Offline - Guides & Spieletipps zu Super Street Fighter 2 Turbo HD Remix - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Offline

Den Computer besiegen:
Den Arcade-Modus abschließen.
Combofreak
Diesen Erfolg könnt ihr auch im Multiplayer bekommen; am einfachsten ist es also, ein Lokalmatch ohne richtigen Gegner zu starten. Aktiviert vorher in den Optionen das Handicap (Behinderung) und deaktiviert die Rundenzeit. Im Spiel wählt ihr Dee Jay (den Handicapregler dabei ganz nach links schrauben, auf weak) und als Gegner nehmt ihr jemand großen, also Zangief, Sagat oder T.Hawk. Macht mit Dee Jay einen Crossjump, dabei einen mittleren Tritt (Forward Kick), drückt sofort nach unten und macht drei leichte Schläge (Jabs), dann nach oben + starker Tritt (Roundhouse Kick). Wenn das Timing stimmt, ist das schon die 7 Hit Combo, die ihr für den Erfolg braucht. Sollte es nicht beim ersten Mal klappen, einfach ein paar Mal probieren; das Timing ist nicht so leicht, aber dafür habt ihr ja extra die Zeit deaktiviert und den Schaden, den ihr macht, minimiert.

Sagats Nasbe
Müsste natürlich "Sagats NaRbe" heißen...
Auch diesen Erfolg kann man sich über ein lokales Multiplayermatch ohne Gegenwehr holen. Ihr nehmt natürlich Ryu und wählt als Gegner Sagat. Prügelt ihm seinen Gesundheitsbalken bis auf ein Minimum und setzt dann den Shoryuken (Dragonpunch) an; wichtig ist dabei, dass der Dragonpunch mit der starken Schlagtaste (Fierce Punch) gemacht wird.

Suche nach Perfektion
Hierfür empfehle ich zumindest einen Charakter, der einen Feuerball hat, am besten ist aber, wenn man ein bißchen mit ihm umgehen kann, Dhalsim: er kann dank seiner Gummigelenke die Gegner noch besser auf Abstand halten und sollte doch mal einer zu nahe kommen, kann er sich wegteleportieren. Zu beachten ist, dass ihr die meisten Spezialattacken nicht blocken dürft, sondern ihnen ausweichen müsst, denn sonst bekommt ihr Blockschaden und die perfekte Runde ist dahin. Außerdem ist es ratsam, zu versuchen, zumindest im 1. Kampf 2 perfekte Runden zu machen. Klappt das nicht, geht wieder ins Hauptmenü und fangt wieder von vorne an. Das gibt einem einen guten Start und nichts ist ärgerlicher, als das Spiel mit vier perfekten Runden beendet zu haben, weil man im allerersten Kampf zufällig EINEN Treffer kassiert hat...

S Long ist in einer anderen Burg
Um im Arcade Modus am Ende gegen Akuma spielen zu können, muss man sich 1. ohne Continues zu benutzen und 2. in unter 20 Minuten bis zum finalen Kampf gegen M.Bison geprügelt haben. Dort erscheint dann Akuma und ihr "dürft" gegen ihn kämpfen.
Was - gelinde gesagt - eine Aufgabe ist, die einen verzweifelt in den Controller beißen lässt!
Doch hat man Akuma einmal vor sich, darf man dann soviele Continues benutzen, wie man braucht. Am einfachsten scheint man ihn mit Chun Li besiegen zu können: Der Computergegner scheint ihre hohen Sprünge nicht ganz kontern zu können. Nutzt das, indem ihr auf ihn zuspringt mit einem starken Tritt (Roundhouse Kick), wenn ihr gelandet seid, den gleichen Tritt in der Hocke, danach den Lightening Kick. Meistens blockt er all diese Attacken, aber durch den Lightening Kick kriegt er trotzdem etwas Schaden, vor allem, wenn ihr ihn in eine Ecke gedrängt habt. Ach ja, und wenn er zu Boden geht: Zeigt keine Gnade, stellt euch so schnell es geht über ihn und macht wieder den Lightening Kick.

Wahnsinnstempo
Um den Erfolg zu bekommen, müsst ihr beachten, dass Feuerbälle zu langsam sind (außer ihr steht direkt vor dem Gegner, wofür es dann aber auch bessere Alternativen gibt) ebenso wie Würfe - außer der Gegner hat noch genau soviel Energie, dass er mit einem Wurf ko geht und er stunned ist. Also: ab in den Nahkampf und den Gegner mit Fäusten und Füßen eindecken. Gut hierfür sind die Standardcombos wie Sprungangriff, tiefer Angriff, Spezialattacke. Am leichtesten ist das Achievement natürlich beim ersten Gegner im Arcade Mode zu bekommen, da er sich kaum wehrt und nichtmal viel blockt.

Ein großer Wurf
Einer der allerleichtesten Erfolge, da auch dieser im Multiplayer zu bekommen ist. Also: lokales Match starten, zweiten Controller unbesetzt lassen, Charaktere auswählen und dann einfach pro Runde fünfmal werfen. Die Lebensanzeige ist nach jeweils fünfmal übrigens genau leer, also achtet drauf, dass ihr euer Opfer nicht versehentlich schlagt oder ähnliches.
Super Finisher
Am leichtesten ist der Erfolg mit Ryu zu holen. Versucht, dem Gegner möglichst alles an Leben auszuprügeln und setzt dann den SuperFinisher an. Auch wenn er blockt, reicht der Schaden, den er bekommt dann, um ihn ko gehen zu lassen. Um die Superanzeige aufzuladen empfiehlt es sich, gerade nach oben zu springen und in der Luft ein paar Hurricane Kicks zu machen.
Auch bei diesem Erfolg gilt: am leichtesten im ersten Match im Arcade Modus zu holen, da der Gegner sich kaum wehrt oder auch nur blockt...

Eingesendet von mOrs, vielen Dank.

Online

Ein neuer Herausforderer
Fünf Ranglisten-Spiele online spielen.

20tes SF Jubiläum!
Man kann es am Namen zwar schon erahnen, doch in der Beschreibung steht es nicht explizit: Für diesen Erfolg müsst ihr 20 Ranglistenspiele gewinnen.

Der Wille zum Sieg
100 Ranglisten-Spiele online gewinnen.

Meister aller Klassen
Für diesen Erfolg müsst ihr mit jedem Charakter ein Ranglistenmatch gewinnen. Achtung! Wichtig ist dabei, dass ihr es in EINER Session machen müsst; ihr dürft das Spiel zwischenzeitlich NICHT VERLASSEN!

Eingesendet von mOrs, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Beat-em up
Publisher: Capcom
Release:
26.11.2008
26.11.2008
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis