Atari: Elon Musk kündigt Software-Update für Tesla mit Atari-Klassikern an - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Atari: Elon Musk kündigt Software-Update für Tesla mit Atari-Klassikern an

Mit dem neuesten Software-Update für die Fahrzeugmodelle von Tesla wird es auch möglich sein, diverse Atari-Klassiker über den integrierten Touchscreen des Wagens zu zocken. Das hat Firmengründer Elon Musk nach Angaben von DualShockers via Twitter angekündigt und stellt in Aussicht, dass das Update 9.0 in etwa vier Wochen zur Verfügung stehen wird.
Die Auswahl der Spiele ist zwar noch nicht in Stein gemeißelt, doch hofft Musk auf Tempest, Missile Command und Pole Position. Den Rennspiel-Klassiker soll man sogar direkt mit dem Lenkrad des Teslas steuern können - natürlich nur, wenn das Fahrzeug gerade parkt.
Ebenso ruft Musk Entwicklerstudios dazu auf, eigene "superspaßige Spiele" für die Verwendung im Tesla zu erschaffen. Es bleibt abzuwarten, ob und wie viele Spieleentwickler dem Aufruf des Visionärs schließlich folgen werden...


Quelle: DualShockers

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
DonDonat hat geschrieben: ?
03.08.2018 19:10
Ansonsten finde ich es witzig, dass Elon scheinbar einen Deal mit Atari aushandeln konnte^^
Wenn man Ataris finanzielle Situation(en) bedenkt, dann behaupte ich, dass jeder einen Deal mit ihnen aushandeln kann :)
ronny_83 schrieb am
Ich find ja diesen Multimedia-Wahn in Autos heutzutage richtig ätzend. Wegen ner Glühlampe im Scheinwerfer muss die Werkstatt das halbe Auto demontieren. Aber Hauptsache man kann während der Fahrt SMS versenden und beim Parken Videospiele spielen. Kein Wunder, warum alle denken, man bräuchte Notbremsassistenten und Co. Wer fährt denn noch aktiv Auto beim Auto fahren.
DonDonat schrieb am
yopparai hat geschrieben: ?
03.08.2018 16:50
Der spinnt, der Elon. Ich hätte ja auch gedacht, dass der im Moment ganz andere Probleme hat...
Welche? Die Gerüchte, dass Tesla Geldprobleme hat? Dass das Model 3 immer noch nicht in vollem Umfang produziert wird?
Dass Tesla wieder Verlust fährt? Oder dass die Aktionäre immer trotz all dem immer noch positiv gegenüber Tesla eingestellt sind ;)?
Ansonsten finde ich es witzig, dass Elon scheinbar einen Deal mit Atari aushandeln konnte^^
yopparai schrieb am
Der spinnt, der Elon. Ich hätte ja auch gedacht, dass der im Moment ganz andere Probleme hat...
Auf der anderen Seite ist Pole Position mit dem Lenkrad natürlich ne witzige Idee und weh tut?s auch keinem und Atari braucht ja eh gerade Geld, also was soll?s...
schrieb am