Ruinen - Guides & Spieletipps zu Aliens vs. Predator - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Einleitung

Tipp: Wenn nicht anders angegeben solltet ihr immer auf dem Boden entlanglaufen. Die Richtungsangaben (Oben, Unten etc.) gehen grundsätzlich davon aus ,dass sich das Alien auf dem Boden befindet.

Labor

1. Ist kaum zu verfehlen. Bei eurer Flucht durch den Lüftungsschacht liegt dieser direkt auf eurem Weg.
Wenn das Missionsziel "Befreit die Geschwister" erscheint, steht ihr genau davor.

2. Direkt neben euren drei gefangenen Geschwistern.

3. Verlasst die Zelle und geht nach rechts. An der Abzweigung dann nach links in die Sackgasse.

4. Liegt direkt NEBEN dem ersten Maschinengewehr.

5. Liegt direkt HINTER dem ersten Maschinengewehr. Nur eine dünne Wand liegt zwischen diesem und dem zuletzt eingesammelten Behälter.

6. Klettert nun rechts vom Maschinengewhr übers Geländer und lauft dort den Gang zurück.Am Ende befindet sich der nächste Behälter in der Schusslinie.

7. Direkt vor der nächsten Lüftung durch die ihr klettern müsst.

8. Rechts in der Ecke des folgenden Raumes.

9. Links vom nächsten Türmeschanismus den ihr "knacken" müsst um weiterzukommen.

10. Ihr kommt an einem Schriftzug auf dem Boden vorbei: "BG 386".
Rechts davon gibt es einen Tisch in der Ecke und auf diesem gibts das letzte Gelee.

Kolonie

1. Den ersten Behälter zerstört ihr erst verhältnismässig spät. Zunächst müsst ihr die Ventilatoren abschalten und einige Marines dezimieren. Irgendwann führt euch der Weg dann durch einen Gang in welchem aus einem Lüftungsschacht ein starkes Licht scheint.Ausserdem fliesst etwas Wasser hinunter.
Dort müssen wir reinspringen um zu finden was wir suchen.

2. Klettert dann durch die nächste Lüftung, und dasselbe nochmal direkt vor euch.
Lasst euch hier nun einfach von der Decke fallen und dreht euch in die Richtung aus der das Wasser runterfliesst. Direkt unter dem kleinen Wasserfall liegt der Schleim.

3. Kurz darauf kommt ihr an einem riesiegen Ventilator mit mehreren Propellern vorbei. Direkt rechts davon findet ihr in einer Sackgasse wieder Gelee.

4. Seid ihr an den Propellern vorbei haltet euch im folgenden Lüftungsschacht rechts.

5. Liegt zwischen mehreren Computern mit dem Weyland-Logo auf den Monitoren.

6. Direkt daneben gibt es eine Tür dessen Mechanismus klemmt. Reisst sie auf und schaut hinter den Regalen nach.

7. Im nun folgenden Flur müsst ihr euch nur rechts halten und bis ans Ende der Sackgasse gehen.

8. Lauft nun zurück und krabbelt über die Decke an den umgestürzten Sachen vorbei.Dann wieder zurück auf den Boden fallen lassen.Nun den Flur neben den Hindernis rein und am Ende in den Schacht kriechen.

9 und 10. Kümmert euch im nächsten Raum erstmal um die Marines.Danach geht ihr zum gelben Fahrzeug, welches auf einer Rampe steht. Sowohl unter wie auch neben dieser Rampe gibt es Behälter zu zerstören.

Raffinerie

1. Im Maschinenraum gibt es ein Geländer welchen sich von einer Seite des Raumes bis zum anderen erstreckt. An der Wand daneben sind in der Mitte einige Sachen gestapelt. Unter anderem ein Geleebehälter.

2. An einem Ende von besagtem Geländer findet man unterhalb ein Regal auf dem der nächste Behälter liegt.Man muss an die Wand klettern um ihn zerbrechen zu können.

3. Bei den Genetaronen gibt es ein Zwischenstück mit kleinen Ventilatoren. Auf einer Seite davon liegt der nächste Schleim.

