Xbox 360: Offiziell: Microsoft senkt die Preise! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
02.12.2005

Leserwertung: 79% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox 360: Preissenkung offiziell

Xbox 360 (Hardware) von Microsoft
Xbox 360 (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

Jetzt ist es offiziell: Wie Microsoft bekannt gibt, werden ab Freitag, den 14. März die Preise der Xbox 360-Konsolen gesenkt! Bereits ab 199,99 Euro könnt ihr mit der Arcade-Version einsteigen - die Premium-Variante mit 20GB-Festplatte und Wireless-Controller bekommt ihr für 269,99 Euro. Wer sich gar für die schwarze Elite mit 120GB-Festplatte entscheidet, bekommt das Gerät für 369 Euro. Damit werden alle Modelle der Xbox 360 jeweils 80 Euro günstiger.

"Die Erfahrung zeigt, dass ein Preis unter 200 Euro die magische Grenze darstellt, jenseits derer eine Konsole neue Käuferschichten gewinnt, und mit den neuen unverbindlichen Preisempfehlungen haben wir den entscheidenden Schritt getan, um die Welt von Xbox 360 einem noch größeren Publikum zugänglich zu machen", meint Chris Lewis, Vizepräsident Microsoft Interactive Entertainment Business Europe.


Quelle: Pressemitteilung Microsoft

Kommentare

EvilNobody schrieb am
langhaariger bombenleger hat geschrieben:Auch ich habe früher die zarten Threadröslein gegossen, bin heiter durch den Forumsgarten spaziert und hab so manche fröhlich blumige Unterhaltung genossen.
Doch seitdem die Konsolenspieler die Schrift für sich entdeckt haben und fatalerweise damit begannen sie auch zu benutzen und alsbald ihre Allgemeinplätze und Neid austauschten, ist es hier zu einem wahren Höllenpfuhl geworden, der mich zu einem bitteren Zyniker gemacht hat.
Mittlerweile betrete ich diesen Ort nurnoch um anderen Menschen weh zu tun um wenigstens noch irgendetwas beizutragen, so hat mich der Hass dieser Generation verändert und erhärten lassen.
In diesem Garten wächst kaum ein Röslein bald, nurmehr Dornen.
Es ist nurnoch ein Acker, der beharkt wird, kein Bäumlein, kein Gebüsch, nur kalter Stein zwischen verbrannter Erde.
Nichts ist hohler und unertragreicher als das Gerede über wie dumm/böse/abzockerisch Sony/Microsoft/Firma xxx und welche Konsole besser ist.
Und das zum größsten Teil weil niemand eine Ahnung hat, aber jeder so tut und desswegen auf biegen und brechen seine hinfantasierten, oft faktenlosen Argumente durchzuwürgen versucht, als wären sie die blütenreinste und einzig geltende Wahrheit.
Das Forum wimmelt von Leuten die besser über Sony und Co bescheid wissen als deren Führungskräfte.
All dies Unkraut sproß hervor und verdrängte die schöne Gartenlandschaft die mein Herz erhellte, nun sitz ich nurnoch manchmal abends am Fenster, schau in den Sternenhimmel und fange an zu weinen. Doch nicht heute abend...

Post des Monats, du hast mir den Tag versüsst! :anbet:
nogg3r schrieb am
also was hier abgeht.. ???
eine tolle konsole erfährt eine preissenkung und ist jetzt günstig zu erwerben, so what? ist doch genial...
langhaariger bombenleger schrieb am
Auch ich habe früher die zarten Threadröslein gegossen, bin heiter durch den Forumsgarten spaziert und hab so manche fröhlich blumige Unterhaltung genossen.
Doch seitdem die Konsolenspieler die Schrift für sich entdeckt haben und fatalerweise damit begannen sie auch zu benutzen und alsbald ihre Allgemeinplätze und Neid austauschten, ist es hier zu einem wahren Höllenpfuhl geworden, der mich zu einem bitteren Zyniker gemacht hat.
Mittlerweile betrete ich diesen Ort nurnoch um anderen Menschen weh zu tun um wenigstens noch irgendetwas beizutragen, so hat mich der Hass dieser Generation verändert und erhärten lassen.
In diesem Garten wächst kaum ein Röslein bald, nurmehr Dornen.
Es ist nurnoch ein Acker, der beharkt wird, kein Bäumlein, kein Gebüsch, nur kalter Stein zwischen verbrannter Erde.
Nichts ist hohler und unertragreicher als das Gerede über wie dumm/böse/abzockerisch Sony/Microsoft/Firma xxx und welche Konsole besser ist.
Und das zum größsten Teil weil niemand eine Ahnung hat, aber jeder so tut und desswegen auf biegen und brechen seine hinfantasierten, oft faktenlosen Argumente durchzuwürgen versucht, als wären sie die blütenreinste und einzig geltende Wahrheit.
Das Forum wimmelt von Leuten die besser über Sony und Co bescheid wissen als deren Führungskräfte.
All dies Unkraut sproß hervor und verdrängte die schöne Gartenlandschaft die mein Herz erhellte, nun sitz ich nurnoch manchmal abends am Fenster, schau in den Sternenhimmel und fange an zu weinen. Doch nicht heute abend...
Zierfish schrieb am
welchen Sinn macht es sich zu ändern, wenn von einem selbst eigentlich nichts "schlimmes" ausgeht?
Das macht doch gar keinen Sinn?
GamePrince schrieb am
Es gibt nur ein ganz große Fan-Kind und das ist die PS3-Legende "Xee".
Wenn man jemanden raushauen sollte, dann ihn.
Mich ignoriert er ja inzwischen - ein Zeichen der unterwerfung.
schrieb am

Facebook

Google+