Hinweis zum Erfolg "Gevatter Tod" - Guides & Spieletipps zu Aliens vs. Predator - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Hinweis zum Erfolg "Gevatter Tod"


Der Erfolg ist mit einiger Arbeit verbunden. Sämtliche Zivilisten der Alienkampagne müssen infiziert werden, damit unsere Art gesichert bleibt. Leider stellen sich nicht alle auserwählten Brutkästen so bereitwillig zur Verfügung. Manche schliessen sich ein......andere begehen Suizid....aber auch die müsst ihr für den Erfolg bekommen.

Kolonie:

1.Nachdem ihr die ersten Marines mit Flammwerfern hinter euch gebracht habt, kommt ihr über den Lüftungsschacht in einen grossen Raum.Hier gibts nicht nur Marines, sondern auch den ersten Brutkasten.

2. Der hier macht Probleme.Sobald die Zielvorgabe "Fliehen sie aus den Abwasserkanälen" erledigt ist, könnt ihr das Opfer schon durch die Wände sehen. Sucht nach dem Lüftungsschacht, der über seinen Raum führt. Dazu müsst ihr runter in die Gänge und dort wo das ganze Gerümpel den Weg versperrt in den Schacht an der Decke. Vo hier aus kommt ihr über den Raum und dann zum Zivilisten.
Geht ihr stattdessen normal durch die Tür wird er sich erschiessen.

3. Den letzten dieses Levels gibts in der Garage.Kümmert euch erst um die Marines und hetzt dann einen Facehugger aufs Opfer.

Raffinerie

1. und 2. Gleich im ersten Gang kommen euch zwei Wissenschaftler entgegen.
3. und 4. Warten beide bereitwillig im Maschinenraum.
5. und 6. Öffnet die nächste Tür und einer wird sofort versuchen vor euch zu fliehen....ignoriert den anderen und rennt diesem sofort hinterher. Habt ihr ihn könnt ihr zurück und euch um den nächsten kümmern.
7. Ein Minenarbeiter befindet sich direkt neben dem Generator.
8. Den letzten solltet ihr nicht verfehlen, er hält sich an einem Schaltkasten auf den ihr sowieso zerstören müsst.

Dschungel
1. und 2. Im Dschungel wird sich ein Zivilist in eines der Hütten verschanzen...da kommt ihr erstmal nicht ran.
Bei dem armen Kerl der vor der Tür um Einlass bittet sieht das anders aus.Den könnt ihr euch direkt holen. Um im Level voranzukommen ist es unerlässlich,dass ihr die Funkanlage ausser Gefecht setzt.
Versteckt euch nun und beobachtet die erscheinenden Marines.Sie werden sich mit dem Zivilisten unterhalten und danach begibt sich dieser auf die Flucht.Das ist die Gelegenheit!

3. Habt ihr die Marines erledigt müsst ihr über Lüftungsschächte im Boden in Raum B03.Den Wissenschaftler der dann hinaus läuft solltet ihr nicht so einfach gehen lassen.

4. In Gebäude B01 wartet der letzte Wissenschaftler, allerdings möchte er lieber sterben,anstatt als Wirt zu dienen. So bekommt ihr ihn trotzdem. Lauft nicht die Treppe nach oben, sondern wartet erstmal bis alle Marines zu euch gekommen sind.Nachdem die erledigt sind, könnt ihr hoch, aber noch bevor ihr den Raum betretet müsst ihr an die Decke springen. Schleicht euch nun über die Decke zum nächsten Raum...und dann genau über unser Opfer. Visiert und springt ihn an...er fällt dadurch auf den Boden und ihr könnt die Zeit nutzen und ihn infizieren.

Ruinen
1.Geht beim Startpunkt die Treppen hinunter und springt dann auf der rechten Seite nach unten. Dann an der Fackel vorbei in den Durchgang und ihr könnt den ersten infizieren.

2.In einem der Wasserbecken, in welchen ihr auf die Schalter steigen müsst.

3. Bei dem langen Schacht...oben auf der Plattform mit den 4 Predatorstatuen.

4.und 5. Lauft auf der Ebene mit den beiden Becken im Kreis (von einem Becken zum anderen)...springt dabei weder hoch noch runter. Dann werdet ihr auch diese 2 Forscher finden.

6 und 7. Sind gar nicht zu verfehlen.Ihr kommt im Levelverlauf automatisch an ihnen vorbei.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Ego-Shooter
Entwickler: Rebellion
Publisher: Sega
Release:
19.02.2010
19.02.2010
19.02.2010
Spielinfo Bilder Videos