Doom: Soll nicht der Marschroute von Doom 3 folgen und mehr Vielfalt bieten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Entwickler: id Software
Release:
13.05.2016
13.05.2016
13.05.2016
Test: Doom
78
Test: Doom
77
Test: Doom
77
Jetzt kaufen ab 9,99€ bei

Leserwertung: 86% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Doom
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

DOOM soll nicht der Marschroute von Doom 3 folgen und mehr Vielfalt bieten

Doom (Shooter) von Bethesda Softworks
Doom (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
DOOM wird nicht der eingeschlagenen Marschroute von Doom 3 folgen und soll sich selbst nicht allzu ernst nehmen, erklärte Marty Stratton (Executive Producer) in einem Interview mit GameCentral. Er sagte, dass Doom 3 seinerzeit zu "ernst" war, während die Vorgänger eher ausgefallen bzw. fremdartig waren und sich mehr wie ein Comic anfühlten. Daher soll der Tenor von DOOM wieder stärker den früheren Vertretern entsprechen.

Stratton sagte weiter, dass es mehr Vielfalt in Sachen Atmosphäre, Horror und Optik bei den Umgebungen geben soll - im Vergleich zu Doom 3. Gelegentliche Horror-Elemente seien zwar vorgesehen, schließlich wurde die UAC-Einrichtung von Dämonen überfallen, aber im Vordergrund soll die typische Doom-Action stehen. Dabei sollen auch nicht-lineare Abschnitte innerhalb der Levels geboten werden und man wird ebenfalls auf größere Gegnermassen treffen und nicht nur gegen wenige Feinde kämpfen.

DOOM basiert auf der id-Tech-6-Engine und wird im Frühjahr 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Letztes aktuelles Video: E3-Präsentation 2015


