X-Blades: Neues Anime-Hack'n'Slay - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: Zuxxez / TopWare
Release:
14.01.2009
14.01.2009
14.01.2009
Test: X-Blades
69

“Abgesehen von den offensichtlichen visuellen Reizen, die nicht nur von Ayumi ausgehen sowie einer soliden Kampfmechanik hat das simple Hack&Slay nicht viel zu bieten.”

Test: X-Blades
69

“Sparsame Hardware-Anforderungen auf der einen Seite, passable Grafik auf der anderen und banales Gameplay dazwischen...”

Test: X-Blades
69

“Ayumi verlässt sich zu sehr auf ihre visuellen Reize, um als mehr als "Dantes kleine Schwester" in die Software-Geschichte einzugehen.”

Leserwertung: 78% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

X-Blades
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

X-Blades: Neues Anime-Hack'n'Slay

Mit X-Blades hat Zuxxez ein neues Hack'n'Slay mit RPG-Elementen im Animestil angekündigt. Mit zwei Pistolenklingen bewaffnet muss sich Heldin Ayumi in der zweiten Jahreshälfte auf PC und NextGen-Konsolen gegen etliche Widersacher zur Wehr setzen. Dabei darf sie auch auf magische Fähigkeiten zurückgreifen und sich zu einer guten oder bösen Heldin entwickeln. Weitere Infos soll es schon in Kürze auf der offiziellen Website geben. Erste Bilder findet ihr in der Galerie.

Quelle: Pressemitteilung Zuxxez

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Soso, Soul Calibur ist also schlecht? *g*
(Wobei - ja, bei denen nervt die Brust OP zwischen jedem Spiel und Taki war immer schon extrem albern!)
Mir persönlich macht es nichts aus, wenn ich ein nicht ganz realistisches Spiel spiele und die Frauen dann schwer überzeichnet sind (FAKK 2 jemand?).
Denn wenn ich schon der Realität fliehen will, dann richtig. Zudem gab es in der Geschichte der Spiele Schlimmeres. (Tigerhoden z.B.)
Wobei Alyx Vance eben genau deshalb so hübsch ist, weil sie normal ist.
Aber das Setting ist auch ein ganz anderes.
Ich hätte aber auch nichts dagegen, wenn Lara Croft "normaler" sein würde und nicht weiter als Traum der Vorpupertären herumlaufen würde.
(Mann, die Dinger müssen grün und blau sein, so wie die immer an die Wände springt - wissen die Entwickler nicht, wie schmerzempfindlich Brüste sind`)
Balmung schrieb am
Naja, hab schon schlimmers gesehen, also das Charakterdesign geht gerade noch so durch. Ob man das allerdings Anime Grafik nennen kann wage ich stark zu bezweifeln, das ist eher ein Hauch von Anime. Anime Grafik ist für mich sowas wie Eternal Sonata.
Was mich aber inzwischen echt nervt ist, dass weibliche Chars in solchen Fantasy Spielen kaum noch Kleidung tragen. Erstens ist es extrem unrealistisch, zweitens drückt es das Niveau nach unten und drittens hilft es nicht gerade den Ruf von Videospielen nach Außen zu verbessern. Man muss nicht auf Stoff verzichten um einen sehr sexy Charakter darzustellen. Eigentlich kann man schon fast eine Regel aufstellen: je weniger Kleidung der weibliche Hauptcharakter trägt desto nötiger hat es das Spiel sich auf die Art zu verkaufen, also desto schlechter ist auch das Spiel.
Agito schrieb am
Mal sehen. Das Spiel könnte daneben gehen, aber es wäre doch schön wenn es NICHT daneben gehen würde, denn die Idee ist und das Gameplay sind für jeden.
Oshikai schrieb am
Ich Liebe Animes, ich mag Hack'n'Slay... aber Zuxxez ist einfach total unten durch. ^^
Kann gar nix werden, meine Meinung ! ;)
Alpha eXcalibur schrieb am
Inwieweit neues Game? Das ist einfach das umbenannte Oniblade, über das ihr selber schon berichtet habt.
Die Bilder dazu sind mehr als schlecht. -Kein need auf diese Shice.
schrieb am

Facebook

Google+