Power-Shards - Guides & Spieletipps zu Aion - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Guide

Power-Shards

Die zu deutsch genannten "Kraftsplitter" sind Verbrauchsitems die ihr im Ausrüstungsbildschirm anlegen könnt und die bei Aktivierung eure Nahkampfangriffe verstärken. Aktivieren könnt ihr die Steine (lt. Standardtastenbelegen) mit der Taste "B". Es erscheint der Infotext, dass die Powershards aktiviert wurden. Drückt erneut "B" um sie wieder zu deaktivieren.

Finden könnt ihr die Steinchen als Loot bei Gegnern, als Belohnung für diverse Quests oder zu guter letzt gegen Bares beim Gemischtwarenhändler. Ihr könnt die Steine dann im Ausrüstungsbildschirm in die zwei Felder zwischen den Waffenslots legen. Egal ob ihr nur eine, zwei oder eine Zweihandwaffe tragt, der Bonus wirkt sich dann dementsprechend aus und die Steine werden PRO Schlag verbraucht. Wundert euch also nicht wenn ihr recht schnell 100 Steine verbraucht habt, nur weil ihr die ganze Zeit mit Powershards kämpft. (dafür macht ihr dann natürlich entsprechend mehr Schaden und der Gegner ist schneller tot)

Die Steine gibt es in verschiedenen Stärken, die jeweils erst ab einem bestimmten Level genutzt werden können


Lvl. 1 = +10 Schaden
Lvl. 10 = +15 Schaden
Lvl. 20 = + 20 Schaden
Lvl. 30 = + 25 Schaden
Lvl. 40 = + 30 Schaden
Lvl. 50= + 35 Schaden


Itemstufe aufwerten/verzaubern

Das Verzaubern von Items in Aion erfolgt über (engl.) Enchantment Stones (zu dt. Verzauberungssteine). Diese findet ihr aber nicht einfach so und könnt sie nicht direkt beim Händler kaufen, sondern ihr erhaltet sie wenn ihr mit einem Extrahierungswerkzeug einen eurer Gegenstände zerlegt. Das Werkzeug bekommt ihr beim Gemischtwarenhändler und kostet ca. 1000 Kinah.

Zu beachten ist dabei, dass der Item den ihr auseinander nehmt dabei zerstört wird. Ihr erhaltet dafür einen oder mehrere Verzauberungssteine der/die dann je nach Level des zerlegten Items verschiedene Stufen haben kann. Je höher das Itemlevel war desto besser ist dem entsprechend der Verzauberungsstein.

Hinweis - Es können nur Brust-, Beinrüstungen, Handschuhe, Schuhe, Waffen und Schilde zerlegt werden.

Beim verzaubern eurer Ausrüstung solltet ihr nun folgendes beachten.

1. Der Level des Verzauberungssteines sollte mindestens so hoch sein wie der des zu verzaubernden Items.
2. Wenn eine Verzauberung gelingt erhält der Item eine Verzauberungsstufe +1. Gelingt erneut eine Verzauberung auf dasselbe Item besitzt er danach Verzauberungsstufe +2 und so weiter. Die maximale Verzauberungsstufe ist +10.
3. Je höher das Level des Verzauberungssteines im Gegensatz zum Item, desto höher die Chance das die Verzauberung gelingt.
3. Schlägt der Verzauberungsversuch fehl, verliert das zu verzaubernde Item eine Verzauberungsstufe. Ist also bereits Verzauberungsstufe +3 erreicht und der nächste Versuch schlägt fehl, dann sinkt die Stufe auf +2.
4. Die Verzauberungsstufe kann auf maximal 0 sinken, ihr könnt ein Item also nicht schlechter machen als die Grundwerte angeben.
5. Der Verzauberungsstein wird nach der Verwendung aufgebraucht, egal ob die Verzauberung gelungen oder fehlgeschlagen ist.

Die Grundsätze sollten also soweit klar sein. Verzauberung ist ein teures Geschäft und kann einen ganz gern mal zur Verzweiflung bringen. Ich würde empfehlen, eure Items nicht zwanghaft auf das Maximum zu treiben. Gerade wenn man noch am Leveln ist, reicht Verzauberungsstufe +1 oder +2 vollkommen aus um einen netten Bonus zu geben. Ihr findet eh regelmäßig neue Ausrüstungsteile die dann vom Level her besser sind und es schon eure Kinah.


Allgemeiner Schnick-Schnack

" Den Sammel-Skill besitzt man bereits ab Charaktererstellung und kann somit gleich von Anfang an loslegen zu sammeln. Nutzt das auch! Es gibt immer wieder Gebiete in denen Ihr Nebenquests findet bei denen ihr eine bestimmte Ressourcen sammeln sollt um die Quest zu vollenden. Außerdem gibt es für alles was ihr sammelt sogar einen kleinen Betrag an Erfahrungspunkte, allerdings nur bei Ressourcen die noch Orange oder Gelb sind (sobald eine Ressource einen weißen Namenszug hat, ist die erforderliche Skillstufe zum sammeln schon weit überschritten). Nebenbei kann man, auch wenn man kein Handwerk macht, einen guten Vorrat an Ressourcen ansammeln und ihn ggf. im Auktionshaus verkaufen.

" Nehmt möglichst immer alle Items mit die ihr von Gegnern looten könnt. Gerade graue Sachen die nix nützen kann man für ein gutes Sümmchen verkaufen.

" Folge dessen, schaut das ihr recht frühzeitig eurer Inventar vergrößert. Die ersten beiden Erweiterungen sind noch billig. Die dritte kostet schon 13.000 Kinah und die vierte ca. 65.000 Kinah aber es lohnt sich. Ihr werdet sehr immer sehr schnell eure Taschen voll haben und werdet über zusätzlichen Stauraum froh sein. Somit müsst ihr zur Not auch nichts wegwerfen und könnt die Sachen lieber verkaufen.

" Im Auktionshaus kann man mit mehreren Wortbruchstücken suchen. Jedes Wort wird als eigenständiger Suchbegriff verwendet.

" Nutzt im Auktionshaus die Spaltenkategorien um die Suchergebnisse zu sortieren. Sehr nützlich sind zum Beispiel Stückpreis und Stufe. Der Stückpreis ist ein sehr guter Faktor wenn man Ressourcen fürs Handwerk kaufen möchte.

" Maus-Tastenkombinationen
SHIFT+Rechtsklick auf einen Itemstapel lässt sich ein neuer Stack mit x Items machen
SHIFT+Rechtsklick auf Item im Shop um mehrere Items zu kaufen
STRG+Rechtsklick auf ein Item oder Mapteil kopiert dieses in die Chatleiste

" Beim Postversand befindet sich Rechts ein Pfeil über den ihr alle Namen von Legionsmitgliedern und Freunden anzeigt bekommt um einfacher den Empfänger auszuwählen.



Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Rollenspiel
Entwickler: NCsoft
Publisher: NCsoft
Release:
25.09.2009
Spielinfo Bilder Videos

Inhaltsverzeichnis