Xbox 360: Keine Spiele auf HD-DVD - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
02.12.2005

Leserwertung: 79% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox 360: Keine Spiele auf HD-DVD

Xbox 360 (Hardware) von Microsoft
Xbox 360 (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Als Bill Gates im Juni in Aussicht stellte, dass spätere Versionen der Xbox 360 womöglich mit einem HD-DVD-Laufwerk ausgestattet würden (wir berichteten), war die Befürchtung groß, dass Konsolenkäufer der ersten Stunde bei zukünftigen Spielen eventuell nur noch Kunden zweiter Klasse wären. Jetzt hat Japans Xbox CEO Yoshihiro Maruyama laut Gamespot gegenüber der Famitsu nochmals offiziell dementiert, dass das HD-DVD-Medium jemals für Xbox 360-Spiele genutzt werden würde. Stattdessen seien die neuen Laufwerke, sofern sie kämen, lediglich zum Abspielen von Filmen der nächsten DVD-Generation angedacht. Zwar nannte Maruyama das HD-DVD-Format nicht explizit, es ist aber davon auszugehen, dass Microsoft auch weiterhin Toshibas DVD-Nachfolgeformat gegenüber Sonys immer breitere Unterstützung findenden Blu-Ray-Alternative den Vorzug geben wird.

Kommentare

ogami schrieb am
ich finde das ganze Gerede eh überflüssig .. frag mich wieso für das HD Ready Logo zur Vergabe ein YUV und(!) ein HDCP fähiger Anschluss (was nicht zwingend HDMI bedeutet) vorgeschrieben sind, wenn yuv um so vieles schlechter ist. Zumal YUV soweit ich weiß bei Beamern sehr beliebt ist. Und um diese ganze Diskussion mal zumindest für mich abzuschliessen ... HDMI ist Gülle, Analog interessiert mich nicht die Bohne .. die HD/BluRay Diskussion ist ermüdend und ehrlich langweilig weil ein Dejà-vu in Bezug auf VHS / Beta / Video 2000. Es interessiert mich nicht die Bohne ob die Kiste die ich mir in die Bude stelle nun einen digitalen Ausgang hat, weil nutz ich eh nicht, es interessiert mich noch weniger ob das Ding dolle (und viel zu teure) hochauflösende Filme abspielt. Ich will mit dem Ding Spielen. Und zwar Spiele ... Computerspiele .. um nicht den Fachausdruck zu nennen Videospiele ... keine DVDs, kein HD-Müll, kein kryptischer Digital-Mist den ich mir nur kaufe um mein Gewissen zu beruhigen weil ich einen Unterschied eh nicht feststellen kann. Nur Videogames. Funktioniert das mit der 360?? .. jepp. Für alles andere kaufe ich Endgeräte die das eh besser können. Mehr benötige ich nicht zu wissen, danke und guten abend ;)
johndoe-freename-83903 schrieb am
die unterschide zwischen YUV und HDMI:
bei der digitalen HDMI Schnittstelle wird ein geringer unterschid sichtbar gegenüber YUV..die Konturen wirken etwas feiner sowie die schriftzüge. Und das Bild wirkt insgesamt ruhiger und stabiler.
johndoe-freename-83903 schrieb am
Und was ist mit Schallplatten?
die knacksen und rauschen *g*
spass bei seite
aufjedenfall bessere quali als kassetten aber nicht 100% so sauber wie cd.
johndoe-freename-82921 schrieb am
KillerSounds hat geschrieben:@Evin
digital wird immer besser sein als analog man man...oder hast du auf deine tape kassette gleiche quali wie auf cd ?
Und was ist mit Schallplatten? ;)
schrieb am

Facebook

Google+