Project Gotham Racing 4: Neue Infos & Bilder - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Bizarre Creations
Publisher: Microsoft
Release:
12.10.2007
Test: Project Gotham Racing 4
88

Leserwertung: 84% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PGR 4: Neue Infos & Bilder

Wie Microsoft und Bizarre Creations verkünden, verläuft die Entwicklung von Project Gotham Racing 4 planmäßig, so dass die für Herbst veranschlagte Veröffentlichung nach wie vor gesichert scheint. Nachdem man sich bereits Bilder von Regenrennen machen konnte, werden im nächsten Trailer Rennen bei Schnee versprochen. Als Schauplätze sind bisher vier von zehn Locations bekannt: North in Quebec, St. Petersburg, Shanghai und der Nürburgring. Beim Fuhrpark wurden bisher folgende Modelle bestätigt:

  • 1957 Maserati 250F
  • 1962 Ferrari 250 GTO
  • 1965 Chevrolet Corvette Sting Ray
  • 1967 Toyota 2000GT
  • 1978 Lamborghini Countach LP400
  • 1993 Toyota Supra Turbo
  • 1997 Panoz GTR-1 Coupe
  • 1998 Subaru Impreza 22B STi
  • 2004 BMW M5
  • 2004 TVR Sagaris
  • 2005 Gumpert Apollo
  • 2005 Vanwall GPR V12
  • 2006 Ferrari 599 GTB Fiorano
  • 2007 Ruf RGT 997
  • 2007 Lotus GT3RR
  • Peugeot Concept Car Flux

Nächsten Monat will man weitere Modelle, Strecken und Features bekannt geben. Bis dahin empfehlen wir einen Blick in unsere aktualisierte Galerie oder das jüngste Update auf der Entwickler-Homepage.


Quelle: Pressemitteilung Microsoft

Kommentare

Alpha eXcalibur schrieb am
Seth666 hat geschrieben:PGR4 ist für mich auch ein Pflichtkauf.
Das Spiel macht Spass ohne Ende und das von Anfang an.
PGR hat es meiner Meinung nach geschafft nicht 100%ig Simulation zu sein aber auch nicht zu stark ein Arcaderacer zu sein. Es macht einfach Spass.
MfG
Na Gott sei dank ist die Serie schon etwas etablierter.
Nach heutigen Maßstäben würde man PGR als Neuankömmling wahrscheinlich direkt anfangen stundenlang mit GT und Daytona zu vergleichen, nur um am Ende dann zum Fazit zu kommen das die Mischung aus beidem Sch... ist. :>
[/ironieoff] :wink:
EpiTek schrieb am
Game ist total der hammer =) und die grafik setzt auf teil 3 nochmals eins daruf, allerdings nur in HD genießbar das game...
Seth666 schrieb am
PGR4 ist für mich auch ein Pflichtkauf.
Das Spiel macht Spass ohne Ende und das von Anfang an.
PGR hat es meiner Meinung nach geschafft nicht 100%ig Simulation zu sein aber auch nicht zu stark ein Arcaderacer zu sein. Es macht einfach Spass.
MfG
Christian_1981 schrieb am
4P|Zierfish hat geschrieben:äh die gibts doch schon in PGR3... und die wirds sicher auch in PGR4 geben...
also um es nochma zu sagen...
das gibt es schon... du kannst aufhören dich zu beschweren ^^
Es ist halt nicht die richtige Version da beim 24 Stunden-Rennen nicht die ganze Mercedes-Arena gefahren wird. :wink:
schrieb am

Facebook

Google+