Online-Rollenspiel
Publisher: Daybreak
Release:
14.01.2011
14.01.2011
29.10.2013
Q2 2016
Test: DC Universe Online
74
Test: DC Universe Online
70
Test: DC Universe Online
75
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 0,58€ bei

Leserwertung: 71% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

DC Universe Online: Umsatzsprung dank Free-to-play

DC Universe Online (Rollenspiel) von Daybreak
DC Universe Online (Rollenspiel) von Daybreak - Bildquelle: Daybreak
Anfang November hatte Sony Online Entertainment DC Universe Online von einem abo- auf ein free-to-play-basiertes Modell umgestellt. Ein paar Tage nach dem Wechsel hatte SOE-Boss John Smedley verlauten lassen, die Zahl der Nutzer, die zur gleichen Zeit auf den Servern unterwegs sind, habe um 1000 Prozent zugelegt.

Gestern legte 'Smed' nach und teilte mit, die Spielerbasis des MMORPG wachse derzeit täglich um sechs Prozent. 85 Prozent der Logins stammen von Nutzern, die schon mindestens einmal zuvor gespielt haben.

Der tägliche Umsatz sei um 700 Prozent gestiegen; 53 Prozent der Einnahmen würden auf die PS3-Version entfallen. Zusätzliche Charakter-Slots und die Vanguard of Heavens-Skins seien die beiden beliebtesten Gegenstände im Marktplatz.

DC Universe Online
ab 0,58€ bei

Kommentare

Exedus schrieb am
FightingFurball hat geschrieben:
Exedus hat geschrieben:Weil Günstiger ist sich für ein paar Euro ein Paar Gegenstände zu kaufen, als wenn man jeden Monat 13 Euro bezahlt.
naja was aber unverständlich ist, ist das man sich für dieses Machwerk entscheidet, wenn CO weit mehr Inhalt bietet und weit weniger bugs und lags...
.. und weniger Spass macht.
FightingFurball schrieb am
Exedus hat geschrieben:Weil Günstiger ist sich für ein paar Euro ein Paar Gegenstände zu kaufen, als wenn man jeden Monat 13 Euro bezahlt.
naja was aber unverständlich ist, ist das man sich für dieses Machwerk entscheidet, wenn CO weit mehr Inhalt bietet und weit weniger bugs und lags...
Exedus schrieb am
I love TitS hat geschrieben:
Exedus hat geschrieben:
I love TitS hat geschrieben:Schön für die Jungs, verstehen kann ichs weiterhin nicht...

Und warum nicht?
Dass Leute Geld bezahlen für so nen Kram wie Slots, Avatar-Gegenstände, Waffen, weitere Helden etc. nur weils plötzlich F2P ist und die monatlichen Kosten wegfallen.

Weil Günstiger ist sich für ein paar Euro ein Paar Gegenstände zu kaufen, als wenn man jeden Monat 13 Euro bezahlt.
I love TitS schrieb am
Exedus hat geschrieben:
I love TitS hat geschrieben:Schön für die Jungs, verstehen kann ichs weiterhin nicht...

Und warum nicht?
Dass Leute Geld bezahlen für so nen Kram wie Slots, Avatar-Gegenstände, Waffen, weitere Helden etc. nur weils plötzlich F2P ist und die monatlichen Kosten wegfallen.
Raksoris schrieb am
Habs angefangen ABER dann gab es immer wenn ich gespielt habe Lags, so das ich absolut nix machen konnte.
Dann erschien Skyrim ...
Und dann Zelda
:D
schrieb am

Facebook

Google+