Xbox Live: Neue Content-Partner - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox Live: Neue Content-Partner

Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft
Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Im Rahmen der eigenen E3-Pressekonferenz von Microsoft gab Don Mattrick bekannt, dass Universal Pictures und NBC ab sofort (in den USA) eigene Filme und Serien über Xbox Live vertreiben wird. In Europa wird es dagegen demnächst Filme von MGM sowie Constantin Film geben.

Kommentare

Ilove7 schrieb am
Es gibt schon eine menge serien, die zweite staffel von american dad hätte ich mir dort gerne runtergeladen, aber bin da skeptisch werde mir auf einem ami account lieber keine MS points kaufen am ende wird der noch gesperrt.#
Ich glaube das mit den 10000 videos war auf den neuen partner netflix bezogen. In den usa wird man bald von der xbox auf die filme von netflix zugreifen können, wenn ich das richti verstanden habe (ist wohl sowas wie bei uns maxdome).
Was ich ganz lustig finde, man kann dann auch mit der neuen partyfunktion (8 leute chat) einen film von netflix gemeinsam anschauen.
Lord_Zero_00 schrieb am
Haben die da von 10.000 Filmdownloads in den Staaten gesprochen (also Serienfolgen + Filme).
Man der Marktplatz muss da so geil sein.
Ilove7 schrieb am
Wenn die filme bei uns weiter so teuer bleiben, interessiert das doch keine sau.
Gerade die neuen filme wo vielleicht interessant wären sind einfach total überteuert, für den preis kann ich mir drei filme aus der videothek ausleihen (ich weiß die vergleiche sind nicht optimal).
Angemessen wären 250 ms points, aber doch keine 480 für einen neuen film in normaler qualität.
schrieb am

Facebook

Google+