Quelle: GameCentral, DSOG
Doom
ab 9,99€ bei

Kommentare

hushkeks schrieb am
Unglaublich xD ... was für ein Vogel. |Hab' ja echt nicht gedacht dass man sich so schnell so beleidigt fühlen kann. Vor Allem nicht, dass du hier noch was darauf geschrieben hast... auf die unwichtigsten Textstellen. Großartig :D !
Schön wie man sich selbst demontiert, wenn man persönlich wird und keine richtigen Argumente mehr hat oder? ^^ Dir scheinen auch die Satzzeichen ein wenig zu entgleisen.
Einen "Schwanzvergleich" brauche ich nicht. Wenn ich das wollte, würde ich mit meinem Auto zu dir fahren, dir meine Frau und Tochter vorstellen, bevor ich dir das Bild meines Fernsehschranks aus meinem Haus zeigen würde. Hab's halt drin. Seit fast 8 Jahren. Weil ich's kann. Da wohnte ich sogar noch bei meinen Eltern.
Da ich nicht weiss ob du das noch liest, wünsche ich dir vorsorglich schonmal frohe Weihnachten 2090. Ich werde wahrscheinlich nicht mehr so lange leben. Du wirst bestimmt noch 80 Jahre alt.
Danke dass du mich auf die Browser-Version gebracht hast. Kannte die noch nich. Hab' bisher immer nur die Disc-Versionen gehabt. Aber UT99 is immer noch besser. Sorry... wollte deine Kindheit nich ruinieren. ^^ Du hast aber recht, das sind bis heute noch die besseren Games. Und zwar genau die, die du aufgezählt hast. Nur wieso darf man da kein Doom (4) erwarten? Lol... les' lieber nochmal die ersten 5 Worte dieses Posts. Hab dir extra noch markiert, wie weit. Druck' dir das aus und häng's dir an die Wand.
Leonardo Da Vinci schrieb am
paradised hat geschrieben:Digga ich bin jetzt seit 24 Jahren Gamer und behaupte, dass ich ne Menge mitgemacht habe, was Einstampfungen, DRM Vermurksungen und ähnlichem Promotion-Müll angeht. Erzähl' mir also nix. Ausserdem hab' ich einfach gesunden Menschenverstand (siehe Thema "Fertiges Spiel canceln. WTF?!?").
Und meine Signatur würde ich auch mal überdenken, wenn ich du wäre. Die liest sich, wie n 12-jähriger. Werd' erwachsen!
aua, jez hastes mir aber gegeben!!!
geil, ich kringel mich gerade auf dem boden, seit 24 jahren erst, mein sohn! ;) ich lache jetzt mal nicht, aus höflichkeit! ne kurze empfehlung, wenn du einen der besten shooter zocken möchtest, ohne anspruch und story und rpg, und etc. zock einfach, wie ich es heutzutage auch noch mache. hin und wieder mal ne runde quake arena und damit meine ich nicht die "browser-live-kindgerechte" version. hat mehr drive und adrenalin als jeder andere shooter, den ich bis heute gespielt habe. brauchste dann auch keine neuauflage von doom 1+2, die stehen für sich heute auch ohne remake noch gut da, aber das ist meine meinung, die ich niemanden aufdrängen möchte... :mrgreen:
und die signatur habe ich wirklich nur für menschen wie dich geschrieben... herrlich wie diese 12-jährigen vorpubertierenden auf ihren eigenen geistes-zustand aufmerksam werden. ist halt wie n spiegel für deine seele... ;)
übrigens ist deine signatur nu auch nich so datt gelbe vom ei, bist ja immer noch hier! :lol:
und das bildchen...
hushkeks schrieb am
Leonardo Da Vinci hat geschrieben:
paradised hat geschrieben:Ja, dafür ist es ja einfach wieder Doom. Und was gibt's dran auszusetzen, dass 4Players dazu ne News macht?
auszusetzen gibt's da eigentlich nichts, aber wie gesagt, ich sag nur "videos"...
paradised hat geschrieben:Spiel doch einfach Rage und Borderlands wenn du dir das wünschst. Hat in Doom weniger als nichts zu suchen.
als wenn du irgendetwas in der richtung zu bestimmen hättest, wie etwas auszusehen hätte...
paradised hat geschrieben:Warum sollten sie? Die haben ne absolute Zielgruppe, die diesen Titel mit Sicherheit kaufen wird. Von den ganzen goregeilen Kiddies abgesehen. Das Ding verkauft sich schon.
weil sie es schon einmal getan haben!
1. Ja und? Wenn's einer nicht mitbekommen hat? Wenn sich vielleicht einer die Videos noch nicht angeschaut hat? Klar, halte ich auch eher für unwahrscheinlich aber das liegt (wie du später ja auch noch so schön sagst nicht in meiner Hand. Und in deiner auch nicht.)
2. Ich habe nichts zu bestimmen aber sag mir doch, dass ich Unrecht habe! Komm, sag' es und ich rufe dir direkt die Männer mit den weißen Kitteln. Nimm einfach mal dein absolutes Kultgame, mach nen Remake und bau' so n Schmodder ein, den du gerne hättest. Meine Frage an dich ist: Würde es dem Spiel wirklich helfen oder wird es Resident Evil 6, das gerne alles wäre, nur am Schluss kein Resident Evil mehr ist? Das Rezept DOOM hat damals funktioniert und funktioniert auch heute noch. Warum also verändern? Wenn du mir das plausibel erklären kannst, rufe ich die Männer mit den weißen Jacken nicht für dich, sondern mich.
Mainstream versoftungs Schrott... Fehlt nur noch Leveling wa? Komm packen wir direkt noch Ränge dazu, und nen Klasseneditor. Achja und Iron Sights auch noch!!! Die hab' ich ja...
Arkatrex schrieb am
Eines der Merkmale, der Soundtrack während der Level, wird wahrscheinlich eh wieder rausfallen, das war das erste was ich an Doom 3 gehasst habe.
Für mich trägt der Soundtrack viel zur Spielatmosphäre bei. Wenn ich Horror im Weltall spielen will packe ich Dead Space wieder aus...
schrieb am

Facebook

Google+