gamescom: "Casual-to-Core"-Konzept

von Julian Dasgupta,
gamescom (Messen) von
Bildquelle: Koelnmesse GmbH
Wenn Ende August die gamescom stattfindet, dann sollen möglichst viele Spielernaturen angesprochen werden, lässt die Koelnmesse verlauten. Zusätzlich zu den traditionellen Publishern werden nämlich auch diverse Vertreter aus dem Online-, Browserspiel- und Zubehörmarkt vor Ort sein, um ihre Produkte auf "Europas neuem Event- und Entertainmenthighlight" vorzustellen. Mit dem "Casual-to-Core" getauften Hallenkonzept soll wohl auch die Familientauglichkeit der Veranstaltung unterstrichen werden.



Quelle: Pressemitteilung



Hierzu gibt es bereits 36 Kommentare im Forum.
Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
gamescom