Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle: Aktuelle Alterseinstufungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

USK: Aktuelle Alterseinstufungen

Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (Unternehmen) von
Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (Unternehmen) von
Hier die aktuellen Alterseinstufungen der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK):

Toki Tori 2
WiiU: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Atelier Ayesha: The Alchemist of Dusk
PS3: Freigegeben ab 6 Jahren

SimCity
PC: Freigegeben ab 6 Jahren

Code of Princess
3DS: Freigegeben ab 12 Jahren

Hyperdimension Neptunia Victory
PS3: Freigegeben ab 16 Jahren

Grand Theft Auto: Vice City
Android: Freigegeben ab 18 Jahren

Fist of the North Star: Ken's Rage 2
WiiU: Freigegeben ab 18 Jahren

Gears of War: Judgment
360: Freigegeben ab 18 Jahren

God Mode
360, PS3: Freigegeben ab 18 Jahren

Quelle: USK

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
Die Alterskennzeichnung soll ja nur zeigen, ob das Spiel jugendgefährdend ist oder nicht - nicht, ab wann man das Spiel begreifen kann.
Wie dem auch sei: Noch'n Atelier-Teil? Meine Fresse... Fließbandproduktion oder was?
Bedameister schrieb am
Randall Flagg hat geschrieben:
BattleIsle hat geschrieben:Sag mal, du musst nicht zu jeder News einen "Kommentar" verfassen. Irgendwie kann man hier gar nix anklicken, ohne ein Textchen von dir vorzufinden. :roll:
Irgendwie muss er doch die 3.500 Beiträge vollkriegen. So sind sie halt, die Nintenyearolds.
Pff 3.500 Beiträge, Amateur :lol:
Aber mal ehrlich, über was sinnvolleres könnt ihr euch nich unterhalten oder was ?
Wurde Gears nicht schon vor längerer Zeit eingestuft, hatte ja sogar ne eigenen News. Oder gehört das auch noch zu diesen "aktuellen" Einstufungen ?
crimsonidol schrieb am
Die Frage, was kommt vor der Geburt ist aber in der Regel einfacher zu beantworten. Der Paarungsakt zweier geschlechtsreifer Menschen. Aber das auch nicht immer unbedingt. ^^
greenelve schrieb am
Hunt B hat geschrieben:Naja, also über die Vernünftigkeit des ersten Beitrags lässt sich schon streiten. Für mich hört es sich jetzt eher nach Meckern nur um des Meckerns willen an.
Deutsche, was sonst. Bild
Andererseits hat es auch mal etwas Erfrischendes an sich, wenn man in einem Gamingforum liest, dass sich jemand über die zu niedrige Einstufung eines Spiels beschwert. :wink:
Und darum ging es mir. Heist es sonst nur wie brutal und pädagogisch Spiele sind und Kindgerecht und das restliche Blabla, mal den Gedanken von hinten aufgerollt und gesagt das Spiele eben auch un-Kindgerecht sind. Das ist wie die Frage "Was kommt nach dem Tod" zu entgegen mit "Was kommt vor der Geburt". :Häschen:
Hunt B schrieb am
Naja, also über die Vernünftigkeit des ersten Beitrags lässt sich schon streiten. Für mich hört es sich jetzt eher nach Meckern nur um des Meckerns willen an.
Andererseits hat es auch mal etwas Erfrischendes an sich, wenn man in einem Gamingforum liest, dass sich jemand über die zu niedrige Einstufung eines Spiels beschwert. :wink:
schrieb am

Facebook

Google+