Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Activision: Zurück auf der E3

Activision Blizzard (Unternehmen) von
Activision Blizzard (Unternehmen) von
Im vergangenen Jahr noch hatten sich Activision und Vivendi aus der E3 ausgeklinkt, die beiden Publisher waren zuvor außerdem aus der Entertainment Software Association ausgetreten - der US-Herstellerverband ist der Organisator der Messe. Nachdem sich die Veranstalter nach der Kritik an den vergangenen beiden E3s darauf zurückbesonnen haben, in diesem Jahr wieder Gas zu geben und eine größere Messe auf die Beine zu stellen, sind auch Kotick & Co. wieder mit von der Partie: Laut der Ausstellerliste sind die beiden mittlerweile fusionierten Unternehmen in Los Angeles vertreten.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Bloody Sn0w schrieb am
Ja, sie heißen so, darum auch die Kategorie bei 4P. Trotzdem werden die Spiele getrennt unter beiden Labeln entwickelt, vermarktet und verkauft.
Du wirst kein Spiel unter dem Blizzard Label (WoW, Starcraft, Diablo) auf der E3 zu sehen bekommen. Im Umkehrschluss wirst du auch kein Call Of Duty auf der BlizzCon finden.
"Activision zurück auf der E3", wie es durch die ganze News heißt, macht schon Sinn. Aber hauptsache mal widersprochen. ;)
monotony schrieb am
Bloody Sn0w hat geschrieben:
Hunk hat geschrieben:Blizzard wird wohl trotzdem nicht direkt vertreten sein, die haben doch ihre BlizzCon.
Dort können sie einfach mehr Budenzauber veranstalten, als auf der überfüllten E³.
Richtig. Von Blizzard steht auch nirgendwo etwas, dass über der News Activision Blizzard steht liegt am Kategoriesystem von 4Players.
nö. die heißen nunmal so. activision in diesem sinne gibt es nicht mehr. außerdem kann blizzard doch zusätzlich zur blizzcon für ihrere spiele werben. die großen ankündigungen können sie ja trotzdem auf ihrer eigenen convention lassen.
Bloody Sn0w schrieb am
Hunk hat geschrieben:Blizzard wird wohl trotzdem nicht direkt vertreten sein, die haben doch ihre BlizzCon.
Dort können sie einfach mehr Budenzauber veranstalten, als auf der überfüllten E³.
Richtig. Von Blizzard steht auch nirgendwo etwas, dass über der News Activision Blizzard steht liegt am Kategoriesystem von 4Players.
Hunk schrieb am
Blizzard wird wohl trotzdem nicht direkt vertreten sein, die haben doch ihre BlizzCon.
Dort können sie einfach mehr Budenzauber veranstalten, als auf der überfüllten E³.
Sir Richfield schrieb am
Hmm... Au Steller oder Aus Teller??? *Nitpick* *g*
schrieb am

Facebook

Google+