Deadly Premonition: Kommt nach Europa - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Access Games
Release:
12.11.2010
kein Termin
26.04.2013
Test: Deadly Premonition
65
Test: Deadly Premonition
49
Test: Deadly Premonition
65
Jetzt kaufen ab 34,95€ bei

Leserwertung: 79% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Deadly Premonition kommt nach Europa

Deadly Premonition (Action) von Rising Star Games / Iginition Entertainment
Deadly Premonition (Action) von Rising Star Games / Iginition Entertainment - Bildquelle: Rising Star Games / Iginition Entertainment
Anstatt sich vor schlechten Zeugnissen zu verstecken, macht Rising Star eine Tugend aus den bisherigen Tests: »Nachdem sie gesehen haben, wie sehr Deadly Premonition die Kritiker-Meinungen in Nordamerika gespalten hat, können es die Spieler kaum erwarten, ein eigenes Urteil zu bilden«, hofft der Managing Director des Publishers auf Interesse. Es wäre schon jetzt ein Kultspiel, sagt er und zitiert zwei von zehn Punkten bei IGN ebenso wie zehn von zehn Punkten bei Destructoid.

In Greenvale, einer offenen Spielewelt können sich europäische Spieler also ab Herbst dieses Jahres ein Bild davon machen, ob die Suche nach dem Mörder eines Mädchens fesselnd oder einschläfernd ist. Knapp 25 Britische Pfund (etwa 30 Euro) soll Deadly Premonition kosten.

Bilder: Schaurige Impressionen

Quelle: Pressemitteilung Rising Star Games
Deadly Premonition
ab 34,95€ bei

Kommentare

stabel schrieb am
DextersKomplize hat geschrieben:
stabel hat geschrieben:hat das jetzt schon jemand?
Jipp,
das Spiel ist so unglaublich beschissen, das glaubst du gar nicht.
Die ersten 30Minuten waren eine Qual. Völlig abstruse Story, sehr merkwürdige Charaktere und eine absolut "tödliche" Atmosphäre...lol...
ich habs mir trotzdem mal geordert ... ;)
gerritbox schrieb am
oh mann oh mann oh mann!
Hab mir gestern abend noch nen paar Gameplay-Videos und Tests davon auf youtube angeguckt. :hammer: Bin schon sehr gespannt auf den 4players-Test. Steht jetzt in "unter Arbeit".
F.K. in the Coffee!!!
crackajack schrieb am
breakibuu hat geschrieben:
crackajack hat geschrieben: genau das soll das Gute des Spiels sein. Darauf muss man sich aber sicher einlassen können.
Mit der selben Begründung kann man sich auch den Landwirtschafts Simulator schön labern...
Nicht wirklich. :roll:
Bitte obigen Link näher angucken und man sollte erkennen das da nichts schön gelabert wird und das die Seite sich mit dem Titel ernsthaft beschäftigt hat im Gegensatz zu der Mehrzahl anderer Seiten die Spiele immer nur oberflächlich betrachten.
Dass das Spiel in Teilen maximal suboptimal ist, sagt auch der Schreiber der seine Artikel-überschriften mit ernshaft gemeintem GOTY geschmückt hat.
crewmate schrieb am
Ich hab ein Let's Play verfolgt und für mich ist DP das Anti-Alan Wake.
Access haben doch witklich eine glaubwürdige Stadt mit Ladenöffnungszeiten, Minigames wie Dart, Angeln ohne GTA4 Zwang eingeführt. Einen Protagonisten den man füttern und ins Bettchen bringen muss, rasieren kann ohne Minigame (fuck you Heavy< Rain).
Der Soundtrack ist aber über jeden Zweifel erhaben.
Von einfachen Singalong Melodien zu Yamaoka-Silent-Hill-Ausrastern. Mit Saxophon!
http://www.youtube.com/watch?v=2uprCvq1 ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=aaGxnqYj ... r_embedded
Aber mir gefiel das Spiel als "Rainy Woods" mit David Yound Henning besser. Aber ich glaube, die hatten bei den harten Anspielungen lizensprobleme. Wobei Deathly Premontion noch genug Lynch Intus hat. "I dream of you" = "On Blue Velvet"? Sieht das lecker aus!
http://www.youtube.com/watch?v=EbbhwO7pRHA
breakibuu schrieb am
crackajack hat geschrieben: genau das soll das Gute des Spiels sein. Darauf muss man sich aber sicher einlassen können.
Mit der selben Begründung kann man sich auch den Landwirtschafts Simulator schön labern...
schrieb am

Facebook

Google+