Spieletipps: Guide

CB, XP, GXP und MC

 

In MW:O gibt es einige Einnahmequellen, die ihr für verschiedene Käufe, Modulerweiterungen oder für das effizientere Steuern eures Mechs nutzen könnt. Diese sind die C-Bills, die XP, die GPX und die MC.

In anderen Tipps und Guides zu MW:O bei 4Players ( Das Mechlab; Das Pilot Lab ) wurden diese schon einmal angesprochen und wie man sie sich verdient. Jedoch wie bekommt man sie und wie bekommt man diese relativ schnell – dies wird, neben dem, wie ihr sie ausgeben könnt, in diesem Guide aufgegriffen.


C-Bills

Die
C-Bills, oder auch CB genannt, erhaltet ihr für jeden Kampf, den ihr absolviert habt. Je besser ihr in diesen Gefechten abschneidet, desto mehr bekommt ihr hiervon.

 




Waffen wie z.B. die PPC gibt’s nur für C-Bills

Ihr könnt euch im Mechlab mit euren angesammelten C-Bills austoben, so viel ihr wollt. Hier eine Liste der Dinge, die ihr damit kaufen könnt:

  • Mechs

  • Waffen und Munition

  • Basisfarben

  • Module

Um so schnell und so viel C-Bills wie möglich zu erhalten, solltet ihr eure Kämpfe optimal ausnutzen. Ein Match dauert in der Regel etwa 10 Minuten – solltet ihr bis zum Ende des Spiels immer noch unter den Lebenden weilen, so habt ihr einiges erreicht: alle eure Kills, eure Killassists, Einnahmen von Punkten oder Zerstören von Körperteilen gegnerischer Mechs bringt euch zusätzliche C-Bills ein. Nicht zu vergessen, dass ihr pro Sieg nochmal einen Bonus bekommt.

Gehen wir nun aber von dem Fall aus, dass ihr im Spiel relativ schnell das Zeitliche segnet – natürlich schadet es nie, wenn man einen Mitspieler zusieht und von ihm lernt, allerdings könntet ihr diese Zeit auch dafür nutzen das Match zu verlassen und ein neues Match zu starten.
Allerdings könnt ihr den Mech, den ihr gerade im Match habt, erst dann wieder benutzen, wenn das Spiel beendet ist. Aber nicht versagen, ihr habt (auch wenn ihr euch noch keinen einzigen Mech gekauft habt) immer noch 3 Mechs zur Verfügung dank den Trial Mechs. Generell habt ihr also immer 4 Mechs, aus denen ihr wählen könnt.

Durch das Ausnutzen dieses Faktors, dass ihr eigentlich noch in einem Match seid, aber jederzeit in einen anderen eurer Mechs springen könnt, könnt ihr wesentlich schneller C-Bills einheimsen.


XP und GXP

XP erhaltet ihr immer auf euren aktuell gesteuerten Mech bezogen. Das heißt, dass diese Erfahrungspunkte nur speziell für diesen Mech und diese Variante gelten, die ihr auch tatsächlich benutzt habt.

Ausgeben könnt ihr eure XP dann im PILOT LAB, den MECH TREES und dort eure Fähigkeiten im Umgang mit eurem Mech erhöhen.

 



Holt euch PILOT MODULES wie dieses für einige GXP

Die GXP sind GENERAL XP, welche ihr euch mit jedem Match prozentual zu euren XP verdient. Dieser Prozentsatz müsste aktuell bei 2,5% oder 5% liegen.

Die GXP steigen daher nur relativ langsam an, nutzt sie daher weise. Natürlich könnt ihr diese auch wie die XP im PILOT LAB bei den MECH TREES ausgeben, allerdings wäre dies zu schade, da ihr die XP wesentlich schneller verdient.
Nutzt daher die
GXP im PILOT LAB, den PILOT TREES aus, wo ihr eure Fähigkeiten als Pilot verbessern könnt.

 



Nutzt den Win of the Day ( XP x2 ) für doppelt so viel XP

Auch hier gilt das Gleiche wie bei den C-BILLS: nutzt die Zeit zwischen dem Tod aus um ein neues Spiel zu spielen, damit ihr so schneller XP und GXP anhäufen könnt. Vor allem gibt es hier aber noch einen entscheidenden Vorteil im Gegensatz zu den C-BILLS, denn für jeden Mech, den ihr spielen könnt, gibt es den sogenannten Win oft he Day, bei dem ihr doppelt so viele XP für eure ausgewählte Variante und somit auch mehr GXP verdienen könnt.


MC

Die Mechwarrior Credits, auch MC genannt, könnt ihr euch nicht im Spiel verdienen. Diese Bezahlmethode könnt ihr nur mit realem Geld erhalten.

Ihr könnt natürlich auch vollkommen ohne MC spielen, da sie nichts zum Spielgeschehen beisteuern, sonder so wie in fast jedem Free to Play-Game für einen schnelleren Zugang zu Ausrüstung, Mechs, etc. und für „Skins“ ( Hero-Mechs ) oder generell mehr Anpassungen benutzt werden.

 



Der Pretty Baby – einen der zahlreichen

Hero-Mechs zu bekommen kostet euch MC

Hier daher eine Liste, wofür ihr die MC ausgeben könnt:

  • Hero-Mechs

  • Generell Mechs

  • Camouflage eures Mechs ( Farben, Muster, Custom )

  • Cockpit-Verschönerungen

  • Weitere Mech-Bays (Standard-mäßig könnt ihr nur maximal 4 Mechs haben)

  • XP in GXP umwandeln ( wenn eine Variante alle Basismodule hat )



Da sich Mechwarrior: Online aktuell noch in der Beta-Phase befindet, werden Neuerungen natürlich nachgeliefert.




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

  • Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel! Sei der Erste und sammle 4Players-Punkte und Erfolge!