Test (Pro und Kontra) zu Disneyland Adventures (Action, PC, Xbox One) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Disneyland Adventures (Action-Adventure)

von Mathias Oertel



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

akkurate Nachbildung von Disneyland   Interaktion auf Dauer eingeschränkt
Interaktion mit über 30 Charakteren   zu viele Hol- und- Bring- Aufträge
sehr gute neue Pad-Kontrollen   halbherzige One- X- Anpassung
größtenteils gute Bewegungssteuerung...   ... die nur Aussetzer bei ein paar Minigames sowie hektischen Bewegungen (mit Kinect) zeigt
deutsche Sprecher sind gut...   ... Lokalisierung ist aber inkonsequent
frei begehbare offene Welt   V- Sync (One/X), Bildratenprobleme
viel zu entdecken    
gute Minispiele basierend auf Disney-Attraktionen    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test ca. 30 Euro
Getestete Version Store-Version
Sprachen Deutsch, Englisch
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges unterstützt Kinect; optimiert für One X

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital, Einzelhandel
Online-Aktivierung Nein
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Nein
Bezahlinhalte Nein