake White benötigt DirectX 9.0c (June 2008), wenn diese genaue Version von DirectX nicht installiert ist, kann es sein, dass das Spiel nicht startet. Blake White erfordert 260 MB Platz auf der Festplatte und 512 MB RAM und läuft nur auf 32-bit Windows-Systemen. Blake White kann mit Tastatur oder einem XBox Gamepad gespielt werden.

Bekannte Probleme

- Das Spiel startet nicht, weil eine .dll Datei fehlt. Reinstallation von DirectX kann das Problem beheben.
- Im Intro laufen auf einigen Rechnern Bild und Ton nicht synchron.
- Auf manchen Rechnern hat es Probleme mit flimmernden / verzerrten Animationen gegeben.
- Steckt man in einem Level fest kann man mit Hilfe der "Backspace" Taste zum letzen Kontrollpunkt zurückkehren

Kommentare

no name2606 schrieb am
also leute, da habt ihr den nexten xboxlive hit gelandet... natürlich muß da noch viel gemacht werden, wen es geht noch mit der engin von bionic comander rearmed oder n+ und es währe top wenn man den titel ändern könnte damit und somit mehrere farben zur auswahl hätte...
ich stell es mir richtig toll vor wen es die grafik von bcr hätte und man dan in metallic farben, gold und silber rumlaufen würde. machts weiter so, da sind spiele die spaß machen genau so wie world of goo und der gleichen.
schaut mal, villeicht könnt ihr ein bischen mit xna rumtüfteln
one_of_one schrieb am
Das is nur die Demo, nicht die Vollversion. Es sind nur 10 von 15 Levels spielbar, dann kommt der Abspann. Gerade wo es spannend wurde. ^^
schrieb am