Crowdfunding-Ideen

 

Dieter: Paradroid 2012

Ich würde mir wünschen, dass sich jemand dem Grundprinzip von Paradroid widmet und dieses auf ein modernes Niveau hebt. Ein Ballerspiel aus isometrischer Sicht, sofern der Roboter über Schusswaffen verfügt, Stealth-Einlagen, wenn die Munition alle ist und diverse nützliche Gadgets, die in den verschiedenen Robotern schlummern. Da sich die Übernahme höherer Roboter schwieriger gestaltet, je niedriger man selber als Roboter eingestuft ist, kann man sich also stückweise und leichter nach oben hacken oder waghalsige Sprünge wagen. Angreifen oder Hacken? Fliehen oder Verstecken? Risiko oder Sicherheit? Diesen Fragen würde ich mich gerne wieder widmen...

Jörg: Shemue III

Das Meisterwerk muss beendet werden: Wenn Yu Suzuki einverstanden ist, sammeln wir Kohle für Shenmue III - 100 Millionen Dollar sollten reichen. Die Welt will wissen, wie es mit Ryu weitergeht!

Jens: Resident Evil Oldschool

Als Resident Evil-Fan erster Stunde bereitet mir die Entwicklung der Serie schon länger Magenschmerzen. Doch spätestens seit der Ankündigung von Call of Evil 6 steht fest: So kann es einfach nicht weiter gehen! Und wenn Capcom es nicht selbst schafft, ein Resident Evil alter Schule zu abzuliefern, muss eben Kickstarter ran...

 

Mourad: Rockband 2 Pro

Nachdem Harmonix bekanntlich nur noch Zappel-Spiele entwickelt, dürften sich gerne ein paar geniale Köpfe an die fällige Fortsetzung dieses epischen Meilensteines wagen. Nun selbstverständlich mit Unterstützung echter Gitarren und Bässe und den kompletten zweiten Dritteln des im ersten Teil liegengelassenen musikalischen Vermächtnisses der Fab Four. Lizenzen? Rechte? Papperlapapp...ist dann ja Indie, da geht das doch wohl, oder?

Michael: Turrican 4

Ich würde für meine Kickstarter-Kampagne Manfred Trenz aus der Versenkung zurückholen und ihm das Original-Team von Factor 5 zur Seite stellen, damit die Jungs endlich einen neuen Turrican-Titel zusammen realisieren. Schön im klassischen 2D, gepaart mit kleinen 3D-Abschnitten (Raumschiff? Jetpack?) und natürlich frisch komponierten Klängen von Soundmagier Chris Hülsbeck.

Ben: Klaustrophobischer Nervenkitzel

Emotionen, provokante Themen... unsere pubertäre Spielewelt braucht so viel! Doch als ich vor kurzem in Doom kämpfte, fiel mir auf, was vor allem dem modernen Shooter fehlt: das Eingesperrtsein in einer einschüchternden Enge. Es fehlt die Angst vor einer Gefahr, die ständig vor, neben und hinter längst bekannten Ecken lauern kann. Kurze Herausforderungen in einmaligen Einbahnstraßen sind langweilig! Die Spielewelt - und in diesem Fall Kickstarter - braucht überraschende Burgen, Kerker oder Raumstationen die den Spieler lange gefangen halten.

 

Paul: Strike Commander 2

Strike Commander 2! Strike Commander 2! Strike Commander 2! Strike Commander 2! Strike Commander 2! Mir ist klar, dass es mittlerweile einige würdige Nachfolger gibt, aber was würde ich nicht alles dafür geben, wieder mal das »Origin: We create worlds«-Logo zu sehen, gefolgt von »A Chris Roberts Game«. Mit genügend Kickstarter-Kohle könnte man den Burschen vermutlich auch aus seiner goldgepflasterten Hollywood-Villa locken, weg von den Traubenschäl-Jungfrauen, zurück an den Computer, wo er hingehört.

Jan: Ufo Combat

Ich würde gerne den Traum vom Fliegen wahr werden lassen. Blitzschnell und ohne Rücksicht auf physikalische Gesetze durch die Luft zischen: Das wäre es doch! Es gibt viele Flugspiele, doch selbst Arcade-Titel wie Ace Combat 7 schränken die Freiheit durch ein zumindest ansatzweise realistisches Flugverhalten ein. Dabei hat das Medium Videospiel solche Restriktionen gar nicht nötig!

Mathias: Der Fall Pro Evolutioncraft of Dutyfield 13

Ein Ego-Shooter im Comic-Stil (natürlich wird die aktuelle Unreal-Engine verwendet), bei dem man sich in Point&Click-Abschnitten durch Rätsel klicken und Aufrüstungen für seine Waffen einsammeln muss. Außerdem kann man stufenlos heraus zoomen, um in einer Art Echtzeitstrategie die um einen herumlaufenden Truppen zu befehligen. Zwischen den Gefechten kann man zur Entspannung im Camp Fußball spielen.

Alternativ wäre natürlich auch ein modernes Remake von Wizball denkbar...

 

Marcel: Outcast

Keine Frage: Outcast. Dabei ist mir völlig egal, ob es sich um ein Remake des Action-Adventures oder einen Nachfolger handelt. Es würde schon ausreichen, die Grafik und unter Umständen das Interface auf ein aktuelles technisches Niveau zu bringen. Ansonsten sollte das Spielprinzip auf gar keinen Fall "gesundgeschrumpft" oder gar vereinfacht werden, denn die weite und frei begehbare Welt - mit ihren einzigartigen Bewohnern - ist das Herz des Spiels. Der ursprüngliche Soundtrack kann übrigens gerne komplett übernommen werden. Und Cutter Slade muss natürlich wieder von Manfred Lehmann gesprochen werden.

Bodo: Vollgas 2

    Ich stamme noch aus der Ära, als Kickstart das Ding war, das einen nach einer durchzechten Nacht vom Heimfahren mit dem Moped abhielt. Heute beschert der Hebel uns deutlich erfreulichere Erlebnisse. Daher braucht Vollgas endlich eine würdige Fortsetzung, die sonst keine Chance hätte, weil Lucas Arts keine Lust mehr auf Adventures hat. Zudem glaube ich an die Intelligenz der Masse, die sofort dabei wäre, da der Vorgänger Kult war.

Alle Bilderserien

4P-Bilderserie
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Folge uns

       

Kommentare

  • Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel! Sei der Erste und sammle 4Players-Punkte und Erfolge!

Facebook

Google+