The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D: Termin steht fest und bessere Kamera-Steuerung und 3D-Darstellung auf New 3DS - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
13.02.2015
kein Termin
Test: The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D
88
Test: The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D
88
Jetzt kaufen ab 94,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D
Ab 40.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D - Remake erscheint am 13. Februar

The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D (Action) von Nintendo
The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D (Action) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D wird zeitgleich mit dem New 3DS in Europa erscheinen. Das Remake des Nintendo-64-Titels für Nintendo 3DS und New 3DS wird demnach ab dem 13. Februar 2015 erhältlich sein.

Von Nintendo heißt es: "Spieler, die sich auf dem New Nintendo 3DS oder New Nintendo 3DS XL auf dieses düstere, packende Abenteuer einlassen wollen, können sich auf die superstabile 3D-Darstellung und die verbesserte Kamerasteuerung per C-Stick freuen."



Gleichzeitig kündigte Nintendo einen limitierten New 3DS XL im Majora's-Mask-3D-Design an (Farbe: Gold; mit der Maske des Horror Kids). Das Bundle wird ebenfalls am 13. Februar in Europa erhältlich sein.


Quelle: Nintendo
The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D
ab 94,99€ bei

Kommentare

Beam02 schrieb am
Xelyna hat geschrieben: Ansonsten ist es für mich sowieso keine große Anschaffung dadurch das ich mein alten 3DS XL noch verkaufen kann und in der Theorie um die 150? kriegen sollte
Wenn du ihn bei eBay reinstellst mit ziemlicher Sicherheit. Da scheinen die Leute eine Aversion gegen Preisvergleiche zu haben und halten das tatsächlich für einen guten Deal^^
Siehe GC Adapter für 70? und mehr, wo man das Ding (neu und OVP) auch bequem für ~23? inkl. Versand auf Frankreich bekommen kann.
Beam02 schrieb am
Doch, ich :ugly:
Noch eine interessante Info: Das Zurückdrehen der Zeit speichert den Spielfortschritt nicht mehr automatisch! Dazu muss man jetzt eine der neuen Federstatuen benutzen.
Quelle: siehe oben
Beam02 schrieb am
Für alle interessant, die Majora's Mask 3D auf dem alten 3DS spielen wollen: Die frei justierbare Kamera ist kein New 3DS-exklusives Feature! Bei den alten Modellen kann die Kamera mit Hilfe des Circle Pad Pro gesteuert werden.
Quelle: Offizielle Majora's Mask Microsite von Nintendo
greenelve schrieb am
Mit Z ließ sich die Kamera hinter Link zentrieren. Ansonsten gab es eine Ich-Perspektive, in der mit man mit dem Stick umherschauen konnte.
Drano schrieb am
Christoph W. hat geschrieben:Apropos Kamerasteuerung die mit dem C-Stick, als zweiten Stick für die Kamerdrehung, beim New 3DS besser sein soll: Wie gut ist die eigentlich beim technisch ähnlichen Ocarina of Time 3D ohne zweiten Stick auf dem normalen 3DS? Beschränkt das im Vergleich zur Originalsteuerung arg die Bedienung, sodass der New 3DS allein für die verbesserte Steuerung als Kaufgrund in Frage käme?
Das N64-Original und OoT3D haben keine freie Kamera. Der N64 Controller hatte keinen zweiten Stick, und die C-Knöpfe brauchte man um Gegenstände zu nutzen.
schrieb am

Facebook

Google+