Activision Blizzard: Rosensweig tritt ab

von Julian Dasgupta,
Activision Blizzard (Unternehmen) von
Vor gerade einmal zehn Monaten hatte Dan Rosensweig das Zepter in Activisions Musikspielsparte übernommen, um sich dort der Guitar Hero-Reihe anzunehmen. Wie der Hersteller jetzt verkündet, verlässt der einstige Yahoo!-Mann das Unternehmen. In der Mitteilung des Publishers heißt es nur den üblichen Sprachgepflogenheiten folgend: "to pursue other career opportunities". (Update: Laut CNET wird Rosensweig die Geschicke beim Online-Buchverleih Chegg leiten.)

Man danke Rosensweig für seinen Beitrag zur Guitar Hero-Geschäftssparte. Man habe die Führung im Musikgenre 2009 weiterausbauen können.

Als Nachfolger hat das Unternehmen mit David Haddad jemanden auserkoren, der immerhin etwas stärker im Spielebereich verwurzelt ist als sein Vorgänger. Haddad hatte zuvor u.a. bei Vivendi Games Sierra Online geleitet, auch war er u.a. bei Mattel und Disney tätig gewesen.



Quelle: Pressemitteilung



Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Activision Blizzard