PlayStation Network: SCEE über Prepaid-Karten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PSN: SCEE über Prepaid-Karten

PlayStation Network (Sonstiges) von Sony
PlayStation Network (Sonstiges) von Sony - Bildquelle: Sony
Als vor Kurzem ein erster Hinweis auftauchte, dass Sony die bereits in Nordamerika erhältlichen Prepaid-Karten für das PlayStation Network auch in Europa veröffentlichen wird, gab sich der Hersteller noch eher wortkarg. In einem neuen Eintrag auf dem PlayStation-Blog geht SCEE jetzt kurz auf das Thema ein.

"Das ist etwas, dass wir definitiv für Nutzer des Euro-Stores in Betracht ziehen. Ich kann euch zum jetzigen Zeitpunkt keine weiteren Informationen geben, aber ich kann allen versichern, dass wir mehr Neuigkeiten in dieser Hinsicht in nicht allzu ferner Zukunft haben werden."

Die Karten würden es auch Nutzern ohne Kreditkarte ermöglichen, ihr PSN-Guthaben aufzustocken und Inhalte zu erwerben. Ob sie - wie früher angedeutet - pünktlich zum Verkaufsstart der PSPgo (Anfang Oktober) im Handel erhältlich sein werden, wird man vielleicht schon in genau einer Woche erfahren - dann nämlich findet Sonys gamescom-Pressekonferenz statt.


Kommentare

vienna.tanzbaer schrieb am
betreffend der pre-paid-cards verstehe ich die philosophie von sony auch nicht ganz, da die "infrastruktur" als auch die "software-modelle" zur abrechnung ja bereist auf anderen kontinenten laufen...
betreffend "anderer" zahlungsmöglichkeiten sehe ich das auch aus sicht eines unternehmens - die implementierung einer anderen zahlungsmethode als kreditkarte od. pre-paid-karten erfordert wieder anpassung des gesamten "systems" im hintergrund - da grundsätzlich global gedacht werden muss (als globaler untenehmer) sind die "implementierungskosten" für "neue" systeme einfach ungeheuer hoch... aus betriebswirtschaftlicher sicht ist es keine frage ob praktisch oder nicht sondern es stellt sich bloß die frage "wie lange dauert es bis sich meine investitionen in neue/zusätzliche it-systeme/software bezahlt macht...?"
ChrisT187 schrieb am
ich denke ma die wenigsten legen sich nur wegen des psn stores ne kreditkarte zu. da gehöre ich auch dazu.
danibua schrieb am
Bin da ganz vienna.tanzbärs Meinung!
Find zahlen mit Kreditkarte auch äusserst komfortabel und praktisch!
Hab mir zwecks Kostenkontrolle usw. vor nem 3/4 Jahr ne Mastercard Red Pre-paid Card geholt und bin äusserst zufrieden damit. (hatte bisher weder in Uk oder US Internetshops Probleme damit und auch im PSN Store wird sie reibungslos akzeptiert.
Kann alle die sich Gedanken um ne Kreditkartenanschaffung machen aber Angst vor der Kostenkontrolle haben nur zu einer Prepaid KK raten.
Auch die Kosten dafür halten sich (nicht übermässiger Gebrauch vorausgesetzt) in Grenzen.
Fänds trotzdem gut wenn man nicht KK Besitzern ne Möglichkeit bieten würde um im PSN Store einzukaufen.
Versteh auch net was so schwer dran sein soll solche PSN Cards in Europa einzuführen (Bei der Xbox und beim Wii ists ja ebenfalls möglich)
Entweder unterschätzt Sony da den Umsatzverlust in Europa (ich denke mal das schon viele auf DLC verzichten weil sie sich keine KK zulegen wollen) oder es ist schlichtweg Dummheit.
ChrisT187 schrieb am
Xeral hat geschrieben:
ChrisT187 hat geschrieben:ja lastschrift logischer weise.
versteh sony net, was daran so schwer sein soll.
selbst wenns wegen prüfung oder so 1-2 tage dauert, wäre das den meisten deutschen usern sehr recht.
Ganz einfach warums einfach machen wenn es auch Kompliziert geht?
ich glaube genau so denken die :)
aber jetzt ma spaß bei seite.
stellt euch ma vor man konnte bei world of warcraft von anfang an nur per kreditkarte bezahlen... wie viele deutsche würden heute wow spielen ?? ich denke bedeutend weniger...
ich glaube sony ist einfach net klar wieviel mehr sie verdienen könnten wenn andre zahlungsmöglichkeiten zur verfügung stünden...
denn je einfacher die möglichkeit desto mehr sinnloser kram wird auch gekauft... oder ? :)
Exedus schrieb am
ChrisT187 hat geschrieben:ja lastschrift logischer weise.
versteh sony net, was daran so schwer sein soll.
selbst wenns wegen prüfung oder so 1-2 tage dauert, wäre das den meisten deutschen usern sehr recht.
Ganz einfach warums einfach machen wenn es auch Kompliziert geht?
schrieb am

Facebook

Google+