WWE SmackDown vs. Raw 2009: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Kampfsport
Entwickler: Yuke's
Publisher: THQ
Release:
26.06.2009
07.11.2008
26.06.2009
26.06.2009
26.06.2009
07.11.2008
Test: WWE SmackDown vs. Raw 2009
88
Test: WWE SmackDown vs. Raw 2009
68
Test: WWE SmackDown vs. Raw 2009
82
Test: WWE SmackDown vs. Raw 2009
88
Test: WWE SmackDown vs. Raw 2009
77
Test: WWE SmackDown vs. Raw 2009
81
Jetzt kaufen ab 4,98€ bei

Leserwertung: 87% [14]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

WWE Smackdown vs. Raw 2009: Erstes Content-Update auf PSN

Wie THQ meldet, steht in den USA auf dem PlayStation Network das erste Content-Update für die PS3-Version von WWE Smackdown vs. Raw 2009 bereit. Für knapp 5 Dollar gibt es mit Charlie Haas, Ted DiBiase Jr und Evan Bourne drei neue spielbare Wrestler, frische Weihnachtskostümchen für Kelly Kelly und Maria, Kane in seiner Masken-Version sowie neue Kampfklamotten für Edge, MVP und Chris Jericho. Ob und wann die neuen Inhalte auch in Europa zur Verfügung stehen, ist derzeit noch unklar. Ungeachtet dessen werden aber weitere Updates folgen - sowohl auf dem PSN als dann auch über den Xbox-Marktplatz.

Quelle: Pressemitteilung THQ
WWE SmackDown vs. Raw 2009
ab 4,98€ bei

Kommentare

gozd13583 schrieb am
Finde es ebenfalls eine Frechheit von THQ das nur ein Bruchteil des Standart Roster vorhanden ist und man so viel Geld für 3 Spielbare Character ausgeben muss. Evan Bourne und DiBiase sind zwar zum Zeitpunkt der Produktion noch nicht im Roster vorhanden gewesen aber dafür sollten sie jetzt das Roster ergänzen. Und ganz wichtig ist, das sie den ECW und Diva Champion Gürtel endlich anbieten.
SingendeElch schrieb am
Finde es schon ein wenig unverschämt dafür Geld zu nehmen.
Bei den Kostümen könnte man noch drüber reden aber die Wrestler sollten Leuten, die 60? für das Hauptspiel gezahlt haben schon kostenlos zugänglich gemacht werden.
Wenn ich überlege was Valve so alles in ihre Updates reinpackt dann ist das schon eine Frechheit was die für diesen Contentpatch verlangen.
schrieb am

Facebook

Google+