Monster Hunter 4: Neuer Clip aus dem Spiel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
09.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Monster Hunter 4 - Neuer Clip aus dem Spiel

Monster Hunter 4 (Action) von Capcom
Monster Hunter 4 (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Capcom hat ein weiteres Video aus Monster Hunter 4 (exklusiv für Nintendo 3DS) veröffentlicht. Zu sehen sind allerlei Kämpfe gegen stellenweise ziemlich große Monster. Irgendwann in diesem Jahr soll das Spiel in Japan erhältlich sein. Wann es allerdings in Europa oder Amerika erscheinen soll, ist nicht bekannt.

Letztes aktuelles Video: Spielszenen 2


Kommentare

GodFaddoh schrieb am
Asturaetus hat geschrieben: Auto-Hit-attacken
Das wär mist aber habe ich auch nicht vorgeschlagen.
Asturaetus hat geschrieben: Einzig vielleicht generell eine Option zum Abbruch von Attacken, Combos und Itemnutzungen könnte man anbieten, dann allerdings auch wieder mit entsprechender Animation da z.B. der Schwung einer Waffenattacke auch nicht einfach abgefangen werden kann.
Auch in der Realität sollte es kein Problem sein, im Schwung die Waffe nochmal heimzureisen und dann z.B. weiter links zuzuschlagen. Wenn du mir das nicht glaubst, versuch es mal mit nem großen Vorschlaghammer ;) So wird dann zwar aus nem vertikalen Hieb ein horizontaler aber besser als daneben zu schlagen.
Wenn ich z.B. einen Heiltrank einnehme, muss ich den aus meinem Beutel ziehen und trinken - so weit so gut - aber eine schwachsinnige "Muskelprotzanimation" machen danach die wenigsten, das würde schon Zeit sparen.
hungrigerhugo87 schrieb am
Davon hätten sie mal lieber eine Umsetzung für die Wii U machen sollen, das wäre, zumindest in Japan, dann der Systemseller, den Nintendo ja schon ein wenig bräuchte..
Asturaetus schrieb am
GodFaddoh hat geschrieben: Mehrere Sekunden wehrlos um einen Trank/ Item xy einzunehmen/ einzusetzen? Sekundenlang nur dumm herumstehen um die Attacke abzuwarten die nicht mehr treffen wird?
Alles nur unnötige Schwierigkeitsradsteigerungen, die man anders (besser) hätte lösen können, ohne anspruchsloser zu werden.
Und wie? Gerade die Notwendigkeit abzuschätzen wann ich welche Aktion ausführen kann, machte doch zusammen mit der Notwendigkeit des Beutestudiums den gefühlten Realismus und den Reiz von Monster Hunter aus.
Das Konzept zu sofort einsetz- und abrechbaren Aktionen oder Auto-Hit-attacken zu ändern, wäre für mich dann auch kein Monster Hunter mehr.
Einzig vielleicht generell eine Option zum Abbruch von Attacken, Combos und Itemnutzungen könnte man anbieten, dann allerdings auch wieder mit entsprechender Animation da z.B. der Schwung einer Waffenattacke auch nicht einfach abgefangen werden kann.
GodFaddoh schrieb am
Ich habe mir gestern die 3DS Demo von Monster Hunter 3 gezogen aber meine Hoffnung wurde bitter enttäuscht.
Die Wii-Version hab über 200h gespielt, gern auch noch länger aber dann kam der Punkt, an dem mir die total schwachsinnigen Einschränkungen einfach ZU sehr auf die Nerven gegangen sind. Ich konnte mich sogar mit der Karera anfreunden aber:
Mehrere Sekunden wehrlos um einen Trank/ Item xy einzunehmen/ einzusetzen? Sekundenlang nur dumm herumstehen um die Attacke abzuwarten die nicht mehr treffen wird?
Alles nur unnötige Schwierigkeitsradsteigerungen, die man anders (besser) hätte lösen können, ohne anspruchsloser zu werden.
Geändert wurde daran in der 3DS-Version nichts.
Ich hoffe wirklich, dass sie das im 4er beheben (werden sie nicht), denn es ist wirklich schade so ein tolles (multiplayer) Spiel so unnötig zu versauen.
Erwin Frolic schrieb am
Asturaetus hat geschrieben:
The Chosen Pessimist hat geschrieben:Vorallem in Japan ist die Vita doch sicher einigermassen beliebt.
Naja einigermaßen - habe zwar bloß die Zahlen von 2012 zur Hand [Quelle: GamesTM] aber schon da waren es in Japan nur: 3,95 Mio. verkaufte 3DS und dagegen 0,98 Mio. Vitas.
und z.Z. sinds glaub ich 10 mio. 3ds und 1,2 mio. vita in japan.
schrieb am

Facebook

Google+