Doom: Vor dem Neustart des Projekts fühlte sich der Shooter wie "Call of Doom" oder "BattleDoom" an - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Entwickler: id Software
Release:
13.05.2016
13.05.2016
13.05.2016
Test: Doom
78

“Dank optimierter Ladezeiten, leicht besserer Maus/Tastatur-Steuerung sowie skalierbaren Grafikoptionen ist die PC-Hölle den Konsolen-Kollegen etwas voraus.”

Test: Doom
77

“Die Kampfdynamik ist gelungen und fühlt sich frisch an, die Akustik ist ebenso brachial wie die Kulisse. Doch der Reduktion auf Arena-Ballereien fehlen Spannung, Atmosphäre sowie eine stringente Dramaturgie. ”

Test: Doom
77

“Die Kampfdynamik ist gelungen und fühlt sich frisch an, die Akustik ist ebenso brachial wie die Kulisse. Doch der Reduktion auf Arena-Ballereien fehlen Spannung, Atmosphäre sowie eine stringente Dramaturgie. ”

Leserwertung: 86% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Doom
Ab 19.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Doom - Vor dem Neustart des Projekts fühlte sich der Shooter wie "Call of Doom" oder "BattleDoom" an

Doom (Shooter) von Bethesda Softworks
Doom (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Das bei der E3-Pressekonferenz präsentierte Doom war bekanntlich das Ergebnis des vollständigen Neustarts der Entwicklung (wir berichteten). Das ursprünglich im Jahr 2008 angekündigte "Doom" hatte nicht mehr viel mit dem ursprünglichen Spiel zu tun und wurde deswegen in die Tonne getreten, sagte Pete Hines, Vizepräsident PR & Marketing bei Bethesda Softworks, in einem Interview mit Polygon.

Über dieses eingestellte Doom sagte Hines: "Wir waren mit dem Spiel nicht zufrieden. (...) Wir entschieden daher, dass es nicht 'Doom' genug war und einfach entsorgt werden musste - es musste neu gestartet werden. Einige der Mitarbeiter verließen daraufhin das Studio (...) Aus dieser Veränderung - die für die Jungs sicherlich nicht einfach zu durchlaufen war - entstanden aber einige erstaunliche Dinge." Der Hauptgrund für die Einstellung war, dass es sich nicht wie "Doom" anfühlte, sondern eher wie ein "Call of Doom" oder "BattleDoom", erklärte Hines. Er hatte das Gefühl, eine andere Shooter-Marke "mit einem Doom-Skin zu spielen" und das war einfach nicht richtig. Seiner Beschreibung nach war der verworfene Shooter nicht schnell genug und die Kämpfe fühlten sich durch notwendiges "in Deckung gehen" unzusammenhängend an.

Folgendes Videomaterial tauchte aus dem eingestellten Doom auf.


Letztes aktuelles Video: E3-Praesentation 2015


Quelle: Polygon

Kommentare

Kajetan schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:Gibt aber auch ein "lustiges", anders Video dazu:
If Doom 4 was Doom

Danke. Dieses Video zeigt mehr als alle Worte, warum ich beim Original-Gameplay-Video von Beth nicht gerade vor Begeisterung gesprüht habe. Die Richtung des jetzigen "Doom 4" stimmt zwar, gar keine Frage, aber man ist auf dem halben Weg stehen geblieben. Immer noch viel zu langsam!!! Deswegen wirken die Finisher auch so aufgesetzt und nervig ... sie dauern einfach die entscheidenten ein, zwei Sekunden zu lange.
Ich kann nur hoffen, dass man am Speed noch etwas drehen wird, bzw. dass Modder die passenden Stellschrauben finden.
Kajetan schrieb am
maho76 hat geschrieben:ich mag den doom-film (uncut), schickes, brutales c-movie-trash-ding mit coolen Szenen und Carl Urban, klasse popcorn-Unterhaltung und längen vor allen resident-evil-filmen.
ich mag nur den titel nicht. ;)

Fein gesagt :D
Sir Richfield schrieb am
maho76 hat geschrieben:ich mag den doom-film (uncut), schickes, brutales c-movie-trash-ding mit coolen Szenen und Carl Urban, klasse popcorn-Unterhaltung und längen vor allen resident-evil-filmen.
ich mag nur den titel nicht. ;)

Jupp, so geht's mir auch.
maho76 schrieb am
ich mag den doom-film (uncut), schickes, brutales c-movie-trash-ding mit coolen Szenen und Carl Urban, klasse popcorn-Unterhaltung und längen vor allen resident-evil-filmen.
ich mag nur den titel nicht. ;)
Sir Richfield schrieb am
VonBraun hat geschrieben:Richtig ich habe den leaked Trailer gesehen und auch extra Doom 4 dazu geschrieben, wurde ja eingestellt.
Das neue Doom von der E3 hab ich mir nur bis zu dem ersten Takedown gesehen und dann hatte sich das Thema auch schon erledigt.
War doch eigentlich recht klar formuliert.

Ja, die Verwirrung kann dadurch zustande kommen, dass Doom halt Doom 4 ist. ;)
Was genau du jeweils meintst, musste man sich aus dem Kontext zusammensuchen und dafür beide Videos gesehen haben. ;)
Hättest du es mal weiter geguckt, das wird nicht besser...
Interessanterweise sah der MP von Doom (4) anders aus. Noch nicht Quake 3 Niveau, aber deutlich schneller.
Vielleicht war der Trailer wieder so was "cineastisch" zusammengestöpseltes...
Gibt aber auch ein "lustiges", anders Video dazu:
If Doom 4 was Doom
vgl.:
If Doom the Movie was Doom
(Da kannte ich mal eine Version ohne Fadenkreuz, aber auf die Schnelle....)
schrieb am

Facebook

Google+