Test (Pro und Kontra) zu What Remains of Edith Finch (Adventure, PlayStation 4, PC) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: What Remains of Edith Finch (3D-Adventure)

von Jörg Luibl



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

ausgezeichnete, gut erzählte Geschichte   manchmal hakelige Steuerung
kreative Erzählweise geht in Interaktion über   mitunter Bildratenprobleme
Perspektivwechsel sorgen für Abwechslung   nur simple Interaktionen, kein Rätselanspruch
gelungene Thematisierung von Tod und Verlust   einige grafische Motive wiederholen sich
viele märchenhafte bis surreale Motive   keine deutsche Sprachausgabe
bewegendes Finale    
ansehnliche Kulisse und Landschaft    
viel Hingabe für Kleinigkeiten im Interieur    
stimmungsvolle englische Sprachausgabe    
gut übersetzte deutsche Texte    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 19,99 Euro (PSN); 15,99 Euro (PS Plus)
Getestete Version Deutsche digitale PS4-Version.
Sprachen Englische Sprachausgabe, deutsche Untertitel und Texte.
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges Kein Multiplayer.

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital
Online-Aktivierung Ja
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
Sonstiges Spielzeit: Zwei bis drei Stunden.
Bezahlinhalte Nein