Activision Blizzard: Gamescom-Lineup: Destiny, COD und Skylanders spielbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Activisions Gamescom-Lineup: Destiny, COD und Skylanders spielbar

Activision Blizzard (Unternehmen) von
Activision Blizzard (Unternehmen) von
Auch Activision hat mittlerweile sein in Köln spielbares Messeprogramm verkündet: Bungies beinahe schon in den Startlöchern stehender Online-Shooter Destiny darf an Sonys Stand in Halle 7.1 ausprobiert werden, Call of Duty: Advanced Warfare dagegen bei Microsoft (Halle 5.2). Skylanders: Trap Team schließlich ist im Familienbereich in Halle 10.2 anspielbar. Außerdem wird bekanntgegeben, dass Destiny die meistvorbestellte neue Videospiel-Marke in der Geschichte sei.

"'Dieses Jahr im September, Oktober und November kommen drei der am meisten besprochenen Spiele der gesamten Spieleindustrie auf den Markt und vielleicht unsere Besten. Destiny ist die meistvorbestelle neue Marke in der Geschichte. Skylanders Trap Team ist eine weitere bahnbrechende  Innovation für das größte Kindervideospiel der Welt*. Und Call of Duty: Advanced Warfare ist ein kreativer Sprung vorwärts für die größte Franchise der Branche', sagt Eric Hirshberg, CEO bei Activision Publishing. 'Für all die Stunden, die damit verbracht werden, diese großartigen Spiele zu spielen, entschuldigen wir uns im Voraus bei allen Ehegatten, Chefs und allen anderen.'

Activision´s Line-Up auf der Gamescom 2014


Call of Duty: Advanced Warfare


Veröffentlicht von Activison und Entwickelt von Sledgehammer Games, läutet der Mehrspieler-Modus von Call of Duty® eine neue Epoche der preisgekrönten Marke ein. Auf der Gamescom 2014 wird der neue Mehrspieler-Modus von Call of Duty: Advanced Warfare enthüllt und das Spiel wird erstmals anspielbar sein.


Call of Duty: Advanced Warfare
liefert eine fesselnde Blockbuster-Erfahrung, vollgepackt mit neuester Technologie wie dem Exoskelett, das die Spielweise grundlegend ändert und einer brandneuen Waffenklasse, einem neuen Ausrüstungssystem, zahlreichen Anpassungen und mehr. Das erzeugt eine völlig neue, detailreiche und fortschrittliche Mehrspieler-Erfahrung in Call of Duty.


Call of Duty: Advanced Warfare
erscheint am 4. November 2014 auf Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 sowie PC-Systemen. Eine USK-Wertung steht noch aus. Weitere Informationen gibt es unter www.callofduty.com, www.facebook.com/callofduty, www.youtube.com/callofduty oder auf Twitter bei @CallofDuty oder @ATVI_Cloud sowie auf Instagram.



Destiny


Activison und Bungie, das Entwicklerstudio von Halo®, stellen Destiny vor –  die nächste Evolution im Bereich interaktiver Unterhaltung. Destiny vereint First-Person Videospieler in einer gemeinsamen, beständigen Online-Welt, die voll von epischen Abenteuern ist. Auf der Gamescom 2014 enthüllen Activision und Bungie den Schmelztiegel – den kompetitiven Mehrspieler-Modus von Destiny. Fans erfahren, welche Spielmodi, Karten und Playlists zur Veröffentlichung spielbar sein werden. Die Mehrspieler-Playlists lockern das Spiel mit speziellen wechselnden Events auf – wie dem Eisenbanner, das Spieler ohne Level-Vorteile gegeneinander antreten lässt. Zudem stellt Destiny eine exklusive Karte für Spieler auf PlayStation 4 und PlayStation 3 Besitzer bereit, die Exodus Blue. Spieler auf anderen Plattformen erhalten die zusätzliche Karte im Herbst 2015.


