Halo 4: Statistiken aus den ersten fünf Tagen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: 343 Industries
Publisher: Microsoft
Release:
07.11.2012
Test: Halo 4
85

“Flinke Aliens, dynamische Kämpfe und motivierende Neuerungen im Multiplayer: Halo 4 ist ein würdiger Nachfolger.”

Leserwertung: 85% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo 4: Statistiken aus den ersten fünf Tagen

Halo 4 (Shooter) von Microsoft
Halo 4 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Halo 4 hat bekanntlich einen ziemlich guten Verkaufsstart hingelegt (wir berichteten), auch wenn Call of Duty: Black Ops II wenige Tage später ein besseres Ergebnis (Multiplattform) erzielte. Nun haben die 343 Industries einige Statistiken aus den ersten fünf Tagen nach der Veröffentlichung bekannt gegeben:

  • Über vier Millionen Personen haben Halo 4 via Xbox Live gespielt.
  • 1.116.882 Spieler haben die Kampagne beendet - sechs Prozent davon auf "Legendary".
  • 31,4 Mio. Stunden wurden im Spiel verbracht, davon 13,5 Mio. in der Kampagne, 1,9 Mio. bei "Spartan Ops" und 16 Mio. bei "War Games".
  • 43.335.060 Achievements wurden errungen.
  • 4.590.416.285 Kills wurden verzeichnet, davon 2.675.140.836 in der Kampagne, 505.250.095 bei "Spartan Ops" und 1.410.025.354 bei "War Games".

Quelle: blogs.halowaypoint.com

Kommentare

Vinylshark schrieb am
MJDouglas hat geschrieben:Seit HALO 1 kamm doch nur Müll!!Und warum?weil man vergass das die fastination von dem Halo Ring ausging--diesn Ring in Teil eins zu zerstören war der Größte Fehler in hinsicht auf eine Triologie ;-)Der rest war doch nur ein versuch an teil eins ran zu kommen. Bei Halo 4 diese Schlauch Levels die ganze zeit??da kommt null Halo feeleing auf,höchstens in den Spartan Ops maps kommt ein bischen Halo feeling auf ,mehr aber nicht!!
Anderes BSP das neue COD!!Die Map mit diesem riesigen Compound,Maga geile Kulisse und dann aber ein Schlauch der Kaum ecken hat??Warum nciht wie in IGI mir es überlassen wie ich in diesen Riesigen Komplex rein Komm und am besten ohen Alarm wieder Raus??Nein nnur stupides Moorhun geballerer??WARUM?wer will sowas?DOch nur Die Regierung der AMIS drecks Kriegs Treiber-wollen mit sonem Murks die Rekrutierungen erhöhen und das tun sie auch!!
Schlechtes Zeug vom Dealer bekommen?
Welche Spiele Müll sind oder nicht muss jeder für sich entscheiden. Ich persönlich finde gar keinen Halo Teil Müll.
Und die Faszination von Halo war für mich schon immer der Master Chief, nicht unbedingt der Halo Ring.
Zum Kulissen Thema: Habe Black Ops 2 nicht gespielt (wird auch nicht vorkommen) aber dennoch bezweifel ich das es sich im Bereich Szenarien mit Halo 4 messen kann, geschweige denn es sogar übertrifft.
"Stupides Moorhuhn geballere" trifft heute leider auf fast jeden Ego-Shooter zu, von daher unangebracht sich da jetzt ausgerechnet bei Halo 4 drüber aufzuregen.
Desweiteren darf man doch stark bezweifelen das Leute Halo spielen und sich danach sagen "Geil, ich will auch durchs Weltall fliegen und Aliens abballern, ab zur Army!". Das darf man sich dann doch eher bei CoD und Co. vorstellen die im 21. Jahrundert statt finden.
Zum Teil mit den "Kriegs...
MJDouglas schrieb am
Seit HALO 1 kamm doch nur Müll!!Und warum?weil man vergass das die fastination von dem Halo Ring ausging--diesn Ring in Teil eins zu zerstören war der Größte Fehler in hinsicht auf eine Triologie ;-)Der rest war doch nur ein versuch an teil eins ran zu kommen. Bei Halo 4 diese Schlauch Levels die ganze zeit??da kommt null Halo feeleing auf,höchstens in den Spartan Ops maps kommt ein bischen Halo feeling auf ,mehr aber nicht!!
Anderes BSP das neue COD!!Die Map mit diesem riesigen Compound,Maga geile Kulisse und dann aber ein Schlauch der Kaum ecken hat??Warum nciht wie in IGI mir es überlassen wie ich in diesen Riesigen Komplex rein Komm und am besten ohen Alarm wieder Raus??Nein nnur stupides Moorhun geballerer??WARUM?wer will sowas?DOch nur Die Regierung der AMIS drecks Kriegs Treiber-wollen mit sonem Murks die Rekrutierungen erhöhen und das tun sie auch!!
Kumbao schrieb am
zipit hat geschrieben:mich würde noch interessieren wieviel prozent der spieler wie oft kacken waren während des spielens.
Ebenso wichtig fände ich aber die Information, wieviele Spieler während des Spiels in der Nase gebohrt, und wieviele Spieler während der 3. Mission des Singelplayer-Modus ein Wurstbrot gegessen haben.
Yodtong schrieb am
Game&Watch hat geschrieben:
?4.590.416.285 Kills wurden verzeichnet, davon 2.675.140.836 in der Kampagne,[...]
Wie soll das zu verstehen sein, rechnet das Spiel alle getöteten Gegner in der Kampagne mit ???
Klar , man kann doch sogar nachgucken wieviel Gegner man getötet hat unter Dienstakte.
Game&Watch schrieb am
?4.590.416.285 Kills wurden verzeichnet, davon 2.675.140.836 in der Kampagne,[...]
Wie soll das zu verstehen sein, rechnet das Spiel alle getöteten Gegner in der Kampagne mit ???
Bedameister hat geschrieben:Schön dass solche Statistiken einfach 0 Aussagekraft haben
Schon, aber als Fan eines Spiels nimmt man doch einfach gerne alle Statistiken die es irgendwie zu finden gibt mit, oder ?
Ganondorf ist der einzige Charakter in SSBM der nie im Classic modus auftaucht. Das ist Fakt. Klar, für das Spiel selbst hat das 0 Aussagekraft aber für Fans sind solche nichtssagenden Statistiken trotzdem witzig :wink:
schrieb am

Facebook

Google+