Monster Hunter 4: Ultimate-Edition kommt nach Europa - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
09.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Monster Hunter 4: Ultimate-Edition kommt nach Europa

Monster Hunter 4 (Action) von Capcom
Monster Hunter 4 (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Nach der Ankündigung von Monster Hunter 4G für Japan hat Capcom auch gleich verkündet, dass die Ultimate-Edition des 3DS-Spiels Anfang 2015 in Europa und Nordamerika erscheinen wird. Bei der Ultimate-Edition handelt es sich um die japanische 4G-Variante, die auf Monster Hunter 4 basiert, aber mehr Inhalte umfassen wird.


Quelle: Capcom Unity

Kommentare

greenelve schrieb am
-Blight- hat geschrieben:@greenelve
PSO war das erste große Konsolen-MMO. Hey, das waren andere Zeiten. Heute würden für sowas nur noch die Wenigsten monatlich was abdrücken.

Es war das allerallererste Onlinespiel auf Konsole überhaupt in Geschichte. :o Und so wie es Erster war, so genial an Spielspaß ist es auch. :verliebt: (15 waren damals viel und sind es heute für 4player Coop auch. Deswegen hab ich es auf Gamecube nur offline gespielt. >.> aber stimmt schon, andere Zeiten :baeh: )
ps: kann mich auch irren...aber laut Gedächtnis und fixem eng.wiki nachlesen war es das erste Onlinespiel auf Konsole
-Blight- schrieb am
@Levi
Das mit den Scheinen finde ich jetzt nicht besonders Toll, aber nach Pay2Win klingt es erstmal nicht für mich. Ich würde wahrscheinlich gar nicht die 20 Teile am Tag schaffen ^^
@greenelve
PSO war das erste große Konsolen-MMO. Hey, das waren andere Zeiten. Heute würden für sowas nur noch die Wenigsten monatlich was abdrücken.
D_Radical schrieb am
Ich denke mit Pay2Win könnt ich halbwegs leben. Ich spiele momentan Warframe und das ist für Nicht-Zahlende quasi von Beginn an eine kleine Grinding/Farming-Hölle. Dennoch komm ich allein wegen Gameplay und Artstyle immer mal wieder zurück. Bei MonsterHunter-Online würde es mir wahrscheinlich ähnlich gehen. Wollte schon immer mal einen Ableger der Serie anspielen, aber Abo-Modelle sind nicht mein Ding und die Grafik der Serie wurde bisher auch nicht hübscher. MHO wäre daher genau richtig für mich gewesen.
Levi  schrieb am
-Blight- hat geschrieben:Ja, Frontier Online hatte, glaube ich, auch monatliche Kosten und deshalb kam es nicht hier raus. Keiner würde für einen 4-Spieler-Coop hier was latzen ^^
In Monster Hunter online ist es wohl über Jagtscheine geregelt. Man hat täglich 20 Scheine zur verfügung und jedes mal, wenn man aus der Stadt in ein Jagtgebiet geht, wird einer dieser Scheine verbraucht. Im Shop kann man sich dann, wenn nötig, Nachschub kaufen.

@monatliche Kosten. Das verwechselst du mit Tri. Dies hatte in Japan Monatliche Kosten für den Online-Mode (keine ahnung ob 3G immernoch)
Frontier Online war nen Pay2Win, wie du es im Zweiten Absatz beschreibst :)
greenelve schrieb am
-Blight- hat geschrieben:Keiner würde für einen 4-Spieler-Coop hier was latzen ^^

Phantasy Star Online Episode 1 (&2). 15 Euro im Monat. :|
schrieb am

Facebook

Google+