Crysis: Achievement-Problem - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Crytek Studios
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.10.2011
15.04.2010
04.10.2011
Test: Crysis
76

“Hallo Crysis, willkommen auf der 360! Du bist nicht mehr atemberaubend, aber immer noch ein guter Shooter.”

Test: Crysis
87

“Technisch brillantes Action-Fest, das sich etwas zu sehr auf bewährte Zutaten verlässt.”

Test: Crysis
76

“Die PS3-Fassung ist technisch und inhaltlich mit dem 360-Crysis identisch.”

Leserwertung: 86% [140]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Crysis
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Crysis: Achievement-Problem

Die frisch veröffentlichte 360-Umsetzung von Crysis leidet offenbar an einem kleinen Achievementproblem, wie Xbox360Achievements.com berichtet:

Da die Erfolge bisher noch nicht auf Xbox.com veröffentlicht wurden, lassen sie sich im Spiel nicht korrekt freischalten. Zwar bekommt man die entsprechenden Achievements zusammen mit dem obligatorischen Icon auf dem Bildschirm, doch erhöht sich nach dem Freischalten die Gamerscore nicht.

Sollten die Erfolge durch ein Update nachgereicht werden - und davon kann man ausgehen - werden bereits erreichte Achievements nicht mehr nachträglich angerechnet. Wer Punkte sammeln will, sollte also noch abwarten, bevor er sich auf der Xbox 360 in die Action stürzt...

Update:

Crytek UK hat Xbox360Achievements mittlerweile darüber informiert, dass das Problem behoben sei und die Erfolge jetzt korrekt freigeschaltet werden.

Kommentare

6zentertainment schrieb am
Satus hat geschrieben:
D_Radical hat geschrieben:
6zentertainment hat geschrieben:lool gibt es nur einen spieler den achievments und gamescore interessiert?nett zum mal drüber shcmunzeln und einige sind würklich kreativ ausgedacht aber die meisten sind sinnloses bockmist und sowieso unütz
Stoß dich bloß nicht am Tellerrand :? .
Warum die Leute immer über Achievement/-Sammler reden müssen, als wären es irgendwelchen verückten Suchtis, die ihre virtuellen Penislängen vergleichen würden.
Ich hab die noch nie mit jemanden verglichen. Für mich sind Achievements/Trophys ein kostenloser Challenge-Mode, der mich manchmal dazu anreizen kann, ein Spiel nochmal bzw. ausführlicher zu spielen.
irgendwie glaub ich ich habt nicht verstanden was ich genau meine.wenn du ein spiel magst was keine achivments bietet,spielst du es dann nicht?was hat das mit intoleranz oder non plus ultra einstellung zu tun?ich freue mich auch wenns welche gibt und wenns keien gibt es das eben so,ich leg da persönlich keinen wert drauf und zeigen würd ich seh sowieso niemanden,und warum würd ich das nicht weil das kein beweis für etwas ist sondern einfach eine lustige sache.aber in der news erschien es so als ob nun 95% der spieler verzweifelt nach ihrem gamescore punkten brüllen.und das ist sicherlich nicht der fall,desweiteren mit einem fortschreitendem alter legt man eher wert auf inhalt.....und der ist die letzten jahre auf dem stillstand.da können sie von mir aus 1million solcher efolge reinstopfen wenn das game nicht taugt.....taugst eben nicht.und wenn es gut ist sind mir solche "erfolge" total egal.aber wer bestätigung in spielen braucht hat eh schon das ein oder andere problem.....und dem würd ich frische luft und ein gutes RL empfehlen.soll...
Rickenbacker schrieb am
Freut mich das auch ein Konsolero merkt wie geil Crysis ist.
Aber eine Ohrfeige hast du dir dennoch verdient! =)
Das Kreismenu für die Nanosuit war Abfall, aber man musste im Menu nur ein Häkchen setzen um dieses Problem zu beseitigen.
Das ganze nannte sich Suit-Shortcuts, wodurch man per Doppelklick auf Rennen in den Speed Modus wechseln konnte, während Doppelklick auf ducken, die Tarnung aktivierte ect.
Dadurch war das Gameplay nochmals um längen geiler und flüssiger.
Ansonsten wünsche ich dir weiterhin viel spaß und immer mal Speichern und die Kämpfe ander angehen oder ein bisschen die Physik schänden.
Nur schade das es auf der Konsole keine Advanced KI gibt, hätte ich euch gegönnt. ^^
jenzOre schrieb am
Zocke es schon den ganzen Nachmittag auf der 360. Sieht super aus und läuft bis an einigen, wenigen Stellen butterweich.
Habe das Spiel zwar schon am PC gespielt, dennoch war es eigentlich damals auf meinem Laptop umspielbar. Habs trotzdem mit Übertakten und externe Kühlung bis zum Ende auf Mittel (Grafik) geschafft.
Und bis jetzt bereue ich meinen Einkauf nicht. Diese Freiheit beim Infiltrieren von Lagern etc. ist heute einfach zu selten geworden.
Super Spiel!
Die Angepasste Steuerung des Nanosuits ist auch hier viel besser als das alte Auswahlrad für Tarnung, Panzerung, Sprint etc.
Falls ihr mit MS-Points bezahlen wollte (so wie ich^^), müsst ihr beim Kauf die X-Taste drücken. Dann wandelt sich der Preis um!
superboss schrieb am
mT-Peter-Lustig hat geschrieben:Mal zu einen anderen Thema zwischen den ganzen Achivements gut und böse Gestreite.
Kann das sein, das die Games on Demand nur mit Real-Cash bezahlen kann?
Ich will aber lieber MS Points zahlen, wird ja dadurch günstiger ;-) .
Gibts dafür eine Möglichkeit?
kannst du doch durch x drücken ändern.
Ich glaub erst kaufen drücken und dann im nächsten bildschirm siehst du unten die die Änderungsmöglichkeiten.
Satus schrieb am
D_Radical hat geschrieben:
6zentertainment hat geschrieben:lool gibt es nur einen spieler den achievments und gamescore interessiert?nett zum mal drüber shcmunzeln und einige sind würklich kreativ ausgedacht aber die meisten sind sinnloses bockmist und sowieso unütz
Stoß dich bloß nicht am Tellerrand :? .
Warum die Leute immer über Achievement/-Sammler reden müssen, als wären es irgendwelchen verückten Suchtis, die ihre virtuellen Penislängen vergleichen würden.
Ich hab die noch nie mit jemanden verglichen. Für mich sind Achievements/Trophys ein kostenloser Challenge-Mode, der mich manchmal dazu anreizen kann, ein Spiel nochmal bzw. ausführlicher zu spielen.
Sehe ich genauso. Ich persönlich hatte dank des Achievement / Trophy Systems schon die ein oder andere Minute mehr Spielspaß.
Immer wieder interessant was es für intolerante Leute gibt, die meinen, ihre Vorlieben wären das Non plus ultra :Kratz:
schrieb am

Facebook

Google+