Fans, die den SONY-Stand in Halle 7.1 besuchen, können sich dort am Samstag und Sonntag im kompetitiven Kreuzzug-Modus in hitzigen Gefechten miteinander messen. Die bestplatzierten Spieler Runde erhalten ein limitiertes T-Shirt im Design von Destiny. Der Stand bietet zudem eine lebensgroße Sparrow-Statue, auf der sich die Besucher fotografieren lassen und ihren ganz speziellen Destiny-Moment festhalten können.


Vier Wochen vor der Veröffentlichung von Destiny erläutert Bob Puzon, Senior Vice President of Merchandising bei GameStop: „Da die Veröffentlichung von Destiny vor der Tür steht, bereiten sich die Mitarbeiter von GameStop emsig darauf vor, denn die neue Marke ist die am meisten vorbestellte in der Geschichte. Basierend auf den Erwartungen der Kunden, denen wir täglich in unseren Filialen begegnen, ist Destiny auf dem besten Weg, eine unglaubliche Spielerfahrung zu werden.“


Weitere Infos zu Destiny finden sich unter www.DestinyTheGame.com/de. Auf den offiziellen Social Media-Kanälen von Destiny unter www.facebook.com/DestinyTheGame und @DestinyTheGame auf Twitter finden Fans exklusive Informationen und können auf www.Bungie.net direkt mit den Entwicklern interagieren.



Skylanders Trap Team


Entwickelt von Toys for Bob, den Erfindern des Toys-to-LifeTM Phänomens, wird das Spieleprinzip in Skylanders Trap Team um eine Komponente erweitert: „Life to Toys“. Spieler können nun Bösewichte aus der digitalen Welt in die reale Welt transportieren und dort in magischen Fallen gefangen halten. Spieler können nun sowohl die Helden des Skylanders-Universums einsetzen, als auch die gefangenen Bösewichte auf ihrer Seite kämpfen lassen.


Fans, die die Gamescom besuchen, kommen in den besonderen Genuss, zum ersten Mal Skylanders Trap Team mit der neuen Serie süßer Skylanders im Handtaschenformat spielen zu können – den Skylanders Minis. Sechzehn der kleinen aber überraschend starken Skylanders helfen ab sofort im Kampf gegen die ruchlosen Bösewichte der Skylands. Von winziger Größe aber gewaltig im Kampf, sind die Skylanders Minis komplett spielbare Charaktere, mit allen Aufwertungen und Fähigkeiten der anderen Skylanders, inklusive der Fähigkeit, Bösewichte fangen zu können.


In Köln können Besucher des Familienbereiches der Gamescom (Halle 10.2), die klein genug sind um in den kleinsten Stand zu passen, den Activison je gebaut hat, mit den neuen Minis spielen. Nur diejenigen, die die Größenanforderungen des Mini-Standes erfüllen, bekommen die Chance, erstmals weltweit mit fünf der neuen Minis zu spielen: Spry, Mini Jini, Drobit, Trigger Snappy und Hijinx. Besucher des Familienbereiches können außerdem den Skylanders Foto-Stand besuchen, an dem sich Fans in einer Traptanium-Falle fotografieren lassen können, genau wie die berüchtigten Schurken im Spiel.


Im Rahmen der Gamescom verkündete Activision auch, dass  Skylanders Trap Team auf Tablet-Plattformen veröffentlicht wird. Zum ersten Mal wird damit ein Skylanders-Spiel auf iOS, Android und Kindle Fire Tableti zeitgleich zur Veröffentlichung auf Konsolen erhältlich sein. Die Tablet-Ausführung des Spiels liefert die gleiche Spielerfahrung, Grafik auf Konsolen-Niveau und präzise Steuerung. Es ist sowohl mit Touch-Steuerung, als auch mit dem Blutetooth®-fähigen Controller spielbar, der im Starter Pack beiliegt.


Skylanders Trap Team
wird ab 10. Oktober 2014 in Europa für folgende Plattformen erhältlich sein: Eine Auswahl an iOS, Kindle Fire und Android Tablets, Xbox One und Xbox 360, PlayStation®4, PlayStation®3, Nintedo WiiTM und Nintendo Wii UTM. Ein anderes, einzigartiges Abenteuer wird zudem für den Handheld Nintendo 3DSTM verfügbar sein. "


Quelle: Pressemitteilung Activision

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+