4. Hinter der nächsten Tür nach links zu den brennenden Trümmern.

5. Im nächsten Raum auf der Rampe mit dem blauen Fahrzeug.

6. Immer noch derselbe Raum: Auf einem der Schränke.

7. Den Flur entlang.Im Kontrollraum dann in der rechten Ecke.

8. In dem äusseren Gang ohne Maschinengewehr. Links bei dem von den Lampen beleuchteten Wandstück.

9. In dem Tunnel in der linken Ecke. Bei einem allein stehenden Generator.

10. An dem Mechanismus vorbeilaufen, den wir zerstören müssen. Dann finden wir den letzten Behälter der Raffinerie.

Dschungel

1. Neben dem Stromschalkasten gibt es eine kleine Lüftung. Krabbelt hinein und lauften den linken Weg bis an dessen Ende.

2. Nachdem ihr die Antenne sabotiert habt, solltet ihr zurück zum ersten Gebäude gehen. Dort wo sich ein Zivilist verschanzt hat öffnen euch Wachen nun die Tür. Der Zivilist rennt raus und ihr könnt ihn infizieren. In seinem Versteck gibt es einen Behälter zu knacken.

3. Wenn ihr an dem Tor steht,welches nur einen Spalt geöffnet ist (also genug um hindurchzukommen) geht nicht hindurch sondern dreht euch um 180°.Lauft dann bei der Lampe links den Hügel hinauf und lauft durch den Tunnel. Wieder im Freien liegt der Container direkt vor eurer Nase.

4. Sucht den grossen leuchtenden Generator der neben einem verschlossenen Tor steht. Geht von diesem Tor aus auf der Strasse runter und nehmt die rechte Abzweigung. Hinter den ganzen Kisten werdet ihr fündig.

5. Neben dem Gebäude könnt ihr in Lüftungsschächte im Boden klettern. Dort gibts auch den Behälter.

6. Nachdem euch die Marines eingesperrt haben müsst ihr die Lichter ausmachen. Wartet bis sie reinkommen und schaltet sie aus.Auf dem Boden könnt ihr nun in einen unterirdischen Tunnel.Obwohl das Gelee hinter Gittern liegt, könnt ihr es ohne Probleme mit eurem Schwanz zerstören.

7. Im Aufzugsschacht.

8. Klettert im nächsten Raum in die Lüftung am Boden und dreht euch um.

9. Folgt dann dem Tunnel, klettert nach draussen und direkt vor euch wieder in den Lüftungsschacht. Dann nach links.

10. Wieder draussen geht ihr zu der Ecke mit den brüchigen Bauern, dort wo Strom durch die Leitungen läuft.Springt oben auf die Dachreste und holt euch den letzten Behälter bei den riesigen Wurzeln an der Wand.

Ruinen

1. Klettert von Startpunkt aus rechts die Wand entlang und zerstört das Gelee neben dem Gebäude.

2. Geht nun einmal um dieses Gebäude herum, bis ihr genau auf der anderen Seite steht.Hier müsst ihr hinunterspringen.

3. Bei dem Wasserbecken gibt es links und rechts der grossen Alienabbildung zwei Eingänge die von blauen Fackeln beleuchtet werden. Nehmt die linke und klettert nur die ersten Stufen nach oben. Lauft dann im Halbkreis um die andere Treppe herum.

4. Geht danach zurück und nehmt den anderen Weg mit den blauen Fackeln. Hier gehts die Treppen bis ganz nach oben durch.Oben liegt der Behälter dann rechts von der Treppe.


5. Geht nun die ersten Stufen wieder hinunter und lauft dann im Halbkreis um die Treppe herum.Kletter in den Lüftungsschacht auf dem Boden und krabbelt bis ans Ende.

6. Nachdem ihr durch das Rohr ins Wassersystem gelangt seid, müsst ihr einmal im Kreis gehen um das Gelee zu finden.

7. In dem neuen Gebiet geht ihr die Treppe runter und geht auf die rechte Seite eben dieser treppe. In der Ecke gibts Gelee.

8. Lauft dann neben der Treppe links die Wand entlang zum Tempel. Neben der ersten Statue gibts den Behälter.

9. Rechts neben der grossen Treppe mit den Statuen steht ein kleines Gebäude. Lauft drumherum und holt euch den Container in der Ecke.

10 .Links vom grossen Tor.


Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Ego-Shooter
Entwickler: Rebellion
Publisher: Sega
Release:
19.02.2010
19.02.2010
19.02.2010
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis