Forza Motorsport 4: Demo-Termin & DLC-Angebot - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Turn 10
Publisher: Microsoft
Release:
14.10.2011
Test: Forza Motorsport 4
88

Leserwertung: 73% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Forza 4: Demo-Termin & DLC-Angebot

Forza Motorsport 4 (Rennspiel) von Microsoft
Forza Motorsport 4 (Rennspiel) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Am 14. Oktober wird Forza Motorsport 4 endlich vom Stapel laufen. Spieler, die aber schon mal etwas üben wollen, müssen nicht gar so lange warten: Laut Angaben Microsofts wird die offizielle Demo am 3. Oktober (XBL Gold) bzw. 7. Oktober (XBL Silver) erscheinen. Angaben zum Inhalte der Anspielfassung sollen noch folgen.

Ähnlich wie bei Gears of War 3 wird es auch bei Forza 4 einen Season Pass für Zusatzinhalte geben. Dieser kostet im Falle des Rennspiels 2400 Microsoft-Punkte und deckt sechs Erweiterungen mit insgesamt 60 Fahrzeugen ab, die im Zeitraum vom November bis zum April veröffentlicht werden. Gegenüber dem separaten Erwerb der Updates spare man 30 Prozent, so der Hersteller. Also kleinen Bonus bekommen Käufer des Tickets außerdem noch das American Muscle-Autopaket (Screenshots) als Dreingabe serviert, welches pünktlich zum Launch des Spiels veröffentlicht wird und die folgenden Autos beinhaltet:

o   1965 Pontiac GTO
o   1968 Pontiac Firebird
o   1970 Buick GSX
o   1970 Dodge Cornet Super Bee
o   1966 Chevrolet Nova SS
o   1969 Shelby GT500 428CJ
o   1971 Plymouth GTX 426 Hemi
o   1967 Dodge Cornet W023
o   1968 Dodge Dart HEMI Super Stock
o   1964 Ford Fairlane Thunderbolt


Microsoft verkündet außerdem noch, dass Forza 4 mit einer der bekanntesten Rennstrecken der Welt aufwarten wird: Turn 10 habe viel Zeit auf dem Indianapolis Motor Speedway (Screenshots) verbracht, diesen genau vermessen und mit sämtlichen Details umgesetzt.

Kommentare

Cayman1092 schrieb am
Knarfe1000 hat geschrieben:
gargaros hat geschrieben:
Knarfe1000 hat geschrieben:...und immer noch keine vernünftige Lenkradunterstützung.
Dass keine logitech-wheels kompatibel sind, liegt nicht an Turn 10.
Weiß ich, dass M$ der Schuldige ist. Das macht es aber nicht besser.
Ich hätte mir schon für Forza 2 extra eine Box gekauft, wenn ich mein G25 nutzen könnte. Das Porsche-Wheel ist mir dann doch zu teuer.
Wenn es endlich eine Xbox-Unterstützung gäbe, würde ich auch endlich ein G25/27 kaufen. Nur für den PC ist einfach zu wenig.
Knarfe1000 schrieb am
gargaros hat geschrieben:
Knarfe1000 hat geschrieben:...und immer noch keine vernünftige Lenkradunterstützung.
Dass keine logitech-wheels kompatibel sind, liegt nicht an Turn 10.
Weiß ich, dass M$ der Schuldige ist. Das macht es aber nicht besser.
Ich hätte mir schon für Forza 2 extra eine Box gekauft, wenn ich mein G25 nutzen könnte. Das Porsche-Wheel ist mir dann doch zu teuer.
Alking schrieb am
gargaros hat geschrieben:Sehr schade dass nun noch mehr DLCs komme, als noch beim vorgänger. Aber die menschen kaufen es ja eh wie blöde. Forza ist für mich das beste rennspiel auf der konsole, aber kaufen werde ich die DLCs dennoch nicht.
Immerhin wird Forza 4 ein spiel sein, bei dem einem auch ohne DLCs eine menge geboten wird und das ist in dieser zeit echt schon selten. (über 500 autos reichen mir locker) Daher sehe ich die DLC geschichte hier nicht ganz sooo schlimm, auch wenn es natürlich schade ist.
Laut der offiziellen seite bekommen die käufer der Limited Edition übrigens das American Muscle Carpack ebenfalls kostenlos.
Der DLC Wahn ist allgegenwärtig.
Naja, ich habe die LE vorbestellt und der Umfang reicht mir. Habe noch nie ein Forza Paket runtergeladen und so werde ich es auch bei Forza 4 handhaben. Es wird, wie du sagtest, schon genug geboten im Spiel.
gargaros schrieb am
Knarfe1000 hat geschrieben:...und immer noch keine vernünftige Lenkradunterstützung.
Dass keine logitech-wheels kompatibel sind, liegt nicht an Turn 10.
Knarfe1000 schrieb am
...und immer noch keine vernünftige Lenkradunterstützung.
schrieb am

Facebook

Google+