WWE SmackDown vs. Raw 2008: Neue Infos, neue Bilder - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Kampfsport
Entwickler: Yuke's
Publisher: THQ
Release:
09.11.2007
09.11.2007
09.11.2007
09.11.2007
26.03.2009
09.11.2007
Test: WWE SmackDown vs. Raw 2008
87

“Die Speerspitze des Konsolen-Wrestlings zeigt sich in nahezu allen Belangen verbessert - außer im Karriere-Modus...”

Test: WWE SmackDown vs. Raw 2008
81

“Strategie und Reaktionen statt Buttonmashen: Gelungenes Stylus-Wrestling der anderen Art...”

Test: WWE SmackDown vs. Raw 2008
84

“Auf der PS2 hat die Serie ihren Zenit überschritten. Der Staffelstab wurde an 360 und PS3 weitergereicht. Zeit, sich in Ehren zu verabschieden...”

Test: WWE SmackDown vs. Raw 2008
86

“Eine gelungene PS3-Premiere der WWE-Superstars mit über 100 Matchmodi - die Karriere zeigt allerdings ungewohnte Schwächen. ”

Test: WWE SmackDown vs. Raw 2008
82

“Die Handheld-Wrestler bieten gute Unterhaltung, leiden aber an technischen Mankos...”

Test: WWE SmackDown vs. Raw 2008
77

“Gutes Arcade-Wrestling mit interessanten Kontroll-Mechanismen. Dennoch nicht mehr als ein guter erster Schritt in die richtige Richtung...”

Leserwertung: 79% [28]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Smackdown 2008: Neue Infos, neue Bilder

Neben neuem Bildmaterial haben wir von THQ einige neue Infos zu den Turnieren sowie dem Hall of Fame-Modus in WWE Smackdown vs. Raw 2008 bekommen. So hat man z.B. auf die Fans gehört und wird ihnen in SvR 2008 die Möglichkeit geben, an einer Reihe von vorgefertigten Turnieren teilzunehmen und sogar eigene zu erstellen. Inspiriert durch den mittlerweile nicht mehr bei der WWE unter Vertrag stehenden King Booker dürft ihr nach einem gewonnenen "King of the Ring"-Turnier sogar eine der Diven als Königin wählen, bevor ihr gekrönt werdet. Mit zahlreichen weiteren Wettbewerben wie z.B. dem "Beat The Clock", bei dem es darum geht, seinen Gegner so schnell wie möglich zu besiegen oder dem "Money in the Bank" werden weitere bekannte Elemente der echten WWE-Programme übernommen.

Der "Hall of Fame"-Modus wiederum fordert euch auf, den Weg vom unbekannten Jobber bis hin zum Athleten für die Ruhmeshalle zu gehen. Dazu müsst ihr verschiedene Aufgaben erfüllen, die sich an echten Geschehnissen der WWE orientieren. Dazu gehören z.B. das Hell-in-a-Cell-Match vom Undertaker und Mick Foley beim King of the Ring 1998, das Iron-Man-Match von Shawn Michaels und Bret Hart (Wrestlemania XII) oder das allererste TLC-Match (Table Ladders Chairs) vom 2000er SummerSlam.

Screenshots Turnier-Modus
Screenshots Hall of Fame


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+